Termine

Apr
6
Mo
Beratung: Erziehung & Leben @ Garbsen, 05137-73857
Apr 6 um 9:00 – 17:00

Das Team der Beratungsstelle für Erziehungs- und Lebensfragen möchte die Menschen in der Stadt Garbsen auch in dieser schwierigen Zeit mit Beratungen unterstützen. Da derzeit keine persönlichen Kontakte vereinbart werden können, wird die Hilfe telefonisch angeboten.

Die Beratungsstelle ist montags bis donnerstags von 9 bis 17 Uhr und freitags von 9 bis 12.30 Uhr unter der Nummer (05137) 73857 oder per E-Mail an info@beratungs-garbsen.de erreichbar. Die Beratung wird unter Beachtung der gesetzlichen Schweigepflicht geführt. Medizinische, gesundheitliche oder rechtliche Fragen können nicht beantwortet werden.

Tägl. Bürgermeister-Sprechstunde @ Garbsen, 05131 707 789
Apr 6 um 10:00 – 11:00

Neben den vielseitigen Hilfsangeboten in Garbsen ist der Bürgermeister jeden Tag von Montag bis Freitag von 10 bis 11 Uhr auch persönlich telefonisch unter der Nummer (05131) 707 789 erreichbar. „Rufen Sie mich an. Schildern Sie mir vertraulich Ihre Problemsituation oder auch die eines anderen verzweifelten Menschen, einer Bekannten oder eines Nachbarn. Ich bin mir sicher, wir finden eine praktische Lösung“, sagt Grahl.

Auch die Stadtverwaltung ist in dieser besonderen Situation für die Bürgerinnen und Bürger da. Sämtliche soziale Hilfsangebote sind verfügbar. Dazu gehören unter anderem die Sozialen Dienste, die Allgemeine Sozialhilfe, die Schuldnerberatungsstelle, die Angebote der Beratungsstelle für Erziehungs- und Lebensfragen, die Freiwilligenagentur oder die Jugendarbeit. Darüber hinaus können sich Menschen vertrauensvoll auch an ihre jeweiligen Kirchengemeinden und andere Religionsgemeinschaften wenden. Auch das Mädchen- und Frauenzentrum, die Suchtberatungsstelle der Caritas, das Diakonische Werk, die AWO-Migrationsberatung, das ökumenische Sozialprojekt Neuland, Balance e.V., die Beratungsstelle für Menschen mit psychischen Beeinträchtigungen und viele weitere Hilfsangebote sind verfügbar.

In Hinblick auf die bisher noch nicht gekannte Krisensituation appelliert der Bürgermeister an den Gemeinschaftssinn aller Garbsenerinnen und Garbsener. „Teilen Sie meine Botschaft bitte auch mit denen, die keine Zeitung lesen oder nicht online unterwegs sind. Gerade diese Menschen benötigen jetzt unsere Hilfe.“

 

Gegen Bienenkrankheit Varroatose – bis 15.4. bestellen
Apr 6 um 10:15

Sie gilt als eine der Hauptursachen des Bienensterbens und damit weltweit als größte Bedrohung der Biene: die Varroatose. An der von Milben verursachten Krankheit können innerhalb kurzer Zeit ganze Bienenvölker sterben. Um die Behandlung der Bienenkrankheit zu unterstützen, bietet die Region Imkerinnen und Imkern an, erforderliche Arzneimittel über den Fachdienst Verbraucherschutz und Veterinärwesen zu beziehen. Bis Mittwoch, 15. April 2020, müssen die Bestellungen bei der Region eingegangen sein.

„Bienen sind unsere vielleicht wichtigsten Nutztiere, ohne sie könnten wir kaum Obst und Gemüse ernten“, so Dr. Astrid Fietz, Amtstierärztin bei der Region Hannover. „Es ist wichtig, konsequent gegen das Bienensterben vorzugehen und mit Varroatose befallene Völker rechtzeitig mit den richtigen Medikamenten zu behandeln.“ Dabei dürfen nur zugelassene Medikamente eingesetzt werden, da Bienen zu den Tieren gehören, die Lebensmittel liefern. Ausgeben dürfen diese Mittel ausschließlich behandelnde Tierärzte, Apotheken und das Veterinäramt. Dr. Astrid Fietz appelliert an die Imkerinnen und Imker aller 21 regionsangehörigen Kommunen, von dem Angebot der Region Hannover Gebrauch zu machen: „Wenn Bienen falsche oder illegale Mittel gegen Varroatose verabreicht bekommen, könnten sich Rückstände der Arzneien im Honig bilden.“

Wer Imkervereinen angehört, bestellt die Arzneimittel über den Verein. Nicht organisierte Imkerinnen und Imker können sich direkt an die Region Hannover wenden und ein Bestellformular telefonisch unter (0511) 616-22095 oder per E-Mail an: fdvv@region-hannover.de anfordern und sich über die Kosten informieren. Außerdem steht das Formular auch unter www.hannover.de (Stichwort: Varroa) zum Download bereit. Die Bestellung muss bis zum 15. April an den Fachdienst Verbraucherschutz und Veterinärwesen geschickt werden.

11.4. Tafel & Freiwillige: Ostergabe @ Garbsen, Skorpiongasse
Apr 6 um 11:00 – 14:00

In Zusammenarbeit mit der Freiwilligenagentur der Stadt Garbsen organisieren die ehrenamtlichen Helfer der Garbsener Tafel für Sonnabend, 11. April, von 11 bis 14 Uhr eine Lebensmittel-Spendenaktion an der Ausgabestelle in der Skorpiongasse. Das Angebot richtet sich an alle Berechtigten der Tafel-Gruppen A + B mit gültigem Tafelausweis.

Um das gesundheitliche Risiko so gering wie möglich zu halten, werden fertig gepackte Beutel mit jeweils identischem Inhalt kontaktlos durch die Ladentür der Tafel an die Berechtigten ausgegeben. Dank diverser Spenden von Privatpersonen und Unternehmen wurden bereits 200 Tüten mit Lebensmittel gepackt. Weitere 50 Tüten sollen noch gefüllt werden. Dazu werden Garbsener Bürgerinnen und Bürger aufgerufen Lebensmittel wie beispielsweise H-Milch, Zucker, Backbrötchen, Brot, Eier, Äpfel, Salatgurken, Tomaten, Butter oder Käse zu spenden. Diese Lebensmittel-Spenden können am Donnerstag, 9. April, von 11 bis 14 Uhr kontaktlos an der Anlieferrampe der Tafel, Skorpiongasse 33, in bereitgestellte Körbe gelegt werden.

Für die Ausgabe am 11. April ist unbedingt zu beachten, dass die Regeln des Kontaktverbotes eingehalten werden. Der Zugang zur Lebensmittelausgabe ist ausschließlich über die Breite Riede möglich. Dort ist ein Wartebereich eingerichtet, der für den nötigen Abstand sorgt.

Mitzubringen ist der gültige Tafelausweis. Unterstützt wird das Projekt von den Garbsener Integrationslotsen. Bei der Ausgabe zu Ostern handelt es sich um eine einmalige Aktion, um den Zeitraum der Schließung zu überbrücken.

Fragen zu der Lebensmittelspendenaktion beantwortet Sabrina Jankowski von der Freiwilligenagentur unter Telefon (05131) 707 574

Hunde: Leinenzwang bis 15. 6.
Apr 6 um 23:00

Die Stadt Garbsen weist darauf hin, dass Hunde in der Zeit vom 1. April bis zum 15. Juli (allgemeine Brut-, Setz- und Aufzuchtzeit) im Wald und in der übrigen freien Landschaft nur an der Leine geführt werden dürfen, es sei denn, dass sie zur rechtmäßigen Jagdausübung, als Rettungs- oder Hütehunde oder von der Polizei, dem Bundesgrenzschutz oder dem Zoll eingesetzt werden oder ausgebildete Blindenführhunde sind. Verstöße gegen diese Vorschrift können mit einer Geldbuße bis zu 5.000 Euro geahndet werden.

 

Online-Osterferienangebote @ Leibniz Universität Hannover
Apr 6 um 23:00

– Aktion der Leibniz Universität Hannover richtet sich an MINT-begeisterte Schülerinnen und Schüler –

Online zur Gauß-AG? Digitale Ferienangebote für MINT-begeisterte Jugendliche? uniKIK, die Schnittstelle der Leibniz Universität Hannover zwischen Schule und Universität, reagiert mit einem neuen Angebot auf die aktuelle Situation und bietet die Ferienkurse der Gauß-AG erstmals komplett online an. Zusätzlich gibt es eine „Springtime Edition“ des Online-Schülerwettbewerbs B!G B4NG Challenge.

So können sich Schülerinnen und Schüler auch von zu Hause aus mit naturwissenschaftlichen Fragestellungen auseinandersetzen. Das Online-Angebot verknüpft spannende Einblicke in die naturwissenschaftlich-technischen Fächer mit Experimenten und Aufgaben, die einfach zuhause umzusetzen sind. Beide Angebote richten sich an Schülerinnen und Schüler ab dem 9. Jahrgang.

Gauß AG virtuell (06. bis 09. April 2020):
Interessierte Schülerinnen und Schüler können ganz einfach von zuhause aus mitmachen und eine Woche lang jeden Tag neue MINT-Experimentieraufgaben bearbeiten. Studentische Tutorinnen und Tutoren unterstützen bei Fragen jeweils ab 18 Uhr in einem Live-Chat. Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung gibt es unter www.uni-hannover.de/gauss-ag

B!G B4NG Challenge – Springtime Edition (Start: 20. April 2020)

Die B!G B4NG Challenge – Springtime Edition ist ein Online-Wettbewerb, daher können Schülerinnen und Schüler aus ganz Deutschland problemlos teilnehmen. Jeden Monat wird eine „Aufgabe des Monats“ auf der Website veröffentlicht, die die Teilnehmenden dann in Teams mit allen ihnen zur Verfügung stehenden Hilfsmitteln bearbeiten können. Die Aufgaben werden von Studierenden der MINT-Fächer gestellt und ausgewertet. Nach dem Einreichen der letzten Lösung werden die Ergebnisse der Gruppen ausgewertet und die besten Teams werden mit Urkunden und studienfördernden Preisen ausgezeichnet.
Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung (ab dem 20. April) gibt es unter www.uni-hannover.de/bigbangchallenge

Apr
7
Di
Beratung: Erziehung & Leben @ Garbsen, 05137-73857
Apr 7 um 9:00 – 17:00

Das Team der Beratungsstelle für Erziehungs- und Lebensfragen möchte die Menschen in der Stadt Garbsen auch in dieser schwierigen Zeit mit Beratungen unterstützen. Da derzeit keine persönlichen Kontakte vereinbart werden können, wird die Hilfe telefonisch angeboten.

Die Beratungsstelle ist montags bis donnerstags von 9 bis 17 Uhr und freitags von 9 bis 12.30 Uhr unter der Nummer (05137) 73857 oder per E-Mail an info@beratungs-garbsen.de erreichbar. Die Beratung wird unter Beachtung der gesetzlichen Schweigepflicht geführt. Medizinische, gesundheitliche oder rechtliche Fragen können nicht beantwortet werden.

Tägl. Bürgermeister-Sprechstunde @ Garbsen, 05131 707 789
Apr 7 um 10:00 – 11:00

Neben den vielseitigen Hilfsangeboten in Garbsen ist der Bürgermeister jeden Tag von Montag bis Freitag von 10 bis 11 Uhr auch persönlich telefonisch unter der Nummer (05131) 707 789 erreichbar. „Rufen Sie mich an. Schildern Sie mir vertraulich Ihre Problemsituation oder auch die eines anderen verzweifelten Menschen, einer Bekannten oder eines Nachbarn. Ich bin mir sicher, wir finden eine praktische Lösung“, sagt Grahl.

Auch die Stadtverwaltung ist in dieser besonderen Situation für die Bürgerinnen und Bürger da. Sämtliche soziale Hilfsangebote sind verfügbar. Dazu gehören unter anderem die Sozialen Dienste, die Allgemeine Sozialhilfe, die Schuldnerberatungsstelle, die Angebote der Beratungsstelle für Erziehungs- und Lebensfragen, die Freiwilligenagentur oder die Jugendarbeit. Darüber hinaus können sich Menschen vertrauensvoll auch an ihre jeweiligen Kirchengemeinden und andere Religionsgemeinschaften wenden. Auch das Mädchen- und Frauenzentrum, die Suchtberatungsstelle der Caritas, das Diakonische Werk, die AWO-Migrationsberatung, das ökumenische Sozialprojekt Neuland, Balance e.V., die Beratungsstelle für Menschen mit psychischen Beeinträchtigungen und viele weitere Hilfsangebote sind verfügbar.

In Hinblick auf die bisher noch nicht gekannte Krisensituation appelliert der Bürgermeister an den Gemeinschaftssinn aller Garbsenerinnen und Garbsener. „Teilen Sie meine Botschaft bitte auch mit denen, die keine Zeitung lesen oder nicht online unterwegs sind. Gerade diese Menschen benötigen jetzt unsere Hilfe.“

 

11.4. Tafel & Freiwillige: Ostergabe @ Garbsen, Skorpiongasse
Apr 7 um 11:00 – 14:00

In Zusammenarbeit mit der Freiwilligenagentur der Stadt Garbsen organisieren die ehrenamtlichen Helfer der Garbsener Tafel für Sonnabend, 11. April, von 11 bis 14 Uhr eine Lebensmittel-Spendenaktion an der Ausgabestelle in der Skorpiongasse. Das Angebot richtet sich an alle Berechtigten der Tafel-Gruppen A + B mit gültigem Tafelausweis.

Um das gesundheitliche Risiko so gering wie möglich zu halten, werden fertig gepackte Beutel mit jeweils identischem Inhalt kontaktlos durch die Ladentür der Tafel an die Berechtigten ausgegeben. Dank diverser Spenden von Privatpersonen und Unternehmen wurden bereits 200 Tüten mit Lebensmittel gepackt. Weitere 50 Tüten sollen noch gefüllt werden. Dazu werden Garbsener Bürgerinnen und Bürger aufgerufen Lebensmittel wie beispielsweise H-Milch, Zucker, Backbrötchen, Brot, Eier, Äpfel, Salatgurken, Tomaten, Butter oder Käse zu spenden. Diese Lebensmittel-Spenden können am Donnerstag, 9. April, von 11 bis 14 Uhr kontaktlos an der Anlieferrampe der Tafel, Skorpiongasse 33, in bereitgestellte Körbe gelegt werden.

Für die Ausgabe am 11. April ist unbedingt zu beachten, dass die Regeln des Kontaktverbotes eingehalten werden. Der Zugang zur Lebensmittelausgabe ist ausschließlich über die Breite Riede möglich. Dort ist ein Wartebereich eingerichtet, der für den nötigen Abstand sorgt.

Mitzubringen ist der gültige Tafelausweis. Unterstützt wird das Projekt von den Garbsener Integrationslotsen. Bei der Ausgabe zu Ostern handelt es sich um eine einmalige Aktion, um den Zeitraum der Schließung zu überbrücken.

