Wacker-Osterwald-Projekt in Garbsen:

Kindergarten-Kinder erlangen Mini-Sportabzeichen

Die Siegerbank

Garbsen, 28.09.2017 - Sportabzeichen Beauftragter Thorsten Lange vom SV Wacker Osterwald und Alfred Leopold haben 19 Kindern im Alter von 3 - 6 Jahren vom Kindergarten Heitlingen das Mini-Sportabzeichen abgenommen.


In der Sporthalle Stelingen wurden die 6 Stationen aufgebaut. Die Erzieherinnen hatten in Absprache mit Lange die Übungen vorher geprobt. Nach dem Begrüßungskreis mit Vorstellen, machte Lange mit den Kids ein kurzes Aufwärmprogramm,
Auf den Laufzetteln gibt es 6 Übungen/Stationen: 1. Laufen, krabbeln, kriechen,...


...2. Werfen,...


3. Hüpfen, 4. Balancieren, 5. Hangeln,...


...schwingen,...


...ziehen,...


...6. Rollen.

Diese ausgewählten Übungen orientieren sich an elementaren Grundfertigkeiten wie Laufen, Rollen, Balancieren oder Werfen, die jedes Kind im Laufe seiner Entwicklung erwirbt bzw. erwerben sollte und die die Grundlage vieler Bewegungsaktivitäten, im Alltag wie im Sport, bilden. Diese Bewegungsvorschläge sollen dazu anregen, Kindern im Alter von 3 bis 6 Jahren Bewegungsgelegenheiten und Erlebnisse anzubieten, die ihrem natürlichen Bewegungsdrang entsprechen. Hierbei soll ihnen auf spielerische und phantasieanregende Weise Freude an körperlicher, gewissermaßen vorsportlicher Aktivität vermittelt werden.


Nachdem alle Kinder ihre Übungen mit viel Spaß und Freude geschafft hatten, gab es den verdienten Lohn dafür. Jedes Kind bekam von Lange eine Urkunde überreicht. Stolz wie Bolle und mit strahlenden Gesichtern hielten die Kids ihre Urkunden ganz fest!


Beim Abschlusskreis waren sich alle einig, das machen wir nächstes Jahr wieder.


Lange möchte diese Aktion auch bei anderen Kindergärten machen und bietet an sich bei ihm zu melden, Tel.: 05131-53486.