Zeugenaufruf Kirchrode:

Tankstellenraub

Hannover, 16.11.2017 - In der Nacht zu heute, 16.11.2017 haben zwei maskierte Unbekannte eine Tankstelle an der Brabeckstraße (Kirchrode) ausgeraubt und sind mit Beute geflüchtet.

Nach bisherigen Erkenntnissen hatten die mit dunklen Tüchern maskierten Männer die Tankstelle gegen 02:45 Uhr betreten, den allein anwesenden 29 Jahre alten Angestellten mit einem Messer bedroht und Geld gefordert.

Nachdem der Mitarbeiter Geld ausgehändigt hatte, flüchteten die Räuber zu Fuß in Richtung Südschnellweg. Eine Fahndung der zwischenzeitlich alarmierten Polizei verlief erfolglos.

Die Gesuchten waren beide komplett dunkel gekleidet und trugen schwarze Kapuzenpullover, dunkle Hosen und dunkle Handschuhe.

Zeugenhinweise nimmt der Kriminaldauerdienst Hannover unter der Rufnummer 0511 109-5555 entgegen. /pu,wei