Warnhinweis!

Trickdiebe mit neuer Masche

Hannover, 06.05.2017 - Der Polizeidirektion Hannover ist im April eine neue Masche von Trickdieben bekannt geworden. Dabei klingeln vermeintliche Mitarbeiter eines Telefonanbieters an der Wohnungstür, stehlen unter Vortäuschung einer Gutschrift die EC-Karte und ergattern die dazugehörige PIN.

Bisher ist der Polizei Hannover eine Tat vom 13.04.2017 angezeigt geworden. Hier hatten gegen 15:45 Uhr zwei Männer an der Wohnungstür einer 62-Jährigen in Hannover geklingelt und sich als Mitarbeiter ihres Telefonanbieters ausgegeben.
Anschließend gaukelten ihr die Unbekannten vor, dass sie eine Gutschrift erhalten solle und dass hierzu ihre EC-Karte benötigt werde. Als die Geschädigte die Karte übergeben hatte, hielt sie ein Täter unter ein angebliches Lesegerät und forderte sie dabei auf, ihre Geheimzahl in das Gerät einzutippen. Nachdem die 62-Jährige der Aufforderung nachgekommen war verabschiedete sich das Duo und ging zu Fuß in unbekannte Richtung davon.
Nach etwa einer Stunde bemerkte sie das Fehlen ihrer EC-Karte - offenbar hatten die Diebe diese behalten und damit bereits wenig später an einem Geldautomaten 200 Euro abgehoben. Die Polizei warnt daher ausdrücklich vor dieser neuen Masche der Trickdiebe. /pu, st