Fragen zu der Lebensmittelspendenaktion beantwortet Sabrina Jankowski von der Freiwilligenagentur unter Telefon (05131) 707 574

Apr
8
Mi
Beratung: Erziehung & Leben @ Garbsen, 05137-73857
Apr 8 um 9:00 – 17:00

Das Team der Beratungsstelle für Erziehungs- und Lebensfragen möchte die Menschen in der Stadt Garbsen auch in dieser schwierigen Zeit mit Beratungen unterstützen. Da derzeit keine persönlichen Kontakte vereinbart werden können, wird die Hilfe telefonisch angeboten.

Die Beratungsstelle ist montags bis donnerstags von 9 bis 17 Uhr und freitags von 9 bis 12.30 Uhr unter der Nummer (05137) 73857 oder per E-Mail an info@beratungs-garbsen.de erreichbar. Die Beratung wird unter Beachtung der gesetzlichen Schweigepflicht geführt. Medizinische, gesundheitliche oder rechtliche Fragen können nicht beantwortet werden.

Tägl. Bürgermeister-Sprechstunde @ Garbsen, 05131 707 789
Apr 8 um 10:00 – 11:00

Neben den vielseitigen Hilfsangeboten in Garbsen ist der Bürgermeister jeden Tag von Montag bis Freitag von 10 bis 11 Uhr auch persönlich telefonisch unter der Nummer (05131) 707 789 erreichbar. „Rufen Sie mich an. Schildern Sie mir vertraulich Ihre Problemsituation oder auch die eines anderen verzweifelten Menschen, einer Bekannten oder eines Nachbarn. Ich bin mir sicher, wir finden eine praktische Lösung“, sagt Grahl.

Auch die Stadtverwaltung ist in dieser besonderen Situation für die Bürgerinnen und Bürger da. Sämtliche soziale Hilfsangebote sind verfügbar. Dazu gehören unter anderem die Sozialen Dienste, die Allgemeine Sozialhilfe, die Schuldnerberatungsstelle, die Angebote der Beratungsstelle für Erziehungs- und Lebensfragen, die Freiwilligenagentur oder die Jugendarbeit. Darüber hinaus können sich Menschen vertrauensvoll auch an ihre jeweiligen Kirchengemeinden und andere Religionsgemeinschaften wenden. Auch das Mädchen- und Frauenzentrum, die Suchtberatungsstelle der Caritas, das Diakonische Werk, die AWO-Migrationsberatung, das ökumenische Sozialprojekt Neuland, Balance e.V., die Beratungsstelle für Menschen mit psychischen Beeinträchtigungen und viele weitere Hilfsangebote sind verfügbar.

In Hinblick auf die bisher noch nicht gekannte Krisensituation appelliert der Bürgermeister an den Gemeinschaftssinn aller Garbsenerinnen und Garbsener. „Teilen Sie meine Botschaft bitte auch mit denen, die keine Zeitung lesen oder nicht online unterwegs sind. Gerade diese Menschen benötigen jetzt unsere Hilfe.“

 

11.4. Tafel & Freiwillige: Ostergabe @ Garbsen, Skorpiongasse
Apr 8 um 11:00 – 14:00

In Zusammenarbeit mit der Freiwilligenagentur der Stadt Garbsen organisieren die ehrenamtlichen Helfer der Garbsener Tafel für Sonnabend, 11. April, von 11 bis 14 Uhr eine Lebensmittel-Spendenaktion an der Ausgabestelle in der Skorpiongasse. Das Angebot richtet sich an alle Berechtigten der Tafel-Gruppen A + B mit gültigem Tafelausweis.

Um das gesundheitliche Risiko so gering wie möglich zu halten, werden fertig gepackte Beutel mit jeweils identischem Inhalt kontaktlos durch die Ladentür der Tafel an die Berechtigten ausgegeben. Dank diverser Spenden von Privatpersonen und Unternehmen wurden bereits 200 Tüten mit Lebensmittel gepackt. Weitere 50 Tüten sollen noch gefüllt werden. Dazu werden Garbsener Bürgerinnen und Bürger aufgerufen Lebensmittel wie beispielsweise H-Milch, Zucker, Backbrötchen, Brot, Eier, Äpfel, Salatgurken, Tomaten, Butter oder Käse zu spenden. Diese Lebensmittel-Spenden können am Donnerstag, 9. April, von 11 bis 14 Uhr kontaktlos an der Anlieferrampe der Tafel, Skorpiongasse 33, in bereitgestellte Körbe gelegt werden.

Für die Ausgabe am 11. April ist unbedingt zu beachten, dass die Regeln des Kontaktverbotes eingehalten werden. Der Zugang zur Lebensmittelausgabe ist ausschließlich über die Breite Riede möglich. Dort ist ein Wartebereich eingerichtet, der für den nötigen Abstand sorgt.

Mitzubringen ist der gültige Tafelausweis. Unterstützt wird das Projekt von den Garbsener Integrationslotsen. Bei der Ausgabe zu Ostern handelt es sich um eine einmalige Aktion, um den Zeitraum der Schließung zu überbrücken.

Fragen zu der Lebensmittelspendenaktion beantwortet Sabrina Jankowski von der Freiwilligenagentur unter Telefon (05131) 707 574

Online-Osterferienangebote @ Leibniz Universität Hannover
Apr 8 um 23:00

– Aktion der Leibniz Universität Hannover richtet sich an MINT-begeisterte Schülerinnen und Schüler –

Online zur Gauß-AG? Digitale Ferienangebote für MINT-begeisterte Jugendliche? uniKIK, die Schnittstelle der Leibniz Universität Hannover zwischen Schule und Universität, reagiert mit einem neuen Angebot auf die aktuelle Situation und bietet die Ferienkurse der Gauß-AG erstmals komplett online an. Zusätzlich gibt es eine „Springtime Edition“ des Online-Schülerwettbewerbs B!G B4NG Challenge.

So können sich Schülerinnen und Schüler auch von zu Hause aus mit naturwissenschaftlichen Fragestellungen auseinandersetzen. Das Online-Angebot verknüpft spannende Einblicke in die naturwissenschaftlich-technischen Fächer mit Experimenten und Aufgaben, die einfach zuhause umzusetzen sind. Beide Angebote richten sich an Schülerinnen und Schüler ab dem 9. Jahrgang.

Gauß AG virtuell (06. bis 09. April 2020):
Interessierte Schülerinnen und Schüler können ganz einfach von zuhause aus mitmachen und eine Woche lang jeden Tag neue MINT-Experimentieraufgaben bearbeiten. Studentische Tutorinnen und Tutoren unterstützen bei Fragen jeweils ab 18 Uhr in einem Live-Chat. Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung gibt es unter www.uni-hannover.de/gauss-ag

B!G B4NG Challenge – Springtime Edition (Start: 20. April 2020)

Die B!G B4NG Challenge – Springtime Edition ist ein Online-Wettbewerb, daher können Schülerinnen und Schüler aus ganz Deutschland problemlos teilnehmen. Jeden Monat wird eine „Aufgabe des Monats“ auf der Website veröffentlicht, die die Teilnehmenden dann in Teams mit allen ihnen zur Verfügung stehenden Hilfsmitteln bearbeiten können. Die Aufgaben werden von Studierenden der MINT-Fächer gestellt und ausgewertet. Nach dem Einreichen der letzten Lösung werden die Ergebnisse der Gruppen ausgewertet und die besten Teams werden mit Urkunden und studienfördernden Preisen ausgezeichnet.
Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung (ab dem 20. April) gibt es unter www.uni-hannover.de/bigbangchallenge

Apr
9
Do
Beratung: Erziehung & Leben @ Garbsen, 05137-73857
Apr 9 um 9:00 – 17:00

Das Team der Beratungsstelle für Erziehungs- und Lebensfragen möchte die Menschen in der Stadt Garbsen auch in dieser schwierigen Zeit mit Beratungen unterstützen. Da derzeit keine persönlichen Kontakte vereinbart werden können, wird die Hilfe telefonisch angeboten.

Die Beratungsstelle ist montags bis donnerstags von 9 bis 17 Uhr und freitags von 9 bis 12.30 Uhr unter der Nummer (05137) 73857 oder per E-Mail an info@beratungs-garbsen.de erreichbar. Die Beratung wird unter Beachtung der gesetzlichen Schweigepflicht geführt. Medizinische, gesundheitliche oder rechtliche Fragen können nicht beantwortet werden.

Tägl. Bürgermeister-Sprechstunde @ Garbsen, 05131 707 789
Apr 9 um 10:00 – 11:00

Neben den vielseitigen Hilfsangeboten in Garbsen ist der Bürgermeister jeden Tag von Montag bis Freitag von 10 bis 11 Uhr auch persönlich telefonisch unter der Nummer (05131) 707 789 erreichbar. „Rufen Sie mich an. Schildern Sie mir vertraulich Ihre Problemsituation oder auch die eines anderen verzweifelten Menschen, einer Bekannten oder eines Nachbarn. Ich bin mir sicher, wir finden eine praktische Lösung“, sagt Grahl.

Auch die Stadtverwaltung ist in dieser besonderen Situation für die Bürgerinnen und Bürger da. Sämtliche soziale Hilfsangebote sind verfügbar. Dazu gehören unter anderem die Sozialen Dienste, die Allgemeine Sozialhilfe, die Schuldnerberatungsstelle, die Angebote der Beratungsstelle für Erziehungs- und Lebensfragen, die Freiwilligenagentur oder die Jugendarbeit. Darüber hinaus können sich Menschen vertrauensvoll auch an ihre jeweiligen Kirchengemeinden und andere Religionsgemeinschaften wenden. Auch das Mädchen- und Frauenzentrum, die Suchtberatungsstelle der Caritas, das Diakonische Werk, die AWO-Migrationsberatung, das ökumenische Sozialprojekt Neuland, Balance e.V., die Beratungsstelle für Menschen mit psychischen Beeinträchtigungen und viele weitere Hilfsangebote sind verfügbar.

In Hinblick auf die bisher noch nicht gekannte Krisensituation appelliert der Bürgermeister an den Gemeinschaftssinn aller Garbsenerinnen und Garbsener. „Teilen Sie meine Botschaft bitte auch mit denen, die keine Zeitung lesen oder nicht online unterwegs sind. Gerade diese Menschen benötigen jetzt unsere Hilfe.“

 

11.4. Tafel & Freiwillige: Ostergabe @ Garbsen, Skorpiongasse
Apr 9 um 11:00 – 14:00

In Zusammenarbeit mit der Freiwilligenagentur der Stadt Garbsen organisieren die ehrenamtlichen Helfer der Garbsener Tafel für Sonnabend, 11. April, von 11 bis 14 Uhr eine Lebensmittel-Spendenaktion an der Ausgabestelle in der Skorpiongasse. Das Angebot richtet sich an alle Berechtigten der Tafel-Gruppen A + B mit gültigem Tafelausweis.

Um das gesundheitliche Risiko so gering wie möglich zu halten, werden fertig gepackte Beutel mit jeweils identischem Inhalt kontaktlos durch die Ladentür der Tafel an die Berechtigten ausgegeben. Dank diverser Spenden von Privatpersonen und Unternehmen wurden bereits 200 Tüten mit Lebensmittel gepackt. Weitere 50 Tüten sollen noch gefüllt werden. Dazu werden Garbsener Bürgerinnen und Bürger aufgerufen Lebensmittel wie beispielsweise H-Milch, Zucker, Backbrötchen, Brot, Eier, Äpfel, Salatgurken, Tomaten, Butter oder Käse zu spenden. Diese Lebensmittel-Spenden können am Donnerstag, 9. April, von 11 bis 14 Uhr kontaktlos an der Anlieferrampe der Tafel, Skorpiongasse 33, in bereitgestellte Körbe gelegt werden.

Für die Ausgabe am 11. April ist unbedingt zu beachten, dass die Regeln des Kontaktverbotes eingehalten werden. Der Zugang zur Lebensmittelausgabe ist ausschließlich über die Breite Riede möglich. Dort ist ein Wartebereich eingerichtet, der für den nötigen Abstand sorgt.

Mitzubringen ist der gültige Tafelausweis. Unterstützt wird das Projekt von den Garbsener Integrationslotsen. Bei der Ausgabe zu Ostern handelt es sich um eine einmalige Aktion, um den Zeitraum der Schließung zu überbrücken.

Fragen zu der Lebensmittelspendenaktion beantwortet Sabrina Jankowski von der Freiwilligenagentur unter Telefon (05131) 707 574

Apr
10
Fr
— Karfreitag —
Apr 10 ganztägig
--- Karfreitag ---

Karfreitag ist der Tag, an dem Jesus Christus gekreuzigt wurde. Es ist ein Tag der Stille…

Mehr unter: https://de.wikipedia.org/wiki/Karfreitag

Tägl. Bürgermeister-Sprechstunde @ Garbsen, 05131 707 789
Apr 10 um 10:00 – 11:00

Neben den vielseitigen Hilfsangeboten in Garbsen ist der Bürgermeister jeden Tag von Montag bis Freitag von 10 bis 11 Uhr auch persönlich telefonisch unter der Nummer (05131) 707 789 erreichbar. „Rufen Sie mich an. Schildern Sie mir vertraulich Ihre Problemsituation oder auch die eines anderen verzweifelten Menschen, einer Bekannten oder eines Nachbarn. Ich bin mir sicher, wir finden eine praktische Lösung“, sagt Grahl.

Auch die Stadtverwaltung ist in dieser besonderen Situation für die Bürgerinnen und Bürger da. Sämtliche soziale Hilfsangebote sind verfügbar. Dazu gehören unter anderem die Sozialen Dienste, die Allgemeine Sozialhilfe, die Schuldnerberatungsstelle, die Angebote der Beratungsstelle für Erziehungs- und Lebensfragen, die Freiwilligenagentur oder die Jugendarbeit. Darüber hinaus können sich Menschen vertrauensvoll auch an ihre jeweiligen Kirchengemeinden und andere Religionsgemeinschaften wenden. Auch das Mädchen- und Frauenzentrum, die Suchtberatungsstelle der Caritas, das Diakonische Werk, die AWO-Migrationsberatung, das ökumenische Sozialprojekt Neuland, Balance e.V., die Beratungsstelle für Menschen mit psychischen Beeinträchtigungen und viele weitere Hilfsangebote sind verfügbar.

In Hinblick auf die bisher noch nicht gekannte Krisensituation appelliert der Bürgermeister an den Gemeinschaftssinn aller Garbsenerinnen und Garbsener. „Teilen Sie meine Botschaft bitte auch mit denen, die keine Zeitung lesen oder nicht online unterwegs sind. Gerade diese Menschen benötigen jetzt unsere Hilfe.“

 

11.4. Tafel & Freiwillige: Ostergabe @ Garbsen, Skorpiongasse
Apr 10 um 11:00 – 14:00

In Zusammenarbeit mit der Freiwilligenagentur der Stadt Garbsen organisieren die ehrenamtlichen Helfer der Garbsener Tafel für Sonnabend, 11. April, von 11 bis 14 Uhr eine Lebensmittel-Spendenaktion an der Ausgabestelle in der Skorpiongasse. Das Angebot richtet sich an alle Berechtigten der Tafel-Gruppen A + B mit gültigem Tafelausweis.

