Zeugenaufrufe Garbsen

Polizeibericht

Garbsen, 05.10.2017 -
Zeugenaufruf Berenbostel:
Fünf Sachbeschädigungen an PKW

In der Nacht von Samstag auf Sonntag wurden in Garbsen-Berenbostel insgesamt fünf Fahrzeuge der Marken Daimler Benz und Opel durch bislang unbekannte Täter beschädigt. Die Taten ereigneten sich in der Schmiedestraße, Böckeriethe, Posener Straße und Tilsiter Straße. An allen PKW wurde jeweils der linke Außenspiegel abgetreten.


Zeugenaufruf Berenbostel:
Versuchter Einbruch in Büro

Am vergangenen Dienstag, zwischen 21.55 Uhr und 22.10 Uhr, verschafften sich bisher Unbekannte Zutritt auf ein Firmengelände in Garbsen-Berenbostel, Dieselstraße.
Am Bürogebäude wurde ein Fenster aufgehebelt. Nach dem Einstieg wurde im Inneren versucht, Alarmvorrichtungen abzureißen, wodurch der Alarm jedoch ausgelöst wurde. Die Täter flüchteten daraufhin ohne Beute.

Zeugen zu den Straftaten werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Garbsen unter Telefon 05131 / 701 4515 in Verbindung zu setzen.