Freitag, 26. Oktober 2018, 09:30 Uhr

Garbsen: Bücherzwerge lernen kleine Spinne kennen

Im Mittelpunkt des Programms bei den Bücherzwergen steht am Freitag, 26. Oktober, das Buch „Die kleine Spinne spinnt und schweigt“ von Eric Carle. Das Programm richtet sich an Kinder unter drei Jahren mit Begleitperson. Zur Veranstaltung gehören immer Lieder, Reime, Fingerspiele und eine Bücherkiste zum Stöbern.

Um 9.30 Uhr treffen sich Kinder bis 24 Monate mit Eltern oder Großeltern. Für Kinder ab zwei Jahren mit Begleitung beginnt die Veranstaltung um 10.30 Uhr. Die Treffen dauern rund 45 Minuten. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Und darum geht es in der Geschichte: An einem sonnigen Tag spinnt die kleine Spinne ihr Netz. Als die anderen Tiere mit ihr spielen wollen, lässt sie sich nicht ablenken, spinnt weiter und schweigt. Was wohl dahinter steckt?