Hainholz

Pkw kollidiert mit Stadtbahn

Hannover, 29.10.2017 - Am Samstagabend, 28.10.2017, ist ein 35-Jähriger mit seinem BMW an der Schulenburger Landstraße (Hainholz) mit einer Straßenbahn zusammengestoßen. Der Autofahrer hat dabei leichte Verletzungen erlitten.

Nach bisherigen Erkenntnissen war der BMW-Fahrer mit seinem 320i gegen 22:45 Uhr von einem Grundstück auf die Schulenburger Landstraße eingebogen. Beim ?berqueren der fahrbahngleichen Schienen übersah er offenbar die für ihn von rechts kommende Stadtbahn und es kam zur Kollision.
Der Pkw wurde durch die Wucht des Aufpralls erheblich beschädigt und kam im Gleisbett zum Stehen. Der Autofahrer erlitt leichte Verletzungen - ein Rettungswagen brachte ihn zur medizinischen Versorgung in eine Klinik.
Die Gleisanlage war während der Bergungsarbeiten bis etwa Mitternacht gesperrt. An den Fahrzeugen entstand ein Schaden in Höhe von etwa 32.000 Euro. /pu