Zeugenaufruf Badenstedt:

Brutaler Handtaschenraub

Hannover, 29.07.2018 - In der Nacht zu Sonntag, 29.07.2018, gegen 02:00 Uhr, ist es am Körtingsdorfer Weg im Bereich eines Bahnübergangs zu einem Raub gekommen. Das 64-jährige Opfer ist dabei leicht verletzt worden.

Nach derzeitigen Erkenntnissen war die Frau mit ihrem Fahrrad auf dem Körtingsdorfer Weg in Richtung Badenstedter Straße unterwegs. Im weiteren Verlauf musste die Hannoveranerin an einer geschlossenen Bahnschranke warten. Plötzlich riss sie ein Unbekannter vom Fahrrad, zog ihr die Hose bis in die Kniekehlen und drückte ihren Kopf auf die Straße. Anschließend entwendete der Angreifer die Handtasche der 64-Jährigen, die sich im Fahrradkorb befunden hatte. Der Räuber, der nicht näher beschrieben werden kann, ergriff sofort die Flucht in unbekannte Richtung.

Die Polizei sucht nun Zeugen, die Hinweise zu dem Täter geben können. Sie werden gebeten, Kontakt zur Polizeiinspektion West unter der Rufnummer 0511 109-3920 aufzunehmen. /has