Um das gesundheitliche Risiko so gering wie möglich zu halten, werden fertig gepackte Beutel mit jeweils identischem Inhalt kontaktlos durch die Ladentür der Tafel an die Berechtigten ausgegeben. Dank diverser Spenden von Privatpersonen und Unternehmen wurden bereits 200 Tüten mit Lebensmittel gepackt. Weitere 50 Tüten sollen noch gefüllt werden. Dazu werden Garbsener Bürgerinnen und Bürger aufgerufen Lebensmittel wie beispielsweise H-Milch, Zucker, Backbrötchen, Brot, Eier, Äpfel, Salatgurken, Tomaten, Butter oder Käse zu spenden. Diese Lebensmittel-Spenden können am Donnerstag, 9. April, von 11 bis 14 Uhr kontaktlos an der Anlieferrampe der Tafel, Skorpiongasse 33, in bereitgestellte Körbe gelegt werden.

Für die Ausgabe am 11. April ist unbedingt zu beachten, dass die Regeln des Kontaktverbotes eingehalten werden. Der Zugang zur Lebensmittelausgabe ist ausschließlich über die Breite Riede möglich. Dort ist ein Wartebereich eingerichtet, der für den nötigen Abstand sorgt.

Mitzubringen ist der gültige Tafelausweis. Unterstützt wird das Projekt von den Garbsener Integrationslotsen. Bei der Ausgabe zu Ostern handelt es sich um eine einmalige Aktion, um den Zeitraum der Schließung zu überbrücken.

Fragen zu der Lebensmittelspendenaktion beantwortet Sabrina Jankowski von der Freiwilligenagentur unter Telefon (05131) 707 574

Hunde: Leinenzwang bis 15. 6.
Apr 10 um 23:00

Die Stadt Garbsen weist darauf hin, dass Hunde in der Zeit vom 1. April bis zum 15. Juli (allgemeine Brut-, Setz- und Aufzuchtzeit) im Wald und in der übrigen freien Landschaft nur an der Leine geführt werden dürfen, es sei denn, dass sie zur rechtmäßigen Jagdausübung, als Rettungs- oder Hütehunde oder von der Polizei, dem Bundesgrenzschutz oder dem Zoll eingesetzt werden oder ausgebildete Blindenführhunde sind. Verstöße gegen diese Vorschrift können mit einer Geldbuße bis zu 5.000 Euro geahndet werden.

 

Online-Osterferienangebote @ Leibniz Universität Hannover
Apr 10 um 23:00

– Aktion der Leibniz Universität Hannover richtet sich an MINT-begeisterte Schülerinnen und Schüler –

Online zur Gauß-AG? Digitale Ferienangebote für MINT-begeisterte Jugendliche? uniKIK, die Schnittstelle der Leibniz Universität Hannover zwischen Schule und Universität, reagiert mit einem neuen Angebot auf die aktuelle Situation und bietet die Ferienkurse der Gauß-AG erstmals komplett online an. Zusätzlich gibt es eine „Springtime Edition“ des Online-Schülerwettbewerbs B!G B4NG Challenge.

So können sich Schülerinnen und Schüler auch von zu Hause aus mit naturwissenschaftlichen Fragestellungen auseinandersetzen. Das Online-Angebot verknüpft spannende Einblicke in die naturwissenschaftlich-technischen Fächer mit Experimenten und Aufgaben, die einfach zuhause umzusetzen sind. Beide Angebote richten sich an Schülerinnen und Schüler ab dem 9. Jahrgang.

Gauß AG virtuell (06. bis 09. April 2020):
Interessierte Schülerinnen und Schüler können ganz einfach von zuhause aus mitmachen und eine Woche lang jeden Tag neue MINT-Experimentieraufgaben bearbeiten. Studentische Tutorinnen und Tutoren unterstützen bei Fragen jeweils ab 18 Uhr in einem Live-Chat. Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung gibt es unter www.uni-hannover.de/gauss-ag

B!G B4NG Challenge – Springtime Edition (Start: 20. April 2020)

Die B!G B4NG Challenge – Springtime Edition ist ein Online-Wettbewerb, daher können Schülerinnen und Schüler aus ganz Deutschland problemlos teilnehmen. Jeden Monat wird eine „Aufgabe des Monats“ auf der Website veröffentlicht, die die Teilnehmenden dann in Teams mit allen ihnen zur Verfügung stehenden Hilfsmitteln bearbeiten können. Die Aufgaben werden von Studierenden der MINT-Fächer gestellt und ausgewertet. Nach dem Einreichen der letzten Lösung werden die Ergebnisse der Gruppen ausgewertet und die besten Teams werden mit Urkunden und studienfördernden Preisen ausgezeichnet.
Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung (ab dem 20. April) gibt es unter www.uni-hannover.de/bigbangchallenge

Apr
11
Sa
11.4. Tafel & Freiwillige: Ostergabe @ Garbsen, Skorpiongasse
Apr 11 um 11:00 – 14:00

In Zusammenarbeit mit der Freiwilligenagentur der Stadt Garbsen organisieren die ehrenamtlichen Helfer der Garbsener Tafel für Sonnabend, 11. April, von 11 bis 14 Uhr eine Lebensmittel-Spendenaktion an der Ausgabestelle in der Skorpiongasse. Das Angebot richtet sich an alle Berechtigten der Tafel-Gruppen A + B mit gültigem Tafelausweis.

Um das gesundheitliche Risiko so gering wie möglich zu halten, werden fertig gepackte Beutel mit jeweils identischem Inhalt kontaktlos durch die Ladentür der Tafel an die Berechtigten ausgegeben. Dank diverser Spenden von Privatpersonen und Unternehmen wurden bereits 200 Tüten mit Lebensmittel gepackt. Weitere 50 Tüten sollen noch gefüllt werden. Dazu werden Garbsener Bürgerinnen und Bürger aufgerufen Lebensmittel wie beispielsweise H-Milch, Zucker, Backbrötchen, Brot, Eier, Äpfel, Salatgurken, Tomaten, Butter oder Käse zu spenden. Diese Lebensmittel-Spenden können am Donnerstag, 9. April, von 11 bis 14 Uhr kontaktlos an der Anlieferrampe der Tafel, Skorpiongasse 33, in bereitgestellte Körbe gelegt werden.

Für die Ausgabe am 11. April ist unbedingt zu beachten, dass die Regeln des Kontaktverbotes eingehalten werden. Der Zugang zur Lebensmittelausgabe ist ausschließlich über die Breite Riede möglich. Dort ist ein Wartebereich eingerichtet, der für den nötigen Abstand sorgt.

Mitzubringen ist der gültige Tafelausweis. Unterstützt wird das Projekt von den Garbsener Integrationslotsen. Bei der Ausgabe zu Ostern handelt es sich um eine einmalige Aktion, um den Zeitraum der Schließung zu überbrücken.

Fragen zu der Lebensmittelspendenaktion beantwortet Sabrina Jankowski von der Freiwilligenagentur unter Telefon (05131) 707 574

Apr
12
So
– OSTERSONNTAG –
Apr 12 ganztägig

Der Ostersonntag  ist der Tag der Auferstehung Jesu Christi, nachdem er am Karfreitag zuvor ans Kreuz genagelt wurde und starb.

Das Osterfest ist seinem Wesen nach aber auch das Fest des Lebens, ein Fest der erwachendenden Natur und der Winterstarre entfliehenden Menschen, was in Goethes Osterspaziergang vielleicht am besten deutlich wird:

Vom Eise befreit sind Strom und Bäche
Durch des Frühlings holden, belebenden Blick,
Im Tale grünet Hoffnungsglück;
Der alte Winter, in seiner Schwäche,
Zog sich in rauhe Berge zurück.
Von dort her sendet er, fliehend, nur
Ohnmächtige Schauer körnigen Eises
In Streifen über die grünende Flur.
Aber die Sonne duldet kein Weißes,
Überall regt sich Bildung und Streben,
Alles will sie mit Farben beleben;
Doch an Blumen fehlts im Revier,
Sie nimmt geputzte Menschen dafür.
Kehre dich um, von diesen Höhen
Nach der Stadt zurück zu sehen!
Aus dem hohlen finstern Tor
Dringt ein buntes Gewimmel hervor.
Jeder sonnt sich heute so gern.
Sie feiern die Auferstehung des Herrn,
Denn sie sind selber auferstanden:
Aus niedriger Häuser dumpfen Gemächern,
Aus Handwerks- und Gewerbesbanden,
Aus dem Druck von Giebeln und Dächern,
Aus der Straßen quetschender Enge,
Aus der Kirchen ehrwürdiger Nacht
Sind sie alle ans Licht gebracht.
Sieh nur, sieh! wie behend sich die Menge
Durch die Gärten und Felder zerschlägt,
Wie der Fluß in Breit und Länge
So manchen lustigen Nachen bewegt,
Und, bis zum Sinken überladen,
Entfernt sich dieser letzte Kahn.
Selbst von des Berges fernen Pfaden
Blinken uns farbige Kleider an.
Ich höre schon des Dorfs Getümmel,
Hier ist des Volkes wahrer Himmel,
Zufrieden jauchzet groß und klein:
Hier bin ich Mensch, hier darf ichs sein!

(Johann Wolfgang von Goethe, Faust I)

Hunde: Leinenzwang bis 15. 6.
Apr 12 um 23:00

Die Stadt Garbsen weist darauf hin, dass Hunde in der Zeit vom 1. April bis zum 15. Juli (allgemeine Brut-, Setz- und Aufzuchtzeit) im Wald und in der übrigen freien Landschaft nur an der Leine geführt werden dürfen, es sei denn, dass sie zur rechtmäßigen Jagdausübung, als Rettungs- oder Hütehunde oder von der Polizei, dem Bundesgrenzschutz oder dem Zoll eingesetzt werden oder ausgebildete Blindenführhunde sind. Verstöße gegen diese Vorschrift können mit einer Geldbuße bis zu 5.000 Euro geahndet werden.

 

Apr
13
Mo
– OSTERMONTAG –
Apr 13 – Apr 14 ganztägig

Ostermontag ist der zweite Tag des Osterfestes und gesetzlicher Feiertag.

Beratung: Erziehung & Leben @ Garbsen, 05137-73857
Apr 13 um 9:00 – 17:00

Das Team der Beratungsstelle für Erziehungs- und Lebensfragen möchte die Menschen in der Stadt Garbsen auch in dieser schwierigen Zeit mit Beratungen unterstützen. Da derzeit keine persönlichen Kontakte vereinbart werden können, wird die Hilfe telefonisch angeboten.

Die Beratungsstelle ist montags bis donnerstags von 9 bis 17 Uhr und freitags von 9 bis 12.30 Uhr unter der Nummer (05137) 73857 oder per E-Mail an info@beratungs-garbsen.de erreichbar. Die Beratung wird unter Beachtung der gesetzlichen Schweigepflicht geführt. Medizinische, gesundheitliche oder rechtliche Fragen können nicht beantwortet werden.

Tägl. Bürgermeister-Sprechstunde @ Garbsen, 05131 707 789
Apr 13 um 10:00 – 11:00

Neben den vielseitigen Hilfsangeboten in Garbsen ist der Bürgermeister jeden Tag von Montag bis Freitag von 10 bis 11 Uhr auch persönlich telefonisch unter der Nummer (05131) 707 789 erreichbar. „Rufen Sie mich an. Schildern Sie mir vertraulich Ihre Problemsituation oder auch die eines anderen verzweifelten Menschen, einer Bekannten oder eines Nachbarn. Ich bin mir sicher, wir finden eine praktische Lösung“, sagt Grahl.

Auch die Stadtverwaltung ist in dieser besonderen Situation für die Bürgerinnen und Bürger da. Sämtliche soziale Hilfsangebote sind verfügbar. Dazu gehören unter anderem die Sozialen Dienste, die Allgemeine Sozialhilfe, die Schuldnerberatungsstelle, die Angebote der Beratungsstelle für Erziehungs- und Lebensfragen, die Freiwilligenagentur oder die Jugendarbeit. Darüber hinaus können sich Menschen vertrauensvoll auch an ihre jeweiligen Kirchengemeinden und andere Religionsgemeinschaften wenden. Auch das Mädchen- und Frauenzentrum, die Suchtberatungsstelle der Caritas, das Diakonische Werk, die AWO-Migrationsberatung, das ökumenische Sozialprojekt Neuland, Balance e.V., die Beratungsstelle für Menschen mit psychischen Beeinträchtigungen und viele weitere Hilfsangebote sind verfügbar.

In Hinblick auf die bisher noch nicht gekannte Krisensituation appelliert der Bürgermeister an den Gemeinschaftssinn aller Garbsenerinnen und Garbsener. „Teilen Sie meine Botschaft bitte auch mit denen, die keine Zeitung lesen oder nicht online unterwegs sind. Gerade diese Menschen benötigen jetzt unsere Hilfe.“

 

Gegen Bienenkrankheit Varroatose – bis 15.4. bestellen
Apr 13 um 10:15

Sie gilt als eine der Hauptursachen des Bienensterbens und damit weltweit als größte Bedrohung der Biene: die Varroatose. An der von Milben verursachten Krankheit können innerhalb kurzer Zeit ganze Bienenvölker sterben. Um die Behandlung der Bienenkrankheit zu unterstützen, bietet die Region Imkerinnen und Imkern an, erforderliche Arzneimittel über den Fachdienst Verbraucherschutz und Veterinärwesen zu beziehen. Bis Mittwoch, 15. April 2020, müssen die Bestellungen bei der Region eingegangen sein.

„Bienen sind unsere vielleicht wichtigsten Nutztiere, ohne sie könnten wir kaum Obst und Gemüse ernten“, so Dr. Astrid Fietz, Amtstierärztin bei der Region Hannover. „Es ist wichtig, konsequent gegen das Bienensterben vorzugehen und mit Varroatose befallene Völker rechtzeitig mit den richtigen Medikamenten zu behandeln.“ Dabei dürfen nur zugelassene Medikamente eingesetzt werden, da Bienen zu den Tieren gehören, die Lebensmittel liefern. Ausgeben dürfen diese Mittel ausschließlich behandelnde Tierärzte, Apotheken und das Veterinäramt. Dr. Astrid Fietz appelliert an die Imkerinnen und Imker aller 21 regionsangehörigen Kommunen, von dem Angebot der Region Hannover Gebrauch zu machen: „Wenn Bienen falsche oder illegale Mittel gegen Varroatose verabreicht bekommen, könnten sich Rückstände der Arzneien im Honig bilden.“

Wer Imkervereinen angehört, bestellt die Arzneimittel über den Verein. Nicht organisierte Imkerinnen und Imker können sich direkt an die Region Hannover wenden und ein Bestellformular telefonisch unter (0511) 616-22095 oder per E-Mail an: fdvv@region-hannover.de anfordern und sich über die Kosten informieren. Außerdem steht das Formular auch unter www.hannover.de (Stichwort: Varroa) zum Download bereit. Die Bestellung muss bis zum 15. April an den Fachdienst Verbraucherschutz und Veterinärwesen geschickt werden.

