Zeugenaufruf Neustadt am Rbge:

PKW ausgebrannt

Hannover, 22.04.2018 - In der Nacht zu Sonntag, 22.04.2018, ist ein auf einem Feldweg an der L193 abgestellter Ford aus bislang ungeklärter Ursache in Brand geraten.

Ein vorbeifahrender Busfahrer hatte das Feuer auf einem an der L193, zwischen den Ortschaften Suttorf und Basse, liegenden Forst- und Waldweg gegen 01:40 Uhr bemerkt und daraufhin die Rettungskräfte verständigt. Der Ford Kuga ist komplett ausgebrannt. Die Brandursache ist derzeit noch ungeklärt. Die Beamten des Fachkommissariats für Brandermittlungen werden ihre Untersuchungen in der kommenden Woche aufnehmen. /st