Neues von BeYOUtiful:

BeYOUtiful nahm an der Europameisterschaft in Tschechien teil

Garbsen, 03.07.2018 - Die Gruppe BeYOUtiful ging am 23./24.6. bei der Europamesiterschaft in Chomutov an den Start. Bei internationalen Wettkämpfen ist immer eine besondere Stimmung. Man vertritt nicht nur die Gruppe, sondern auch sein Land und es versammeln sich Mitbewerber aus allen Herren Ländern. Die letzten Sekunden bevor man auf die Fläche geht, vergehen wie in Zeitlupe und alles konzentriert sich auf den entscheidenden Wettkampfmoment. Wenn dann die Musik angeht, spüre ich wie mein Herzschlag sich automatisch dem Beat anpasst, sagt Tänzerin Adriana Kahl.

Die Herzen der sieben Tänzerinnen schlagen nun alle im gleichen Takt und für das selbe Ziel. Jeder von uns ist einzigartig, aber wir gehören zusammen, beschreibt Tänzerin Marina Wellmann das Gefühl wenn man auf der Fläche steht. Die sieben Tänzerinnen erreichten den 15.Platz. Dass es anders als im letzten Jahr fürs Finale nicht ganz gereicht hat, wurde nebensächlich, bei der tollen Erfahrung und dem Teamgeist. Manchmal wird man auch schnell übersehen bei so vielen teilnehmenden Gruppen, sagte Trainerin Kim Raffert. Zu den Top 15 in Europa zu gehören ist ein guter Anfang und weckt den Kampfgeist, ergänzte ihre Schwester und Co-Trainerin Sina Raffert.


Wir konzentrieren uns jetzt voll und ganz auf die kommende Nord-Ost Deutsche Meisterschaft hier in Garbsen und den World Cup, bei denen wir wieder vorne mit dabei sein wollen. Bis dahin gilt die Devise Trainig, Training, Training.