Garbsen

5 Jahre Cafe Kalle - mit Dank an ehrenamtliche Helferinnen

Sozialdezernentin Iris Metge (ganz links) bedankt sich bei den ehrenamtlichen Helferinnen des Cafe Kalle.

Hannover, 13.01.2018 - Im Cafe Kalle herrschte am Donnerstag, 11. Januar, großer Andrang. Grund: Die FreiwilligenAgentur hatte zum fünfjährigen Bestehen des Cafes zu einer Feierstunde eingeladen. Sozialdezernentin Iris Metge begrüßte die Gäste und belegte mit einigen statistischen Daten die Erfolgsbilanz: 6258 Besucher, nahezu 100 begleitende Veranstaltungen und insgesamt 765 Kuchen, was 9180 Kuchenstücken entspricht.

"Der größte Schatz einer Stadt ist das Engagement der Ehrenamtlichen", bilanzierte Metge. Der Erfolg des Cafes im Kalle sei dem unermüdlichen Einsatz eines Freiwilligenteams aus zehn Frauen zu verdanken. Sieben davon seien schon von Beginn an dabei. "Mit ihren leckeren, selbst gebackenen Kuchen und Torten und ihrem freundlichen und professionellem Service haben sie entscheidend zur Attraktivität des Cafes beigetragen", so Metge, die jeder der Damen zum Dank einen Blumenstrauß überreichte.