Apr
14
Di
Beratung: Erziehung & Leben @ Garbsen, 05137-73857
Apr 14 um 9:00 – 17:00

Das Team der Beratungsstelle für Erziehungs- und Lebensfragen möchte die Menschen in der Stadt Garbsen auch in dieser schwierigen Zeit mit Beratungen unterstützen. Da derzeit keine persönlichen Kontakte vereinbart werden können, wird die Hilfe telefonisch angeboten.

Die Beratungsstelle ist montags bis donnerstags von 9 bis 17 Uhr und freitags von 9 bis 12.30 Uhr unter der Nummer (05137) 73857 oder per E-Mail an info@beratungs-garbsen.de erreichbar. Die Beratung wird unter Beachtung der gesetzlichen Schweigepflicht geführt. Medizinische, gesundheitliche oder rechtliche Fragen können nicht beantwortet werden.

Tägl. Bürgermeister-Sprechstunde @ Garbsen, 05131 707 789
Apr 14 um 10:00 – 11:00

Neben den vielseitigen Hilfsangeboten in Garbsen ist der Bürgermeister jeden Tag von Montag bis Freitag von 10 bis 11 Uhr auch persönlich telefonisch unter der Nummer (05131) 707 789 erreichbar. „Rufen Sie mich an. Schildern Sie mir vertraulich Ihre Problemsituation oder auch die eines anderen verzweifelten Menschen, einer Bekannten oder eines Nachbarn. Ich bin mir sicher, wir finden eine praktische Lösung“, sagt Grahl.

Auch die Stadtverwaltung ist in dieser besonderen Situation für die Bürgerinnen und Bürger da. Sämtliche soziale Hilfsangebote sind verfügbar. Dazu gehören unter anderem die Sozialen Dienste, die Allgemeine Sozialhilfe, die Schuldnerberatungsstelle, die Angebote der Beratungsstelle für Erziehungs- und Lebensfragen, die Freiwilligenagentur oder die Jugendarbeit. Darüber hinaus können sich Menschen vertrauensvoll auch an ihre jeweiligen Kirchengemeinden und andere Religionsgemeinschaften wenden. Auch das Mädchen- und Frauenzentrum, die Suchtberatungsstelle der Caritas, das Diakonische Werk, die AWO-Migrationsberatung, das ökumenische Sozialprojekt Neuland, Balance e.V., die Beratungsstelle für Menschen mit psychischen Beeinträchtigungen und viele weitere Hilfsangebote sind verfügbar.

In Hinblick auf die bisher noch nicht gekannte Krisensituation appelliert der Bürgermeister an den Gemeinschaftssinn aller Garbsenerinnen und Garbsener. „Teilen Sie meine Botschaft bitte auch mit denen, die keine Zeitung lesen oder nicht online unterwegs sind. Gerade diese Menschen benötigen jetzt unsere Hilfe.“

 

Apr
15
Mi
Beratung: Erziehung & Leben @ Garbsen, 05137-73857
Apr 15 um 9:00 – 17:00

Das Team der Beratungsstelle für Erziehungs- und Lebensfragen möchte die Menschen in der Stadt Garbsen auch in dieser schwierigen Zeit mit Beratungen unterstützen. Da derzeit keine persönlichen Kontakte vereinbart werden können, wird die Hilfe telefonisch angeboten.

Die Beratungsstelle ist montags bis donnerstags von 9 bis 17 Uhr und freitags von 9 bis 12.30 Uhr unter der Nummer (05137) 73857 oder per E-Mail an info@beratungs-garbsen.de erreichbar. Die Beratung wird unter Beachtung der gesetzlichen Schweigepflicht geführt. Medizinische, gesundheitliche oder rechtliche Fragen können nicht beantwortet werden.

Tägl. Bürgermeister-Sprechstunde @ Garbsen, 05131 707 789
Apr 15 um 10:00 – 11:00

Neben den vielseitigen Hilfsangeboten in Garbsen ist der Bürgermeister jeden Tag von Montag bis Freitag von 10 bis 11 Uhr auch persönlich telefonisch unter der Nummer (05131) 707 789 erreichbar. „Rufen Sie mich an. Schildern Sie mir vertraulich Ihre Problemsituation oder auch die eines anderen verzweifelten Menschen, einer Bekannten oder eines Nachbarn. Ich bin mir sicher, wir finden eine praktische Lösung“, sagt Grahl.

Auch die Stadtverwaltung ist in dieser besonderen Situation für die Bürgerinnen und Bürger da. Sämtliche soziale Hilfsangebote sind verfügbar. Dazu gehören unter anderem die Sozialen Dienste, die Allgemeine Sozialhilfe, die Schuldnerberatungsstelle, die Angebote der Beratungsstelle für Erziehungs- und Lebensfragen, die Freiwilligenagentur oder die Jugendarbeit. Darüber hinaus können sich Menschen vertrauensvoll auch an ihre jeweiligen Kirchengemeinden und andere Religionsgemeinschaften wenden. Auch das Mädchen- und Frauenzentrum, die Suchtberatungsstelle der Caritas, das Diakonische Werk, die AWO-Migrationsberatung, das ökumenische Sozialprojekt Neuland, Balance e.V., die Beratungsstelle für Menschen mit psychischen Beeinträchtigungen und viele weitere Hilfsangebote sind verfügbar.

In Hinblick auf die bisher noch nicht gekannte Krisensituation appelliert der Bürgermeister an den Gemeinschaftssinn aller Garbsenerinnen und Garbsener. „Teilen Sie meine Botschaft bitte auch mit denen, die keine Zeitung lesen oder nicht online unterwegs sind. Gerade diese Menschen benötigen jetzt unsere Hilfe.“

 

Apr
16
Do
Beratung: Erziehung & Leben @ Garbsen, 05137-73857
Apr 16 um 9:00 – 17:00

Das Team der Beratungsstelle für Erziehungs- und Lebensfragen möchte die Menschen in der Stadt Garbsen auch in dieser schwierigen Zeit mit Beratungen unterstützen. Da derzeit keine persönlichen Kontakte vereinbart werden können, wird die Hilfe telefonisch angeboten.

Die Beratungsstelle ist montags bis donnerstags von 9 bis 17 Uhr und freitags von 9 bis 12.30 Uhr unter der Nummer (05137) 73857 oder per E-Mail an info@beratungs-garbsen.de erreichbar. Die Beratung wird unter Beachtung der gesetzlichen Schweigepflicht geführt. Medizinische, gesundheitliche oder rechtliche Fragen können nicht beantwortet werden.

Tägl. Bürgermeister-Sprechstunde @ Garbsen, 05131 707 789
Apr 16 um 10:00 – 11:00

Neben den vielseitigen Hilfsangeboten in Garbsen ist der Bürgermeister jeden Tag von Montag bis Freitag von 10 bis 11 Uhr auch persönlich telefonisch unter der Nummer (05131) 707 789 erreichbar. „Rufen Sie mich an. Schildern Sie mir vertraulich Ihre Problemsituation oder auch die eines anderen verzweifelten Menschen, einer Bekannten oder eines Nachbarn. Ich bin mir sicher, wir finden eine praktische Lösung“, sagt Grahl.

Auch die Stadtverwaltung ist in dieser besonderen Situation für die Bürgerinnen und Bürger da. Sämtliche soziale Hilfsangebote sind verfügbar. Dazu gehören unter anderem die Sozialen Dienste, die Allgemeine Sozialhilfe, die Schuldnerberatungsstelle, die Angebote der Beratungsstelle für Erziehungs- und Lebensfragen, die Freiwilligenagentur oder die Jugendarbeit. Darüber hinaus können sich Menschen vertrauensvoll auch an ihre jeweiligen Kirchengemeinden und andere Religionsgemeinschaften wenden. Auch das Mädchen- und Frauenzentrum, die Suchtberatungsstelle der Caritas, das Diakonische Werk, die AWO-Migrationsberatung, das ökumenische Sozialprojekt Neuland, Balance e.V., die Beratungsstelle für Menschen mit psychischen Beeinträchtigungen und viele weitere Hilfsangebote sind verfügbar.

In Hinblick auf die bisher noch nicht gekannte Krisensituation appelliert der Bürgermeister an den Gemeinschaftssinn aller Garbsenerinnen und Garbsener. „Teilen Sie meine Botschaft bitte auch mit denen, die keine Zeitung lesen oder nicht online unterwegs sind. Gerade diese Menschen benötigen jetzt unsere Hilfe.“

 

Online-Osterferienangebote @ Leibniz Universität Hannover
Apr 16 um 23:00

– Aktion der Leibniz Universität Hannover richtet sich an MINT-begeisterte Schülerinnen und Schüler –

Online zur Gauß-AG? Digitale Ferienangebote für MINT-begeisterte Jugendliche? uniKIK, die Schnittstelle der Leibniz Universität Hannover zwischen Schule und Universität, reagiert mit einem neuen Angebot auf die aktuelle Situation und bietet die Ferienkurse der Gauß-AG erstmals komplett online an. Zusätzlich gibt es eine „Springtime Edition“ des Online-Schülerwettbewerbs B!G B4NG Challenge.

So können sich Schülerinnen und Schüler auch von zu Hause aus mit naturwissenschaftlichen Fragestellungen auseinandersetzen. Das Online-Angebot verknüpft spannende Einblicke in die naturwissenschaftlich-technischen Fächer mit Experimenten und Aufgaben, die einfach zuhause umzusetzen sind. Beide Angebote richten sich an Schülerinnen und Schüler ab dem 9. Jahrgang.

Gauß AG virtuell (06. bis 09. April 2020):
Interessierte Schülerinnen und Schüler können ganz einfach von zuhause aus mitmachen und eine Woche lang jeden Tag neue MINT-Experimentieraufgaben bearbeiten. Studentische Tutorinnen und Tutoren unterstützen bei Fragen jeweils ab 18 Uhr in einem Live-Chat. Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung gibt es unter www.uni-hannover.de/gauss-ag

B!G B4NG Challenge – Springtime Edition (Start: 20. April 2020)

Die B!G B4NG Challenge – Springtime Edition ist ein Online-Wettbewerb, daher können Schülerinnen und Schüler aus ganz Deutschland problemlos teilnehmen. Jeden Monat wird eine „Aufgabe des Monats“ auf der Website veröffentlicht, die die Teilnehmenden dann in Teams mit allen ihnen zur Verfügung stehenden Hilfsmitteln bearbeiten können. Die Aufgaben werden von Studierenden der MINT-Fächer gestellt und ausgewertet. Nach dem Einreichen der letzten Lösung werden die Ergebnisse der Gruppen ausgewertet und die besten Teams werden mit Urkunden und studienfördernden Preisen ausgezeichnet.
Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung (ab dem 20. April) gibt es unter www.uni-hannover.de/bigbangchallenge

Apr
17
Fr
Tägl. Bürgermeister-Sprechstunde @ Garbsen, 05131 707 789
Apr 17 um 10:00 – 11:00

Neben den vielseitigen Hilfsangeboten in Garbsen ist der Bürgermeister jeden Tag von Montag bis Freitag von 10 bis 11 Uhr auch persönlich telefonisch unter der Nummer (05131) 707 789 erreichbar. „Rufen Sie mich an. Schildern Sie mir vertraulich Ihre Problemsituation oder auch die eines anderen verzweifelten Menschen, einer Bekannten oder eines Nachbarn. Ich bin mir sicher, wir finden eine praktische Lösung“, sagt Grahl.

Auch die Stadtverwaltung ist in dieser besonderen Situation für die Bürgerinnen und Bürger da. Sämtliche soziale Hilfsangebote sind verfügbar. Dazu gehören unter anderem die Sozialen Dienste, die Allgemeine Sozialhilfe, die Schuldnerberatungsstelle, die Angebote der Beratungsstelle für Erziehungs- und Lebensfragen, die Freiwilligenagentur oder die Jugendarbeit. Darüber hinaus können sich Menschen vertrauensvoll auch an ihre jeweiligen Kirchengemeinden und andere Religionsgemeinschaften wenden. Auch das Mädchen- und Frauenzentrum, die Suchtberatungsstelle der Caritas, das Diakonische Werk, die AWO-Migrationsberatung, das ökumenische Sozialprojekt Neuland, Balance e.V., die Beratungsstelle für Menschen mit psychischen Beeinträchtigungen und viele weitere Hilfsangebote sind verfügbar.

In Hinblick auf die bisher noch nicht gekannte Krisensituation appelliert der Bürgermeister an den Gemeinschaftssinn aller Garbsenerinnen und Garbsener. „Teilen Sie meine Botschaft bitte auch mit denen, die keine Zeitung lesen oder nicht online unterwegs sind. Gerade diese Menschen benötigen jetzt unsere Hilfe.“

 

Apr
18
Sa
Hunde: Leinenzwang bis 15. 6.
Apr 18 um 23:00

Die Stadt Garbsen weist darauf hin, dass Hunde in der Zeit vom 1. April bis zum 15. Juli (allgemeine Brut-, Setz- und Aufzuchtzeit) im Wald und in der übrigen freien Landschaft nur an der Leine geführt werden dürfen, es sei denn, dass sie zur rechtmäßigen Jagdausübung, als Rettungs- oder Hütehunde oder von der Polizei, dem Bundesgrenzschutz oder dem Zoll eingesetzt werden oder ausgebildete Blindenführhunde sind. Verstöße gegen diese Vorschrift können mit einer Geldbuße bis zu 5.000 Euro geahndet werden.

 

Online-Osterferienangebote @ Leibniz Universität Hannover
Apr 18 um 23:00

– Aktion der Leibniz Universität Hannover richtet sich an MINT-begeisterte Schülerinnen und Schüler –

Online zur Gauß-AG? Digitale Ferienangebote für MINT-begeisterte Jugendliche? uniKIK, die Schnittstelle der Leibniz Universität Hannover zwischen Schule und Universität, reagiert mit einem neuen Angebot auf die aktuelle Situation und bietet die Ferienkurse der Gauß-AG erstmals komplett online an. Zusätzlich gibt es eine „Springtime Edition“ des Online-Schülerwettbewerbs B!G B4NG Challenge.

So können sich Schülerinnen und Schüler auch von zu Hause aus mit naturwissenschaftlichen Fragestellungen auseinandersetzen. Das Online-Angebot verknüpft spannende Einblicke in die naturwissenschaftlich-technischen Fächer mit Experimenten und Aufgaben, die einfach zuhause umzusetzen sind. Beide Angebote richten sich an Schülerinnen und Schüler ab dem 9. Jahrgang.

