Dienstag, 28. August 2018, 19:30 Uhr

Kultursommer: Filippa Gojo Quartett im Ratssaal in Sehnde

[obiges Foto: C: Xenia Dürr] Sommer, Sonne, Musik – der Kultursommer lädt in diesem Jahr zum 20. Mal dazu ein, neue, ungewöhnliche Orte in der Region Hannover zu entdecken und musikalische Höhepunkte zu erleben. Am Samstag, 28. Juli, 19.30 Uhr, ist das Filippa Gojo Quartett zu Gast im Ratssaal in Sehnde, Nordstraße 21. Gäste zahlen 15 Euro, ermäßigt 7,50 Euro Eintritt.

Filippa Gojo singt mit einer Selbstverständlichkeit, die sich nicht darum schert, dass man atmen muss, um leben zu können. Sie steht auf der Bühne mit einer Leichtigkeit, die völlig in den Hintergrund treten lässt, wie kunstvoll ihr Gesang ist. Sie besitzt ein Selbstbewusstsein, das keinerlei eitle Virtuositätsprotzerei benötigt. Schon als kleines Mädchen bekam Filippa den Spitznamen „Opernsängerin“ angedichtet. Später verschrieb sie sich dem Jazz. Die Passion für ihr Instrument, die Stimme, blieb jedoch dieselbe.

Bereits mit 15 Jahren war sie auf professionellen Jazzbühnen am Bodensee zu hören. 2015 erhielt sie mit ihrem Filippa Gojo Quartett sowohl den Bandpreis als auch den Solistenpreis des Neuen Deutschen Jazzpreises. Zu einem Ereignis wird das Konzert aber auch durch die Musiker Lukas Meile (Perkussion), Sebastian Scobel (Piano) und David Andres (Bass).


Karten und weitere Informationen

Neben dem kulturellen Genuss bieten die Veranstalter vor Ort kulinarische Köstlichkeiten und zum Teil auch Führungen an. Das Programmheft verrät außerdem, wie man mit öffentlichen Verkehrsmitteln zum jeweiligen Veranstaltungsort kommt. Karten gibt es an den bekannten Vorverkaufsstellen, direkt bei den Veranstaltern und im Internet unter www.reservix.de. Das vollständige Programm ist im Internet unter www.hannover.de/kultursommer abrufbar. Programmhefte liegen im Bürgerbüro der Region Hannover, in den Informationsstellen der Städte und Gemeinden sowie direkt bei den Veranstaltern aus. Weitere Informationen gibt es beim Team Kultur der Region Hannover unter Telefon (0511) 61625200.