Groß-Buchholz:

Gewächshaus, Gartenlaube und Holzunterstand durch Feuer zerstört

Hannover, 13.08.2018 - Aus bislang unbekannter Ursache ist am Montagvormittag (13.08.2018) ein Gewächshaus in der Gartenkolonie Waldfrieden II am Stadtfelddamm in Brand geraten. Dabei sind zudem eine Gartenlaube sowie ein Holzunterstand vollständig zerstört worden.

Nach bisherigen Erkenntnissen hatte ein 79-Jähriger gegen 08:45 Uhr die Flammen entdeckt und die Rettungskräfte alarmiert. Das Feuer, das an einem Gewächshaus ausgebrochen war, griff im weiteren Verlauf auf eine angrenzende Gartenlaube und einen Holzunterstand über. Die Brandbekämpfer konnten die Flammen zwar löschen, jedoch wurden das Gewächshaus, die Gartenlaube und der Unterstand vollständig zerstört.

In den kommenden Tagen werden Ermittler des Zentralen Kriminaldienstes den Brandort untersuchen, um die Ursache für das Feuer festzustellen. Nach aktuellen Schätzungen beläuft sich der Schaden auf 5.000 Euro. /has,now