Gauß AG virtuell (06. bis 09. April 2020):
Interessierte Schülerinnen und Schüler können ganz einfach von zuhause aus mitmachen und eine Woche lang jeden Tag neue MINT-Experimentieraufgaben bearbeiten. Studentische Tutorinnen und Tutoren unterstützen bei Fragen jeweils ab 18 Uhr in einem Live-Chat. Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung gibt es unter www.uni-hannover.de/gauss-ag

B!G B4NG Challenge – Springtime Edition (Start: 20. April 2020)

Die B!G B4NG Challenge – Springtime Edition ist ein Online-Wettbewerb, daher können Schülerinnen und Schüler aus ganz Deutschland problemlos teilnehmen. Jeden Monat wird eine „Aufgabe des Monats“ auf der Website veröffentlicht, die die Teilnehmenden dann in Teams mit allen ihnen zur Verfügung stehenden Hilfsmitteln bearbeiten können. Die Aufgaben werden von Studierenden der MINT-Fächer gestellt und ausgewertet. Nach dem Einreichen der letzten Lösung werden die Ergebnisse der Gruppen ausgewertet und die besten Teams werden mit Urkunden und studienfördernden Preisen ausgezeichnet.
Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung (ab dem 20. April) gibt es unter www.uni-hannover.de/bigbangchallenge

Apr
19
So
– — SONNTAG — –
Apr 19 ganztägig
Apr
20
Mo
Beratung: Erziehung & Leben @ Garbsen, 05137-73857
Apr 20 um 9:00 – 17:00

Das Team der Beratungsstelle für Erziehungs- und Lebensfragen möchte die Menschen in der Stadt Garbsen auch in dieser schwierigen Zeit mit Beratungen unterstützen. Da derzeit keine persönlichen Kontakte vereinbart werden können, wird die Hilfe telefonisch angeboten.

Die Beratungsstelle ist montags bis donnerstags von 9 bis 17 Uhr und freitags von 9 bis 12.30 Uhr unter der Nummer (05137) 73857 oder per E-Mail an info@beratungs-garbsen.de erreichbar. Die Beratung wird unter Beachtung der gesetzlichen Schweigepflicht geführt. Medizinische, gesundheitliche oder rechtliche Fragen können nicht beantwortet werden.

Tägl. Bürgermeister-Sprechstunde @ Garbsen, 05131 707 789
Apr 20 um 10:00 – 11:00

Neben den vielseitigen Hilfsangeboten in Garbsen ist der Bürgermeister jeden Tag von Montag bis Freitag von 10 bis 11 Uhr auch persönlich telefonisch unter der Nummer (05131) 707 789 erreichbar. „Rufen Sie mich an. Schildern Sie mir vertraulich Ihre Problemsituation oder auch die eines anderen verzweifelten Menschen, einer Bekannten oder eines Nachbarn. Ich bin mir sicher, wir finden eine praktische Lösung“, sagt Grahl.

Auch die Stadtverwaltung ist in dieser besonderen Situation für die Bürgerinnen und Bürger da. Sämtliche soziale Hilfsangebote sind verfügbar. Dazu gehören unter anderem die Sozialen Dienste, die Allgemeine Sozialhilfe, die Schuldnerberatungsstelle, die Angebote der Beratungsstelle für Erziehungs- und Lebensfragen, die Freiwilligenagentur oder die Jugendarbeit. Darüber hinaus können sich Menschen vertrauensvoll auch an ihre jeweiligen Kirchengemeinden und andere Religionsgemeinschaften wenden. Auch das Mädchen- und Frauenzentrum, die Suchtberatungsstelle der Caritas, das Diakonische Werk, die AWO-Migrationsberatung, das ökumenische Sozialprojekt Neuland, Balance e.V., die Beratungsstelle für Menschen mit psychischen Beeinträchtigungen und viele weitere Hilfsangebote sind verfügbar.

In Hinblick auf die bisher noch nicht gekannte Krisensituation appelliert der Bürgermeister an den Gemeinschaftssinn aller Garbsenerinnen und Garbsener. „Teilen Sie meine Botschaft bitte auch mit denen, die keine Zeitung lesen oder nicht online unterwegs sind. Gerade diese Menschen benötigen jetzt unsere Hilfe.“

 

Apr
21
Di
Beratung: Erziehung & Leben @ Garbsen, 05137-73857
Apr 21 um 9:00 – 17:00

Das Team der Beratungsstelle für Erziehungs- und Lebensfragen möchte die Menschen in der Stadt Garbsen auch in dieser schwierigen Zeit mit Beratungen unterstützen. Da derzeit keine persönlichen Kontakte vereinbart werden können, wird die Hilfe telefonisch angeboten.

Die Beratungsstelle ist montags bis donnerstags von 9 bis 17 Uhr und freitags von 9 bis 12.30 Uhr unter der Nummer (05137) 73857 oder per E-Mail an info@beratungs-garbsen.de erreichbar. Die Beratung wird unter Beachtung der gesetzlichen Schweigepflicht geführt. Medizinische, gesundheitliche oder rechtliche Fragen können nicht beantwortet werden.

Tägl. Bürgermeister-Sprechstunde @ Garbsen, 05131 707 789
Apr 21 um 10:00 – 11:00

Neben den vielseitigen Hilfsangeboten in Garbsen ist der Bürgermeister jeden Tag von Montag bis Freitag von 10 bis 11 Uhr auch persönlich telefonisch unter der Nummer (05131) 707 789 erreichbar. „Rufen Sie mich an. Schildern Sie mir vertraulich Ihre Problemsituation oder auch die eines anderen verzweifelten Menschen, einer Bekannten oder eines Nachbarn. Ich bin mir sicher, wir finden eine praktische Lösung“, sagt Grahl.

Auch die Stadtverwaltung ist in dieser besonderen Situation für die Bürgerinnen und Bürger da. Sämtliche soziale Hilfsangebote sind verfügbar. Dazu gehören unter anderem die Sozialen Dienste, die Allgemeine Sozialhilfe, die Schuldnerberatungsstelle, die Angebote der Beratungsstelle für Erziehungs- und Lebensfragen, die Freiwilligenagentur oder die Jugendarbeit. Darüber hinaus können sich Menschen vertrauensvoll auch an ihre jeweiligen Kirchengemeinden und andere Religionsgemeinschaften wenden. Auch das Mädchen- und Frauenzentrum, die Suchtberatungsstelle der Caritas, das Diakonische Werk, die AWO-Migrationsberatung, das ökumenische Sozialprojekt Neuland, Balance e.V., die Beratungsstelle für Menschen mit psychischen Beeinträchtigungen und viele weitere Hilfsangebote sind verfügbar.

In Hinblick auf die bisher noch nicht gekannte Krisensituation appelliert der Bürgermeister an den Gemeinschaftssinn aller Garbsenerinnen und Garbsener. „Teilen Sie meine Botschaft bitte auch mit denen, die keine Zeitung lesen oder nicht online unterwegs sind. Gerade diese Menschen benötigen jetzt unsere Hilfe.“

 

Online-Osterferienangebote @ Leibniz Universität Hannover
Apr 21 um 23:00

– Aktion der Leibniz Universität Hannover richtet sich an MINT-begeisterte Schülerinnen und Schüler –

Online zur Gauß-AG? Digitale Ferienangebote für MINT-begeisterte Jugendliche? uniKIK, die Schnittstelle der Leibniz Universität Hannover zwischen Schule und Universität, reagiert mit einem neuen Angebot auf die aktuelle Situation und bietet die Ferienkurse der Gauß-AG erstmals komplett online an. Zusätzlich gibt es eine „Springtime Edition“ des Online-Schülerwettbewerbs B!G B4NG Challenge.

So können sich Schülerinnen und Schüler auch von zu Hause aus mit naturwissenschaftlichen Fragestellungen auseinandersetzen. Das Online-Angebot verknüpft spannende Einblicke in die naturwissenschaftlich-technischen Fächer mit Experimenten und Aufgaben, die einfach zuhause umzusetzen sind. Beide Angebote richten sich an Schülerinnen und Schüler ab dem 9. Jahrgang.

Gauß AG virtuell (06. bis 09. April 2020):
Interessierte Schülerinnen und Schüler können ganz einfach von zuhause aus mitmachen und eine Woche lang jeden Tag neue MINT-Experimentieraufgaben bearbeiten. Studentische Tutorinnen und Tutoren unterstützen bei Fragen jeweils ab 18 Uhr in einem Live-Chat. Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung gibt es unter www.uni-hannover.de/gauss-ag

B!G B4NG Challenge – Springtime Edition (Start: 20. April 2020)

Die B!G B4NG Challenge – Springtime Edition ist ein Online-Wettbewerb, daher können Schülerinnen und Schüler aus ganz Deutschland problemlos teilnehmen. Jeden Monat wird eine „Aufgabe des Monats“ auf der Website veröffentlicht, die die Teilnehmenden dann in Teams mit allen ihnen zur Verfügung stehenden Hilfsmitteln bearbeiten können. Die Aufgaben werden von Studierenden der MINT-Fächer gestellt und ausgewertet. Nach dem Einreichen der letzten Lösung werden die Ergebnisse der Gruppen ausgewertet und die besten Teams werden mit Urkunden und studienfördernden Preisen ausgezeichnet.
Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung (ab dem 20. April) gibt es unter www.uni-hannover.de/bigbangchallenge

Apr
22
Mi
Beratung: Erziehung & Leben @ Garbsen, 05137-73857
Apr 22 um 9:00 – 17:00

Das Team der Beratungsstelle für Erziehungs- und Lebensfragen möchte die Menschen in der Stadt Garbsen auch in dieser schwierigen Zeit mit Beratungen unterstützen. Da derzeit keine persönlichen Kontakte vereinbart werden können, wird die Hilfe telefonisch angeboten.

Die Beratungsstelle ist montags bis donnerstags von 9 bis 17 Uhr und freitags von 9 bis 12.30 Uhr unter der Nummer (05137) 73857 oder per E-Mail an info@beratungs-garbsen.de erreichbar. Die Beratung wird unter Beachtung der gesetzlichen Schweigepflicht geführt. Medizinische, gesundheitliche oder rechtliche Fragen können nicht beantwortet werden.

Tägl. Bürgermeister-Sprechstunde @ Garbsen, 05131 707 789
Apr 22 um 10:00 – 11:00

Neben den vielseitigen Hilfsangeboten in Garbsen ist der Bürgermeister jeden Tag von Montag bis Freitag von 10 bis 11 Uhr auch persönlich telefonisch unter der Nummer (05131) 707 789 erreichbar. „Rufen Sie mich an. Schildern Sie mir vertraulich Ihre Problemsituation oder auch die eines anderen verzweifelten Menschen, einer Bekannten oder eines Nachbarn. Ich bin mir sicher, wir finden eine praktische Lösung“, sagt Grahl.

Auch die Stadtverwaltung ist in dieser besonderen Situation für die Bürgerinnen und Bürger da. Sämtliche soziale Hilfsangebote sind verfügbar. Dazu gehören unter anderem die Sozialen Dienste, die Allgemeine Sozialhilfe, die Schuldnerberatungsstelle, die Angebote der Beratungsstelle für Erziehungs- und Lebensfragen, die Freiwilligenagentur oder die Jugendarbeit. Darüber hinaus können sich Menschen vertrauensvoll auch an ihre jeweiligen Kirchengemeinden und andere Religionsgemeinschaften wenden. Auch das Mädchen- und Frauenzentrum, die Suchtberatungsstelle der Caritas, das Diakonische Werk, die AWO-Migrationsberatung, das ökumenische Sozialprojekt Neuland, Balance e.V., die Beratungsstelle für Menschen mit psychischen Beeinträchtigungen und viele weitere Hilfsangebote sind verfügbar.

In Hinblick auf die bisher noch nicht gekannte Krisensituation appelliert der Bürgermeister an den Gemeinschaftssinn aller Garbsenerinnen und Garbsener. „Teilen Sie meine Botschaft bitte auch mit denen, die keine Zeitung lesen oder nicht online unterwegs sind. Gerade diese Menschen benötigen jetzt unsere Hilfe.“

 

Apr
23
Do
Beratung: Erziehung & Leben @ Garbsen, 05137-73857
Apr 23 um 9:00 – 17:00

Das Team der Beratungsstelle für Erziehungs- und Lebensfragen möchte die Menschen in der Stadt Garbsen auch in dieser schwierigen Zeit mit Beratungen unterstützen. Da derzeit keine persönlichen Kontakte vereinbart werden können, wird die Hilfe telefonisch angeboten.

Die Beratungsstelle ist montags bis donnerstags von 9 bis 17 Uhr und freitags von 9 bis 12.30 Uhr unter der Nummer (05137) 73857 oder per E-Mail an info@beratungs-garbsen.de erreichbar. Die Beratung wird unter Beachtung der gesetzlichen Schweigepflicht geführt. Medizinische, gesundheitliche oder rechtliche Fragen können nicht beantwortet werden.

Tägl. Bürgermeister-Sprechstunde @ Garbsen, 05131 707 789
Apr 23 um 10:00 – 11:00

Neben den vielseitigen Hilfsangeboten in Garbsen ist der Bürgermeister jeden Tag von Montag bis Freitag von 10 bis 11 Uhr auch persönlich telefonisch unter der Nummer (05131) 707 789 erreichbar. „Rufen Sie mich an. Schildern Sie mir vertraulich Ihre Problemsituation oder auch die eines anderen verzweifelten Menschen, einer Bekannten oder eines Nachbarn. Ich bin mir sicher, wir finden eine praktische Lösung“, sagt Grahl.

Auch die Stadtverwaltung ist in dieser besonderen Situation für die Bürgerinnen und Bürger da. Sämtliche soziale Hilfsangebote sind verfügbar. Dazu gehören unter anderem die Sozialen Dienste, die Allgemeine Sozialhilfe, die Schuldnerberatungsstelle, die Angebote der Beratungsstelle für Erziehungs- und Lebensfragen, die Freiwilligenagentur oder die Jugendarbeit. Darüber hinaus können sich Menschen vertrauensvoll auch an ihre jeweiligen Kirchengemeinden und andere Religionsgemeinschaften wenden. Auch das Mädchen- und Frauenzentrum, die Suchtberatungsstelle der Caritas, das Diakonische Werk, die AWO-Migrationsberatung, das ökumenische Sozialprojekt Neuland, Balance e.V., die Beratungsstelle für Menschen mit psychischen Beeinträchtigungen und viele weitere Hilfsangebote sind verfügbar.

In Hinblick auf die bisher noch nicht gekannte Krisensituation appelliert der Bürgermeister an den Gemeinschaftssinn aller Garbsenerinnen und Garbsener. „Teilen Sie meine Botschaft bitte auch mit denen, die keine Zeitung lesen oder nicht online unterwegs sind. Gerade diese Menschen benötigen jetzt unsere Hilfe.“

 

Apr
24
Fr
Tägl. Bürgermeister-Sprechstunde @ Garbsen, 05131 707 789
Apr 24 um 10:00 – 11:00

Neben den vielseitigen Hilfsangeboten in Garbsen ist der Bürgermeister jeden Tag von Montag bis Freitag von 10 bis 11 Uhr auch persönlich telefonisch unter der Nummer (05131) 707 789 erreichbar. „Rufen Sie mich an. Schildern Sie mir vertraulich Ihre Problemsituation oder auch die eines anderen verzweifelten Menschen, einer Bekannten oder eines Nachbarn. Ich bin mir sicher, wir finden eine praktische Lösung“, sagt Grahl.

