Seelze:

26-Jährige fährt alkoholisiert gegen Baum

Hannover, 15.04.2018 - Eine 26 Jahre alte Frau ist unter Alkoholeinfluss am Freitagabend (13.04.2018), gegen 23:55 Uhr, auf der B441 zwischen Seelze und Lohnde mit ihrem PKW nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Sie hat sich dabei schwere Verletzungen zugezogen.

Nach bisherigen Erkenntnissen war die 26-Jährige mit ihrem VW Polo auf der B441, von Seelze kommend, in Richtung Lohne unterwegs.

Kurz hinter einer S-Kurve kam sie auf gerader Strecke nach rechts von der Fahrbahn ab, durchfuhr einen Grünstreifen, touchierte mit der rechten Fahrzeugseite einen Baum und prallte anschließend frontal gegen einen zweiten Baum.

Die Frau erlitt bei dem Unfall schwere Verletzungen und kam in einem Rettungswagen zur stationären Behandlung in eine Klinik.

Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab bei der Fahrzeuglenkerin einen Wert von 1,82 Promille. Die Beamten ordneten daraufhin eine Blutentnahme an, ihr Führerschein wurde sichergestellt.

Den bei dem Unfall entstandenen Schaden schätzt die Polizei auf 2000 Euro. /schie