Zeugenaufruf Vahrenheide:

Unbekannter überfällt Spielothek

Hannover, 24.06.2018 - Gestern Morgen (23.06.2018) hat ein Maskierter an der Vahrenwalder Straße eine Spielhalle überfallen und die Mitarbeiterin mit einer Schusswaffe bedroht. Mit dem erbeuteten Geld ist der Mann in unbekannte Richtung geflüchtet.

Nach bisherigen Erkenntnissen hatte der Unbekannte die Spielothek kurz vor 06:00 Uhr betreten und die 23 Jahre alte Angestellte mit einer Pistole bedroht. Während er die Herausgabe von Geld verlangte, hielt er eine ebenfalls in den Räumlichkeiten anwesende Kundin fest. Nachdem die Mitarbeiterin ihm das Geld übergeben hatte, flüchtete der Räuber in unbekannte Richtung. Eine sofort eingeleitete Fahndung verlief ohne Erfolg.

Der Gesuchte ist zirka 1,70 Meter groß, etwa 25 bis 30 Jahre alt, und von schlanker Statur. Der Mann - er sprach mit osteuropäischem Akzent - war dunkel gekleidet, trug einen dunklen Schal vor seinem Gesicht sowie eine Kapuze auf dem Kopf.

Zeugenhinweise nimmt der Kriminaldauerdienst unter der Rufnummer 0511 109-5555 entgegen. /pfe