Zeugenaufruf Garbsen-Heitlingen

Einbruch in ein Wohnhaus

Garbsen, 12.10.2017 - Am Mittwoch zwischen 07.30 Uhr und 23.10 Uhr, drangen bislang unbekannte Täter in ein Einfamilienhaus in Garbsen-Heitlingen, Im Langen Felde, ein.

Zunächst wurde versucht das Küchenfenster aufzuhebeln, was jedoch misslang. Daraufhin wurde die Scheibe eines anderen Fensters eingeschlagen. Im Schlafzimmer des Hauses wurden Schränke und Schubladen durchsucht. Die Unbekannten erbeuteten Schmuck. Die Höhe des Schadens steht noch nicht fest.

Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Garbsen unter Telefon 05131 / 701 4515 entgegen.