Nordstadt:

Radfahrer stößt bei Unfall mit Kind zusammen

Hannover, 03.06.2018 - Heute Vormittag ist ein 27-jähriger Fahrradfahrer am Engelbosteler Damm in der hannoverschen Nordstadt mit einem Fünfjährigen zusammengestoßen. Dabei sind beide Personen schwer verletzt worden.

Laut Angaben der Beteiligten sowie von Zeugen fuhr der Mann gegen 10:00 Uhr mit seinem Rennrad auf dem Engelbosteler Damm stadteinwärts. Nachdem er die Gerhardtstraße passiert hatte, lief der Junge - er war in Begleitung von zwei Erwachsenen (42 und 49 Jahre alt) - offenbar ohne auf den Verkehr zu achten, aus Sicht des Radlers von links kommend, auf die Straße. Dort prallten die beiden Personen zusammen. Der 27-Jährige touchierte im weiteren Verlauf einen am Straßenrand stehenden Ford Mondeo und stürzte anschließend auf die Fahrbahn. Rettungswagen brachten die beiden Schwerverletzten zur stationären Behandlung in Krankenhäuser.

Nach Schätzungen der Polizei ist bei dem Unfall ein Gesamtschaden in Höhe von 1.000 Euro entstanden. /now