Zeugenaufrufe Garbsen:

Wieder viele Einbrueche

Garbsen, 27.10.2017 -
Zeugenaufruf Schloß Ricklingen:
Einbruch in ein Wohnhaus

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch hebelten bislang unbekannte Täter die Terrassentür eines Einfamilienhauses in Schloß Ricklingen, Am Stahlbach, auf. Das Wohnhaus wurde durchsucht. Ob etwas gestohlen wurde, ist noch nicht bekannt.


Zeugenaufruf Berenbostel:
Einbruch in ein Einfamilienhaus

In der Zeit von Samstag, 21.10.2017, 08.00 Uhr bis Mittwoch, 25.10.2017, 11.00 Uhr, hebelten Unbekannte ein Kellerfenster eines Einfamilienhauses in Berenbostel, Hans-Holbein-Straße, auf. Die Räumlichkeiten wurden nach Wertgegenständen durchsucht. Anschließend wurde das Haus durch das Badezimmerfenster wieder verlassen. Auch in diesem Fall steht noch nicht fest, ob etwas entwendet wurde.


Zeugenaufruf Am Blauen See:
Erneuter Einbruch in Golf-Club Garbsen

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag zwischen 23.00 Uhr und 03.00 Uhr, kam es zu einem erneuten Einbruch in das Gebäude des Golfclubs in Garbsen, Am Blauen See. Unbekannte Täter hebelten ein Fenster auf und drangen in das Büro ein. Vermutlich wurde auch beim zweiten Einbruch innerhalb von 10 Tagen nichts entwendet.


Zeugenaufruf Altgarbsen:
Ein PKW wurde aufgebrochen

Am Donnerstag zwischen 00.00 Uhr und 08.00 Uhr, wurde ein PKW der Marke BMW in Altgarbsen, Grandkuhle, aufgebrochen. Nachdem die Scheibe der Fahrertür gewaltsam aufgehebelt wurde, bauten die Unbekannten das Lenkrad samt Airbag sowie das Multifunktionsgerät aus. Der Schaden beläuft sich auf mindestens 2000,- Euro.


Hinweise zu allen Straftaten nimmt die Polizeiinspektion Garbsen unter Telefon 05131 / 701 4515 entgegen.