Auch die Stadtverwaltung ist in dieser besonderen Situation für die Bürgerinnen und Bürger da. Sämtliche soziale Hilfsangebote sind verfügbar. Dazu gehören unter anderem die Sozialen Dienste, die Allgemeine Sozialhilfe, die Schuldnerberatungsstelle, die Angebote der Beratungsstelle für Erziehungs- und Lebensfragen, die Freiwilligenagentur oder die Jugendarbeit. Darüber hinaus können sich Menschen vertrauensvoll auch an ihre jeweiligen Kirchengemeinden und andere Religionsgemeinschaften wenden. Auch das Mädchen- und Frauenzentrum, die Suchtberatungsstelle der Caritas, das Diakonische Werk, die AWO-Migrationsberatung, das ökumenische Sozialprojekt Neuland, Balance e.V., die Beratungsstelle für Menschen mit psychischen Beeinträchtigungen und viele weitere Hilfsangebote sind verfügbar.

In Hinblick auf die bisher noch nicht gekannte Krisensituation appelliert der Bürgermeister an den Gemeinschaftssinn aller Garbsenerinnen und Garbsener. „Teilen Sie meine Botschaft bitte auch mit denen, die keine Zeitung lesen oder nicht online unterwegs sind. Gerade diese Menschen benötigen jetzt unsere Hilfe.“

 

Apr
25
Sa
Hunde: Leinenzwang bis 15. 6.
Apr 25 um 23:00

Die Stadt Garbsen weist darauf hin, dass Hunde in der Zeit vom 1. April bis zum 15. Juli (allgemeine Brut-, Setz- und Aufzuchtzeit) im Wald und in der übrigen freien Landschaft nur an der Leine geführt werden dürfen, es sei denn, dass sie zur rechtmäßigen Jagdausübung, als Rettungs- oder Hütehunde oder von der Polizei, dem Bundesgrenzschutz oder dem Zoll eingesetzt werden oder ausgebildete Blindenführhunde sind. Verstöße gegen diese Vorschrift können mit einer Geldbuße bis zu 5.000 Euro geahndet werden.

 

Apr
26
So
– — SONNTAG — –
Apr 26 ganztägig
Apr
27
Mo
Beratung: Erziehung & Leben @ Garbsen, 05137-73857
Apr 27 um 9:00 – 17:00

Das Team der Beratungsstelle für Erziehungs- und Lebensfragen möchte die Menschen in der Stadt Garbsen auch in dieser schwierigen Zeit mit Beratungen unterstützen. Da derzeit keine persönlichen Kontakte vereinbart werden können, wird die Hilfe telefonisch angeboten.

Die Beratungsstelle ist montags bis donnerstags von 9 bis 17 Uhr und freitags von 9 bis 12.30 Uhr unter der Nummer (05137) 73857 oder per E-Mail an info@beratungs-garbsen.de erreichbar. Die Beratung wird unter Beachtung der gesetzlichen Schweigepflicht geführt. Medizinische, gesundheitliche oder rechtliche Fragen können nicht beantwortet werden.

Tägl. Bürgermeister-Sprechstunde @ Garbsen, 05131 707 789
Apr 27 um 10:00 – 11:00

Neben den vielseitigen Hilfsangeboten in Garbsen ist der Bürgermeister jeden Tag von Montag bis Freitag von 10 bis 11 Uhr auch persönlich telefonisch unter der Nummer (05131) 707 789 erreichbar. „Rufen Sie mich an. Schildern Sie mir vertraulich Ihre Problemsituation oder auch die eines anderen verzweifelten Menschen, einer Bekannten oder eines Nachbarn. Ich bin mir sicher, wir finden eine praktische Lösung“, sagt Grahl.

Auch die Stadtverwaltung ist in dieser besonderen Situation für die Bürgerinnen und Bürger da. Sämtliche soziale Hilfsangebote sind verfügbar. Dazu gehören unter anderem die Sozialen Dienste, die Allgemeine Sozialhilfe, die Schuldnerberatungsstelle, die Angebote der Beratungsstelle für Erziehungs- und Lebensfragen, die Freiwilligenagentur oder die Jugendarbeit. Darüber hinaus können sich Menschen vertrauensvoll auch an ihre jeweiligen Kirchengemeinden und andere Religionsgemeinschaften wenden. Auch das Mädchen- und Frauenzentrum, die Suchtberatungsstelle der Caritas, das Diakonische Werk, die AWO-Migrationsberatung, das ökumenische Sozialprojekt Neuland, Balance e.V., die Beratungsstelle für Menschen mit psychischen Beeinträchtigungen und viele weitere Hilfsangebote sind verfügbar.

In Hinblick auf die bisher noch nicht gekannte Krisensituation appelliert der Bürgermeister an den Gemeinschaftssinn aller Garbsenerinnen und Garbsener. „Teilen Sie meine Botschaft bitte auch mit denen, die keine Zeitung lesen oder nicht online unterwegs sind. Gerade diese Menschen benötigen jetzt unsere Hilfe.“

 

Apr
28
Di
Beratung: Erziehung & Leben @ Garbsen, 05137-73857
Apr 28 um 9:00 – 17:00

Das Team der Beratungsstelle für Erziehungs- und Lebensfragen möchte die Menschen in der Stadt Garbsen auch in dieser schwierigen Zeit mit Beratungen unterstützen. Da derzeit keine persönlichen Kontakte vereinbart werden können, wird die Hilfe telefonisch angeboten.

Die Beratungsstelle ist montags bis donnerstags von 9 bis 17 Uhr und freitags von 9 bis 12.30 Uhr unter der Nummer (05137) 73857 oder per E-Mail an info@beratungs-garbsen.de erreichbar. Die Beratung wird unter Beachtung der gesetzlichen Schweigepflicht geführt. Medizinische, gesundheitliche oder rechtliche Fragen können nicht beantwortet werden.

Tägl. Bürgermeister-Sprechstunde @ Garbsen, 05131 707 789
Apr 28 um 10:00 – 11:00

Neben den vielseitigen Hilfsangeboten in Garbsen ist der Bürgermeister jeden Tag von Montag bis Freitag von 10 bis 11 Uhr auch persönlich telefonisch unter der Nummer (05131) 707 789 erreichbar. „Rufen Sie mich an. Schildern Sie mir vertraulich Ihre Problemsituation oder auch die eines anderen verzweifelten Menschen, einer Bekannten oder eines Nachbarn. Ich bin mir sicher, wir finden eine praktische Lösung“, sagt Grahl.

Auch die Stadtverwaltung ist in dieser besonderen Situation für die Bürgerinnen und Bürger da. Sämtliche soziale Hilfsangebote sind verfügbar. Dazu gehören unter anderem die Sozialen Dienste, die Allgemeine Sozialhilfe, die Schuldnerberatungsstelle, die Angebote der Beratungsstelle für Erziehungs- und Lebensfragen, die Freiwilligenagentur oder die Jugendarbeit. Darüber hinaus können sich Menschen vertrauensvoll auch an ihre jeweiligen Kirchengemeinden und andere Religionsgemeinschaften wenden. Auch das Mädchen- und Frauenzentrum, die Suchtberatungsstelle der Caritas, das Diakonische Werk, die AWO-Migrationsberatung, das ökumenische Sozialprojekt Neuland, Balance e.V., die Beratungsstelle für Menschen mit psychischen Beeinträchtigungen und viele weitere Hilfsangebote sind verfügbar.

In Hinblick auf die bisher noch nicht gekannte Krisensituation appelliert der Bürgermeister an den Gemeinschaftssinn aller Garbsenerinnen und Garbsener. „Teilen Sie meine Botschaft bitte auch mit denen, die keine Zeitung lesen oder nicht online unterwegs sind. Gerade diese Menschen benötigen jetzt unsere Hilfe.“

 

Apr
29
Mi
Beratung: Erziehung & Leben @ Garbsen, 05137-73857
Apr 29 um 9:00 – 17:00

Das Team der Beratungsstelle für Erziehungs- und Lebensfragen möchte die Menschen in der Stadt Garbsen auch in dieser schwierigen Zeit mit Beratungen unterstützen. Da derzeit keine persönlichen Kontakte vereinbart werden können, wird die Hilfe telefonisch angeboten.

Die Beratungsstelle ist montags bis donnerstags von 9 bis 17 Uhr und freitags von 9 bis 12.30 Uhr unter der Nummer (05137) 73857 oder per E-Mail an info@beratungs-garbsen.de erreichbar. Die Beratung wird unter Beachtung der gesetzlichen Schweigepflicht geführt. Medizinische, gesundheitliche oder rechtliche Fragen können nicht beantwortet werden.

Tägl. Bürgermeister-Sprechstunde @ Garbsen, 05131 707 789
Apr 29 um 10:00 – 11:00

Neben den vielseitigen Hilfsangeboten in Garbsen ist der Bürgermeister jeden Tag von Montag bis Freitag von 10 bis 11 Uhr auch persönlich telefonisch unter der Nummer (05131) 707 789 erreichbar. „Rufen Sie mich an. Schildern Sie mir vertraulich Ihre Problemsituation oder auch die eines anderen verzweifelten Menschen, einer Bekannten oder eines Nachbarn. Ich bin mir sicher, wir finden eine praktische Lösung“, sagt Grahl.

Auch die Stadtverwaltung ist in dieser besonderen Situation für die Bürgerinnen und Bürger da. Sämtliche soziale Hilfsangebote sind verfügbar. Dazu gehören unter anderem die Sozialen Dienste, die Allgemeine Sozialhilfe, die Schuldnerberatungsstelle, die Angebote der Beratungsstelle für Erziehungs- und Lebensfragen, die Freiwilligenagentur oder die Jugendarbeit. Darüber hinaus können sich Menschen vertrauensvoll auch an ihre jeweiligen Kirchengemeinden und andere Religionsgemeinschaften wenden. Auch das Mädchen- und Frauenzentrum, die Suchtberatungsstelle der Caritas, das Diakonische Werk, die AWO-Migrationsberatung, das ökumenische Sozialprojekt Neuland, Balance e.V., die Beratungsstelle für Menschen mit psychischen Beeinträchtigungen und viele weitere Hilfsangebote sind verfügbar.

In Hinblick auf die bisher noch nicht gekannte Krisensituation appelliert der Bürgermeister an den Gemeinschaftssinn aller Garbsenerinnen und Garbsener. „Teilen Sie meine Botschaft bitte auch mit denen, die keine Zeitung lesen oder nicht online unterwegs sind. Gerade diese Menschen benötigen jetzt unsere Hilfe.“

 

Online-Osterferienangebote @ Leibniz Universität Hannover
Apr 29 um 23:00

– Aktion der Leibniz Universität Hannover richtet sich an MINT-begeisterte Schülerinnen und Schüler –

Online zur Gauß-AG? Digitale Ferienangebote für MINT-begeisterte Jugendliche? uniKIK, die Schnittstelle der Leibniz Universität Hannover zwischen Schule und Universität, reagiert mit einem neuen Angebot auf die aktuelle Situation und bietet die Ferienkurse der Gauß-AG erstmals komplett online an. Zusätzlich gibt es eine „Springtime Edition“ des Online-Schülerwettbewerbs B!G B4NG Challenge.

So können sich Schülerinnen und Schüler auch von zu Hause aus mit naturwissenschaftlichen Fragestellungen auseinandersetzen. Das Online-Angebot verknüpft spannende Einblicke in die naturwissenschaftlich-technischen Fächer mit Experimenten und Aufgaben, die einfach zuhause umzusetzen sind. Beide Angebote richten sich an Schülerinnen und Schüler ab dem 9. Jahrgang.

Gauß AG virtuell (06. bis 09. April 2020):
Interessierte Schülerinnen und Schüler können ganz einfach von zuhause aus mitmachen und eine Woche lang jeden Tag neue MINT-Experimentieraufgaben bearbeiten. Studentische Tutorinnen und Tutoren unterstützen bei Fragen jeweils ab 18 Uhr in einem Live-Chat. Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung gibt es unter www.uni-hannover.de/gauss-ag

B!G B4NG Challenge – Springtime Edition (Start: 20. April 2020)

Die B!G B4NG Challenge – Springtime Edition ist ein Online-Wettbewerb, daher können Schülerinnen und Schüler aus ganz Deutschland problemlos teilnehmen. Jeden Monat wird eine „Aufgabe des Monats“ auf der Website veröffentlicht, die die Teilnehmenden dann in Teams mit allen ihnen zur Verfügung stehenden Hilfsmitteln bearbeiten können. Die Aufgaben werden von Studierenden der MINT-Fächer gestellt und ausgewertet. Nach dem Einreichen der letzten Lösung werden die Ergebnisse der Gruppen ausgewertet und die besten Teams werden mit Urkunden und studienfördernden Preisen ausgezeichnet.
Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung (ab dem 20. April) gibt es unter www.uni-hannover.de/bigbangchallenge

Apr
30
Do
Beratung: Erziehung & Leben @ Garbsen, 05137-73857
Apr 30 um 9:00 – 17:00

Das Team der Beratungsstelle für Erziehungs- und Lebensfragen möchte die Menschen in der Stadt Garbsen auch in dieser schwierigen Zeit mit Beratungen unterstützen. Da derzeit keine persönlichen Kontakte vereinbart werden können, wird die Hilfe telefonisch angeboten.

Die Beratungsstelle ist montags bis donnerstags von 9 bis 17 Uhr und freitags von 9 bis 12.30 Uhr unter der Nummer (05137) 73857 oder per E-Mail an info@beratungs-garbsen.de erreichbar. Die Beratung wird unter Beachtung der gesetzlichen Schweigepflicht geführt. Medizinische, gesundheitliche oder rechtliche Fragen können nicht beantwortet werden.

Tägl. Bürgermeister-Sprechstunde @ Garbsen, 05131 707 789
Apr 30 um 10:00 – 11:00

Neben den vielseitigen Hilfsangeboten in Garbsen ist der Bürgermeister jeden Tag von Montag bis Freitag von 10 bis 11 Uhr auch persönlich telefonisch unter der Nummer (05131) 707 789 erreichbar. „Rufen Sie mich an. Schildern Sie mir vertraulich Ihre Problemsituation oder auch die eines anderen verzweifelten Menschen, einer Bekannten oder eines Nachbarn. Ich bin mir sicher, wir finden eine praktische Lösung“, sagt Grahl.

