Gro3-Buchholz:

Radfahrerin bei Zusammensto3 mit Pkw schwer verletzt

Hannover, 07.05.2017 - Eine 66-jährige Radlerin ist heute, 07.05.2017, gegen 12:50 Uhr, auf der Podbielskistraße, zwischen der Kreuzung Im Heidkampe/ Pasteurallee und der Kreuzung Sutelstraße/ Groß-Buchholzer Kirchweg, mit einem 5er BMW eines 38-Jährigen zusammengestoßen und dabei schwer verletzt worden.
Bisherigen Erkenntnissen zufolge war die Frau mit ihrem Fahrrad auf dem Gehweg der Podbielskistraße, von der Kreuzung Im Heidkampe/ Pasteurallee kommend, in Richtung der Kreuzung Sutelstraße/Groß-Buchholzer Kirchweg unterwegs. Zeitgleich fuhr der Fahrer des BMW auf einer Grundstückszufahrt um nach rechts auf die Podbielskistraße einzubiegen, dabei übersah er die von links kommende Radfahrerin und erfasste sie.
Die 66-Jährige stürzte bei der Kollision zu Boden und wurde dabei unter anderem am Kopf schwer verletzt - sie trug keinen Fahrradhelm. Ein alarmierter Rettungswagen brachte die Dame in eine Klinik. /has