Jetzt in Garbsen ausprobieren:

"Onleihe" der oeffentlichen Bibliotheken ist Testsieger

Garbsen, 07.06.2017 - Die Stiftung Warentest hat in der "Test"-Ausgabe vom Mai E-Book-Anbieter getestet. Klarer Preis-Leistungs-Sieger war die E-Ausleihe der öffentlichen Bibliotheken, die auch die Stadtbibliothek Garbsen anbietet.

Es gibt viele Wege, um an E-Books zu kommen - sie lassen sich kaufen, abonnieren, leihen und gratis herunterladen. Für einen vergleichsweise geringen Preis haben Leser Zugriff auf ein großes Angebot an elektronischen Büchern, Hörbüchern und Zeitschriften, darunter viele aktuelle Bestseller. In der Stadtbibliothek können sich Interessierte für zwölf Euro eine Lesekarte ausstellen lassen und damit auf mehr als 20.000 Titel im E-Medienportal www.nbib24.de zugreifen.

Wer Fragen dazu hat oder sich zeigen lassen möchte, wie die E-Ausleihe funktioniert, kann zu einer der offenen Sprechstunden der Stadtbibliothek kommen. Nächste Termine sind die Freitage, 16. und 23. Juni, jeweils von 15 bis 18 Uhr. Eigene Geräte können mitgebracht werden. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Weitere Informationen gibt es unter Telefon (05131) 707 -160.