Zeugenaufruf Oststadt:

Spielhalle beraubt

Hannover, 03.11.2017 - Heute Morgen, um kurz nach 06:00 Uhr, hat ein unmaskierter, mit einer Pistole bewaffneter Räuber eine Spielhalle an der Hamburger Allee (Oststadt) überfallen und ist mit Geld geflüchtet.
Bisherigen Ermittlungen zufolge hatte der Unbekannte die Spielothek heute Morgen betreten, begab sich zum Verkaufstresen und bedrohte die allein anwesende, 49 Jahre alte Angestellte mit einer Pistole. Anschließend nahm der Täter Geld aus der Kasse und flüchtete in unbekannte Richtung aus dem Gebäude.

Der südosteuropäisch aussehende Räuber ist 1,70 bis 1,75 Meter groß, schlank und zirka 30 Jahre alt. Er hat dunkle, glatte Haare sowie einen dunklen Vollbart, war mit einer dunklen Jacke bekleidet und hatte einen dunklen Rucksack dabei.

Hinweise nimmt der Kriminaldauerdienst Hannover unter der Telefonnummer 0511 109-5555 entgegen. /schie,has