Zeugenaufruf Neustadt am Rbge:

Junge Frau kommt von der Fahrbahn ab und wird schwer verletzt

Hannover, 19.09.2017 - Gestern Abend, 18.09.2017, ist eine 27-Jährige auf der Landesstraße L193 aus bislang ungeklärter Ursache mit ihrem Pkw von der Fahrbahn abgekommen, gegen einen Baum geprallt und dabei schwer verletzt worden.

Die junge Frau war gegen 22:00 Uhr mit dem VW Polo aus Warmeloh kommend in Richtung Vesbeck unterwegs, als sie aus bisher unbekannten Gründen in einer leichten Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn abkam. Dort streifte sie zunächst einen Leitpfosten und einen Baum, bevor sie frontal gegen einen weiteren Baum prallte. Nachdem Kräfte der Feuerwehr die schwer verletzte 27-Jährige unter Einsatz von schwerem Gerät aus dem Polo befreit hatten, brachte ein Rettungswagen sie zur stationären Behandlung in eine Klinik.
Der Schaden an Fahrzeug und Bäumen beläuft sich auf rund 3.500 Euro.
Die L193 war während der Unfallaufnahme für zirka drei Stunden voll gesperrt.

Zeugen, die Hinweise zum Unfallhergang geben kännen, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 0511 109-1888 beim Verkehrsunfalldienst zu melden. /pfe,has