Garbsen

Aktionsende „Bewegungspass für Kids“

Hannover, 27.06.2018 - Am vergangenen Freitag fand in der Sporthalle der Grundschule Osterwald die Vergabe der Geschenke für den Bewegungspass für Kids statt. Für jeden Tag den sie zu Fuß, mit dem Roller oder Fahrrad zur Schule gekommen sind und nicht von den Eltern mit dem Auto gefahren wurden, sammelten sie eine Unterschrift. Von den 203 Schülern der GS Osterwald haben 110 den komplett unterschriebenen Pass wieder abgegeben. Auch 10 Kinder vom Kiga Heitlingen, die auch vor Ort waren, hatten die 20 Unterschriften gesammelt. Zusätzlich konnten auch noch Stempel für verschiedene Aktionen gesammelt werden, bei mindestens 2 Stempel, dies haben 45 Kinder geschafft.

Thorsten Lange vom SV Wacker Osterwald der die Aktion in Osterwald initiiert hat und in Kooperation mit der GS Osterwald, Lehrerin Frau Volkmer, die Pässe verteil, eingesammelt und ausgewertet haben. Die tolle Aktion wurde unterstützt durch den Garbsener Bürgermeister Christian Grahl und dem Vorsitzenden des Regionssportbunds Hannover Joachim Brandt, die zum Aktionsende gekommen sind um die Geschenke, aufblasbare Wasserbälle, persönlich den Kindern zu übergeben. Vorher gab es noch die Generalprobe eines Stückes was einige Schulkinder zur Verabschiedung der 4. Klassen einstudiert haben. Das Singen des Schulliedes passte super zur Veranstaltung. Lange möchte die Aktion nächstes Jahr wieder anbieten und ausweiten auf andere Kindergärten und Schulen in Garbsen.