Auch die Stadtverwaltung ist in dieser besonderen Situation für die Bürgerinnen und Bürger da. Sämtliche soziale Hilfsangebote sind verfügbar. Dazu gehören unter anderem die Sozialen Dienste, die Allgemeine Sozialhilfe, die Schuldnerberatungsstelle, die Angebote der Beratungsstelle für Erziehungs- und Lebensfragen, die Freiwilligenagentur oder die Jugendarbeit. Darüber hinaus können sich Menschen vertrauensvoll auch an ihre jeweiligen Kirchengemeinden und andere Religionsgemeinschaften wenden. Auch das Mädchen- und Frauenzentrum, die Suchtberatungsstelle der Caritas, das Diakonische Werk, die AWO-Migrationsberatung, das ökumenische Sozialprojekt Neuland, Balance e.V., die Beratungsstelle für Menschen mit psychischen Beeinträchtigungen und viele weitere Hilfsangebote sind verfügbar.

In Hinblick auf die bisher noch nicht gekannte Krisensituation appelliert der Bürgermeister an den Gemeinschaftssinn aller Garbsenerinnen und Garbsener. „Teilen Sie meine Botschaft bitte auch mit denen, die keine Zeitung lesen oder nicht online unterwegs sind. Gerade diese Menschen benötigen jetzt unsere Hilfe.“

 

Mai
1
Fr
— Tag der Arbeit —
Mai 1 ganztägig

Der Erste Mai wird als Tag der Arbeit, Tag der Arbeiterbewegung, Internationaler Kampftag der Arbeiterklasse oder auch als Maifeiertag bezeichnet. Er ist gesetzlicher Feiertag.

Mai
3
So
– — SONNTAG — –
Mai 3 ganztägig
Mai
9
Sa
Hunde: Leinenzwang bis 15. 6.
Mai 9 um 23:00

Die Stadt Garbsen weist darauf hin, dass Hunde in der Zeit vom 1. April bis zum 15. Juli (allgemeine Brut-, Setz- und Aufzuchtzeit) im Wald und in der übrigen freien Landschaft nur an der Leine geführt werden dürfen, es sei denn, dass sie zur rechtmäßigen Jagdausübung, als Rettungs- oder Hütehunde oder von der Polizei, dem Bundesgrenzschutz oder dem Zoll eingesetzt werden oder ausgebildete Blindenführhunde sind. Verstöße gegen diese Vorschrift können mit einer Geldbuße bis zu 5.000 Euro geahndet werden.

 

Mai
10
So
– — SONNTAG — –
Mai 10 ganztägig
Mai
17
So
– — SONNTAG — –
Mai 17 ganztägig
Mai
21
Do
– Christi Himmelfahrt –
Mai 21 ganztägig

Christi Himmelfahrt  bezeichnet im christlichen Glauben die Rückkehr Jesu Christi als Sohn Gottes zu seinem Vater in den Himmel. Christi Himmelfahrt wird am 40. Tag der Osterzeit, also 39 Tage nach dem Ostersonntag gefeiert. Deshalb fällt das Fest immer auf einen Donnerstag.

Quelle: Wikipedia

Mai
23
Sa
Hunde: Leinenzwang bis 15. 6.
Mai 23 um 23:00

Die Stadt Garbsen weist darauf hin, dass Hunde in der Zeit vom 1. April bis zum 15. Juli (allgemeine Brut-, Setz- und Aufzuchtzeit) im Wald und in der übrigen freien Landschaft nur an der Leine geführt werden dürfen, es sei denn, dass sie zur rechtmäßigen Jagdausübung, als Rettungs- oder Hütehunde oder von der Polizei, dem Bundesgrenzschutz oder dem Zoll eingesetzt werden oder ausgebildete Blindenführhunde sind. Verstöße gegen diese Vorschrift können mit einer Geldbuße bis zu 5.000 Euro geahndet werden.

 

Mai
24
So
– — SONNTAG — –
Mai 24 ganztägig
Mai
31
So
– — SONNTAG — –
Mai 31 ganztägig
– — PFINGSTEN — –
Mai 31 ganztägig

Pfingsten ist der Tag des Heiligen Geistes, oder weniger mystisch wird der Pfingstsonntag als Geburtstag der Christlichen Kirche angesehen.

mehr z.B. bei Wikipedia

Jun
1
Mo
– — PFINGSTEN — –
Jun 1 ganztägig

Pfingsten ist der Tag des Heiligen Geistes, oder weniger mystisch wird der Pfingstsonntag als Geburtstag der Christlichen Kirche angesehen.

mehr z.B. bei Wikipedia

Jun
6
Sa
Hunde: Leinenzwang bis 15. 6.
Jun 6 um 23:00

Die Stadt Garbsen weist darauf hin, dass Hunde in der Zeit vom 1. April bis zum 15. Juli (allgemeine Brut-, Setz- und Aufzuchtzeit) im Wald und in der übrigen freien Landschaft nur an der Leine geführt werden dürfen, es sei denn, dass sie zur rechtmäßigen Jagdausübung, als Rettungs- oder Hütehunde oder von der Polizei, dem Bundesgrenzschutz oder dem Zoll eingesetzt werden oder ausgebildete Blindenführhunde sind. Verstöße gegen diese Vorschrift können mit einer Geldbuße bis zu 5.000 Euro geahndet werden.

 

Jun
7
So
– — SONNTAG — –
Jun 7 ganztägig
Jun
14
So
– — SONNTAG — –
Jun 14 ganztägig
Hunde: Leinenzwang bis 15. 6.
Jun 14 um 23:00

Die Stadt Garbsen weist darauf hin, dass Hunde in der Zeit vom 1. April bis zum 15. Juli (allgemeine Brut-, Setz- und Aufzuchtzeit) im Wald und in der übrigen freien Landschaft nur an der Leine geführt werden dürfen, es sei denn, dass sie zur rechtmäßigen Jagdausübung, als Rettungs- oder Hütehunde oder von der Polizei, dem Bundesgrenzschutz oder dem Zoll eingesetzt werden oder ausgebildete Blindenführhunde sind. Verstöße gegen diese Vorschrift können mit einer Geldbuße bis zu 5.000 Euro geahndet werden.

 

Jun
21
So
– — SONNTAG — –
Jun 21 ganztägig
Jun
28
So
– — SONNTAG — –
Jun 28 ganztägig
Jul
5
So
– — SONNTAG — –
Jul 5 ganztägig
Jul
12
So
– — SONNTAG — –
Jul 12 ganztägig
Jul
19
So
– — SONNTAG — –
Jul 19 ganztägig
Jul
26
So
– — SONNTAG — –
Jul 26 ganztägig
Aug
2
So
– — SONNTAG — –
Aug 2 ganztägig
Aug
9
So
– — SONNTAG — –
Aug 9 ganztägig
Aug
16
So
– — SONNTAG — –
Aug 16 ganztägig
Aug
23
So
– — SONNTAG — –
Aug 23 ganztägig
Aug
30
So
– — SONNTAG — –
Aug 30 ganztägig
Sep
6
So
– — SONNTAG — –
Sep 6 ganztägig
Sep
13
So
– — SONNTAG — –
Sep 13 ganztägig
Sep
20
So
– — SONNTAG — –
Sep 20 ganztägig
Sep
27
So
– — SONNTAG — –
Sep 27 ganztägig
Okt
1
Do
— Reformationstag —
Okt 1 ganztägig

Der Reformationstag geht auf Martin Luther zurück. Dieser bestritt die herrschende Ansicht, dass eine Erlösung von Sünden durch den Kauf eines Ablass-Briefes, also durch Geld, möglich sei. Die Erlösung von der Sünde sei durch den Tod Christi am Kreuz vollzogen. Hierzu, so die Überlieferung, hat der Mönch und Theologie-Professor Martin Luther (10.11.1483 – 18.2.1546) am Abend vor Allerheiligen (1.Nov.) im Jahre 1517  95 Thesen  in Lateinisch zu Ablass und Buße an die Tür der Schlosskirche zu Wittenberg angeschlagen. Dies leitete die Reformation der römisch katholischen Kirche ein und führte zur Ab- und Aufspaltung in mehrere christliche Konfessionen, insbesondere der evangelischen.

Der Reformationstag ist ein gesetzlicher Feiertag in folgenden Bundesländern:

  • Brandenburg,
  • Bremen,
  • Hamburg
  • Mecklenburg-Vorpommern,
  • Niedersachsen,
  • Sachsen,
  • Sachsen-Anhalt,
  • Schleswig-Holstein,
  • Thüringen.

Lediglich im Jahr 2017 war der Reformationstag in ganz Deutschland gesetzlicher Feiertag.

 

Stand: 2019

Okt
3
Sa
Tag der deutschen Einheit
Okt 3 ganztägig

Am 3. Oktober 1990 wurde der Beitritt der Deutschen Demokratischen Republick (DDR) zur Bundesrepublik Deutschland (BRD) wirksam.

Der Tag der Deutschen Einheit hatte im Laufe der Geschichte seit dem 19. Jahrhundert verschiedentlich Bedeutung als Nationalfeiertag.

Mehr bei Wikipedia –>

Okt
4
So
– — SONNTAG — –
Okt 4 ganztägig
Okt
11
So
– — SONNTAG — –
Okt 11 ganztägig
Okt
18
So
– — SONNTAG — –
Okt 18 ganztägig
Okt
25
So
– — SONNTAG — –
Okt 25 ganztägig
Beginn der Winterzeit
Okt 25 um 3:00 – 23:28

Um 3:00 wird wird die Uhr um eine Stunde zurück auf 2:00 gestellt. Die Nacht ist so eine Stunde länger.

Die Winterzeit (auch: „Normalzeit“) dauert in der Regel bis zum letzten Sonntag im März.

(Ab 2021 soll eine neue Regelung gefunden werden.)

Nov
1
So
– — SONNTAG — –
Nov 1 ganztägig
Nov
8
So
– — SONNTAG — –
Nov 8 ganztägig
Nov
15
So
– — SONNTAG — –
Nov 15 ganztägig
Nov
22
So
– — SONNTAG — –
Nov 22 ganztägig
Nov
29
So
– — SONNTAG — –
Nov 29 ganztägig
Dez
6
So
– — SONNTAG — –
Dez 6 ganztägig
Dez
13
So
– — SONNTAG — –
Dez 13 ganztägig
Dez
20
So
– — SONNTAG — –
Dez 20 ganztägig
Dez
24
Do
— HEILIGABEND —
Dez 24 ganztägig
Dez
27
So
– — SONNTAG — –
Dez 27 ganztägig
Jan
1
Fr
– — NEUJAHR — –
Jan 1 ganztägig

Viel Glück im Neuen Jahr!

Jan
3
So
– — SONNTAG — –
Jan 3 ganztägig
Jan
10
So
– — SONNTAG — –
Jan 10 ganztägig
Jan
17
So
– — SONNTAG — –
Jan 17 ganztägig
Jan
24
So
– — SONNTAG — –
Jan 24 ganztägig
Jan
31
So
– — SONNTAG — –
Jan 31 ganztägig
Feb
7
So
– — SONNTAG — –
Feb 7 ganztägig
Feb
14
So
– — SONNTAG — –
Feb 14 ganztägig
Feb
15
Mo
Rosenmontag
Feb 15 ganztägig
Feb
21
So
– — SONNTAG — –
Feb 21 ganztägig
Feb
28
So
– — SONNTAG — –
Feb 28 ganztägig
Mrz
7
So
– — SONNTAG — –
Mrz 7 ganztägig
Mrz
14
So
– — SONNTAG — –
Mrz 14 ganztägig
Mrz
21
So
– — SONNTAG — –
Mrz 21 ganztägig
Mrz
28
So
– — SONNTAG — –
Mrz 28 – Mrz 29 ganztägig
Apr
2
Fr
— Karfreitag —
Apr 2 ganztägig
--- Karfreitag ---

Karfreitag ist der Tag, an dem Jesus Christus gekreuzigt wurde. Es ist ein Tag der Stille…

Mehr unter: https://de.wikipedia.org/wiki/Karfreitag

Apr
4
So
– — SONNTAG — –
Apr 4 ganztägig
– OSTERSONNTAG –
Apr 4 ganztägig

Der Ostersonntag  ist der Tag der Auferstehung Jesu Christi, nachdem er am Karfreitag zuvor ans Kreuz genagelt wurde und starb.

Das Osterfest ist seinem Wesen nach aber auch das Fest des Lebens, ein Fest der erwachendenden Natur und der Winterstarre entfliehenden Menschen, was in Goethes Osterspaziergang vielleicht am besten deutlich wird:

Vom Eise befreit sind Strom und Bäche
Durch des Frühlings holden, belebenden Blick,
Im Tale grünet Hoffnungsglück;
Der alte Winter, in seiner Schwäche,
Zog sich in rauhe Berge zurück.
Von dort her sendet er, fliehend, nur
Ohnmächtige Schauer körnigen Eises
In Streifen über die grünende Flur.
Aber die Sonne duldet kein Weißes,
Überall regt sich Bildung und Streben,
Alles will sie mit Farben beleben;
Doch an Blumen fehlts im Revier,
Sie nimmt geputzte Menschen dafür.
Kehre dich um, von diesen Höhen
Nach der Stadt zurück zu sehen!
Aus dem hohlen finstern Tor
Dringt ein buntes Gewimmel hervor.
Jeder sonnt sich heute so gern.
Sie feiern die Auferstehung des Herrn,
Denn sie sind selber auferstanden:
Aus niedriger Häuser dumpfen Gemächern,
Aus Handwerks- und Gewerbesbanden,
Aus dem Druck von Giebeln und Dächern,
Aus der Straßen quetschender Enge,
Aus der Kirchen ehrwürdiger Nacht
Sind sie alle ans Licht gebracht.
Sieh nur, sieh! wie behend sich die Menge
Durch die Gärten und Felder zerschlägt,
Wie der Fluß in Breit und Länge
So manchen lustigen Nachen bewegt,
Und, bis zum Sinken überladen,
Entfernt sich dieser letzte Kahn.
Selbst von des Berges fernen Pfaden
Blinken uns farbige Kleider an.
Ich höre schon des Dorfs Getümmel,
Hier ist des Volkes wahrer Himmel,
Zufrieden jauchzet groß und klein:
Hier bin ich Mensch, hier darf ichs sein!

(Johann Wolfgang von Goethe, Faust I)

Apr
5
Mo
– OSTERMONTAG –
Apr 5 – Apr 6 ganztägig

Ostermontag ist der zweite Tag des Osterfestes und gesetzlicher Feiertag.

Apr
11
So
– — SONNTAG — –
Apr 11 ganztägig
Apr
18
So
– — SONNTAG — –
Apr 18 ganztägig
Apr
25
So
– — SONNTAG — –
Apr 25 ganztägig
Mai
1
Sa
— Tag der Arbeit —
Mai 1 ganztägig

Der Erste Mai wird als Tag der Arbeit, Tag der Arbeiterbewegung, Internationaler Kampftag der Arbeiterklasse oder auch als Maifeiertag bezeichnet. Er ist gesetzlicher Feiertag.

Mai
2
So
– — SONNTAG — –
Mai 2 ganztägig
Mai
9
So
– — SONNTAG — –
Mai 9 ganztägig
Mai
13
Do
– Christi Himmelfahrt –
Mai 13 ganztägig

Christi Himmelfahrt  bezeichnet im christlichen Glauben die Rückkehr Jesu Christi als Sohn Gottes zu seinem Vater in den Himmel. Christi Himmelfahrt wird am 40. Tag der Osterzeit, also 39 Tage nach dem Ostersonntag gefeiert. Deshalb fällt das Fest immer auf einen Donnerstag.

Quelle: Wikipedia

Mai
16
So
– — SONNTAG — –
Mai 16 ganztägig
Mai
23
So
– — SONNTAG — –
Mai 23 ganztägig
– — PFINGSTEN — –
Mai 23 ganztägig

Pfingsten ist der Tag des Heiligen Geistes, oder weniger mystisch wird der Pfingstsonntag als Geburtstag der Christlichen Kirche angesehen.

mehr z.B. bei Wikipedia

Mai
24
Mo
– — PFINGSTEN — –
Mai 24 ganztägig

Pfingsten ist der Tag des Heiligen Geistes, oder weniger mystisch wird der Pfingstsonntag als Geburtstag der Christlichen Kirche angesehen.

mehr z.B. bei Wikipedia

Mai
30
So
– — SONNTAG — –
Mai 30 ganztägig
Jun
6
So
– — SONNTAG — –
Jun 6 ganztägig
Jun
13
So
– — SONNTAG — –
Jun 13 ganztägig
Jun
20
So
– — SONNTAG — –
Jun 20 ganztägig
Jun
27
So
– — SONNTAG — –
Jun 27 ganztägig
Jul
4
So
– — SONNTAG — –
Jul 4 ganztägig
Jul
11
So
– — SONNTAG — –
Jul 11 ganztägig
Jul
18
So
– — SONNTAG — –
Jul 18 ganztägig
Jul
25
So
– — SONNTAG — –
Jul 25 ganztägig
Aug
1
So
– — SONNTAG — –
Aug 1 ganztägig
Aug
8
So
– — SONNTAG — –
Aug 8 ganztägig
Aug
15
So
– — SONNTAG — –
Aug 15 ganztägig
Aug
22
So
– — SONNTAG — –
Aug 22 ganztägig
Aug
29
So
– — SONNTAG — –
Aug 29 ganztägig
Sep
5
So
– — SONNTAG — –
Sep 5 ganztägig
Sep
12
So
– — SONNTAG — –
Sep 12 ganztägig
Sep
19
So
– — SONNTAG — –
Sep 19 ganztägig
Sep
26
So
– — SONNTAG — –
Sep 26 ganztägig
Okt
1
Fr
— Reformationstag —
Okt 1 ganztägig

Der Reformationstag geht auf Martin Luther zurück. Dieser bestritt die herrschende Ansicht, dass eine Erlösung von Sünden durch den Kauf eines Ablass-Briefes, also durch Geld, möglich sei. Die Erlösung von der Sünde sei durch den Tod Christi am Kreuz vollzogen. Hierzu, so die Überlieferung, hat der Mönch und Theologie-Professor Martin Luther (10.11.1483 – 18.2.1546) am Abend vor Allerheiligen (1.Nov.) im Jahre 1517  95 Thesen  in Lateinisch zu Ablass und Buße an die Tür der Schlosskirche zu Wittenberg angeschlagen. Dies leitete die Reformation der römisch katholischen Kirche ein und führte zur Ab- und Aufspaltung in mehrere christliche Konfessionen, insbesondere der evangelischen.

Der Reformationstag ist ein gesetzlicher Feiertag in folgenden Bundesländern:

  • Brandenburg,
  • Bremen,
  • Hamburg
  • Mecklenburg-Vorpommern,
  • Niedersachsen,
  • Sachsen,
  • Sachsen-Anhalt,
  • Schleswig-Holstein,
  • Thüringen.

Lediglich im Jahr 2017 war der Reformationstag in ganz Deutschland gesetzlicher Feiertag.

 

Stand: 2019

Okt
3
So
– — SONNTAG — –
Okt 3 ganztägig
Tag der deutschen Einheit
Okt 3 ganztägig

Am 3. Oktober 1990 wurde der Beitritt der Deutschen Demokratischen Republick (DDR) zur Bundesrepublik Deutschland (BRD) wirksam.

Der Tag der Deutschen Einheit hatte im Laufe der Geschichte seit dem 19. Jahrhundert verschiedentlich Bedeutung als Nationalfeiertag.

Mehr bei Wikipedia –>

Okt
10
So
– — SONNTAG — –
Okt 10 ganztägig
Okt
17
So
– — SONNTAG — –
Okt 17 ganztägig
Okt
24
So
– — SONNTAG — –
Okt 24 ganztägig
Okt
31
So
– — SONNTAG — –
Okt 31 ganztägig
Nov
7
So
– — SONNTAG — –
Nov 7 ganztägig
Nov
14
So
– — SONNTAG — –
Nov 14 ganztägig
Nov
21
So
– — SONNTAG — –
Nov 21 ganztägig
Nov
28
So
– — SONNTAG — –
Nov 28 ganztägig
Dez
5
So
– — SONNTAG — –
Dez 5 ganztägig
Dez
12
So
– — SONNTAG — –
Dez 12 ganztägig
Dez
19
So
– — SONNTAG — –
Dez 19 ganztägig
Dez
24
Fr
— HEILIGABEND —
Dez 24 ganztägig
Dez
26
So
– — SONNTAG — –
Dez 26 ganztägig
Jan
1
Sa
– — NEUJAHR — –
Jan 1 ganztägig

Viel Glück im Neuen Jahr!

Jan
2
So
– — SONNTAG — –
Jan 2 ganztägig
Jan
9
So
– — SONNTAG — –
Jan 9 ganztägig
Jan
16
So
– — SONNTAG — –
Jan 16 ganztägig
Jan
23
So
– — SONNTAG — –
Jan 23 ganztägig
Jan
30
So
– — SONNTAG — –
Jan 30 ganztägig
Feb
6
So
– — SONNTAG — –
Feb 6 ganztägig
Feb
13
So
– — SONNTAG — –
Feb 13 ganztägig
Feb
20
So
– — SONNTAG — –
Feb 20 ganztägig
Feb
27
So
– — SONNTAG — –
Feb 27 ganztägig
Feb
28
Mo
Rosenmontag
Feb 28 ganztägig
Mrz
6
So
– — SONNTAG — –
Mrz 6 ganztägig
Mrz
13
So
– — SONNTAG — –
Mrz 13 ganztägig
Mrz
20
So
– — SONNTAG — –
Mrz 20 ganztägig
Mrz
27
So
– — SONNTAG — –
Mrz 27 – Mrz 28 ganztägig
Apr
3
So
– — SONNTAG — –
Apr 3 ganztägig
Apr
10
So
– — SONNTAG — –
Apr 10 ganztägig
Apr
15
Fr
— Karfreitag —
Apr 15 ganztägig
--- Karfreitag ---

Karfreitag ist der Tag, an dem Jesus Christus gekreuzigt wurde. Es ist ein Tag der Stille…

Mehr unter: https://de.wikipedia.org/wiki/Karfreitag

Apr
17
So
– — SONNTAG — –
Apr 17 ganztägig
– OSTERSONNTAG –
Apr 17 ganztägig

Der Ostersonntag  ist der Tag der Auferstehung Jesu Christi, nachdem er am Karfreitag zuvor ans Kreuz genagelt wurde und starb.

Das Osterfest ist seinem Wesen nach aber auch das Fest des Lebens, ein Fest der erwachendenden Natur und der Winterstarre entfliehenden Menschen, was in Goethes Osterspaziergang vielleicht am besten deutlich wird:

Vom Eise befreit sind Strom und Bäche
Durch des Frühlings holden, belebenden Blick,
Im Tale grünet Hoffnungsglück;
Der alte Winter, in seiner Schwäche,
Zog sich in rauhe Berge zurück.
Von dort her sendet er, fliehend, nur
Ohnmächtige Schauer körnigen Eises
In Streifen über die grünende Flur.
Aber die Sonne duldet kein Weißes,
Überall regt sich Bildung und Streben,
Alles will sie mit Farben beleben;
Doch an Blumen fehlts im Revier,
Sie nimmt geputzte Menschen dafür.
Kehre dich um, von diesen Höhen
Nach der Stadt zurück zu sehen!
Aus dem hohlen finstern Tor
Dringt ein buntes Gewimmel hervor.
Jeder sonnt sich heute so gern.
Sie feiern die Auferstehung des Herrn,
Denn sie sind selber auferstanden:
Aus niedriger Häuser dumpfen Gemächern,
Aus Handwerks- und Gewerbesbanden,
Aus dem Druck von Giebeln und Dächern,
Aus der Straßen quetschender Enge,
Aus der Kirchen ehrwürdiger Nacht
Sind sie alle ans Licht gebracht.
Sieh nur, sieh! wie behend sich die Menge
Durch die Gärten und Felder zerschlägt,
Wie der Fluß in Breit und Länge
So manchen lustigen Nachen bewegt,
Und, bis zum Sinken überladen,
Entfernt sich dieser letzte Kahn.
Selbst von des Berges fernen Pfaden
Blinken uns farbige Kleider an.
Ich höre schon des Dorfs Getümmel,
Hier ist des Volkes wahrer Himmel,
Zufrieden jauchzet groß und klein:
Hier bin ich Mensch, hier darf ichs sein!

(Johann Wolfgang von Goethe, Faust I)

Apr
18
Mo
– OSTERMONTAG –
Apr 18 – Apr 19 ganztägig

Ostermontag ist der zweite Tag des Osterfestes und gesetzlicher Feiertag.

Apr
24
So
– — SONNTAG — –
Apr 24 ganztägig
Mai
1
So
– — SONNTAG — –
Mai 1 ganztägig
— Tag der Arbeit —
Mai 1 ganztägig

Der Erste Mai wird als Tag der Arbeit, Tag der Arbeiterbewegung, Internationaler Kampftag der Arbeiterklasse oder auch als Maifeiertag bezeichnet. Er ist gesetzlicher Feiertag.

Mai
8
So
– — SONNTAG — –
Mai 8 ganztägig
Mai
15
So
– — SONNTAG — –
Mai 15 ganztägig
Mai
22
So
– — SONNTAG — –
Mai 22 ganztägig
Mai
26
Do
– Christi Himmelfahrt –
Mai 26 ganztägig

Christi Himmelfahrt  bezeichnet im christlichen Glauben die Rückkehr Jesu Christi als Sohn Gottes zu seinem Vater in den Himmel. Christi Himmelfahrt wird am 40. Tag der Osterzeit, also 39 Tage nach dem Ostersonntag gefeiert. Deshalb fällt das Fest immer auf einen Donnerstag.

Quelle: Wikipedia

Mai
29
So
– — SONNTAG — –
Mai 29 ganztägig
Jun
5
So
– — SONNTAG — –
Jun 5 ganztägig
– — PFINGSTEN — –
Jun 5 ganztägig

Pfingsten ist der Tag des Heiligen Geistes, oder weniger mystisch wird der Pfingstsonntag als Geburtstag der Christlichen Kirche angesehen.

mehr z.B. bei Wikipedia

Jun
6
Mo
– — PFINGSTEN — –
Jun 6 ganztägig

Pfingsten ist der Tag des Heiligen Geistes, oder weniger mystisch wird der Pfingstsonntag als Geburtstag der Christlichen Kirche angesehen.

mehr z.B. bei Wikipedia

Jun
12
So
– — SONNTAG — –
Jun 12 ganztägig
Jun
19
So
– — SONNTAG — –
Jun 19 ganztägig
Jun
26
So
– — SONNTAG — –
Jun 26 ganztägig
Jul
3
So
– — SONNTAG — –
Jul 3 ganztägig
Jul
10
So
– — SONNTAG — –
Jul 10 ganztägig
Jul
17
So
– — SONNTAG — –
Jul 17 ganztägig
Jul
24
So
– — SONNTAG — –
Jul 24 ganztägig
Jul
31
So
– — SONNTAG — –
Jul 31 ganztägig
Aug
7
So
– — SONNTAG — –
Aug 7 ganztägig
Aug
14
So
– — SONNTAG — –
Aug 14 ganztägig
Aug
21
So
– — SONNTAG — –
Aug 21 ganztägig
Aug
28
So
– — SONNTAG — –
Aug 28 ganztägig
Sep
4
So
– — SONNTAG — –
Sep 4 ganztägig
Sep
11
So
– — SONNTAG — –
Sep 11 ganztägig
Sep
18
So
– — SONNTAG — –
Sep 18 ganztägig
Sep
25
So
– — SONNTAG — –
Sep 25 ganztägig
Okt
1
Sa
— Reformationstag —
Okt 1 ganztägig

Der Reformationstag geht auf Martin Luther zurück. Dieser bestritt die herrschende Ansicht, dass eine Erlösung von Sünden durch den Kauf eines Ablass-Briefes, also durch Geld, möglich sei. Die Erlösung von der Sünde sei durch den Tod Christi am Kreuz vollzogen. Hierzu, so die Überlieferung, hat der Mönch und Theologie-Professor Martin Luther (10.11.1483 – 18.2.1546) am Abend vor Allerheiligen (1.Nov.) im Jahre 1517  95 Thesen  in Lateinisch zu Ablass und Buße an die Tür der Schlosskirche zu Wittenberg angeschlagen. Dies leitete die Reformation der römisch katholischen Kirche ein und führte zur Ab- und Aufspaltung in mehrere christliche Konfessionen, insbesondere der evangelischen.

Der Reformationstag ist ein gesetzlicher Feiertag in folgenden Bundesländern:

  • Brandenburg,
  • Bremen,
  • Hamburg
  • Mecklenburg-Vorpommern,
  • Niedersachsen,
  • Sachsen,
  • Sachsen-Anhalt,
  • Schleswig-Holstein,
  • Thüringen.

Lediglich im Jahr 2017 war der Reformationstag in ganz Deutschland gesetzlicher Feiertag.

 

Stand: 2019

Okt
2
So
– — SONNTAG — –
Okt 2 ganztägig
Okt
3
Mo
Tag der deutschen Einheit
Okt 3 ganztägig

Am 3. Oktober 1990 wurde der Beitritt der Deutschen Demokratischen Republick (DDR) zur Bundesrepublik Deutschland (BRD) wirksam.

Der Tag der Deutschen Einheit hatte im Laufe der Geschichte seit dem 19. Jahrhundert verschiedentlich Bedeutung als Nationalfeiertag.

Mehr bei Wikipedia –>

Okt
9
So
– — SONNTAG — –
Okt 9 ganztägig
Okt
16
So
– — SONNTAG — –
Okt 16 ganztägig
Okt
23
So
– — SONNTAG — –
Okt 23 ganztägig
Okt
30
So
– — SONNTAG — –
Okt 30 ganztägig
Nov
6
So
– — SONNTAG — –
Nov 6 ganztägig
Nov
13
So
– — SONNTAG — –
Nov 13 ganztägig
Nov
20
So
– — SONNTAG — –
Nov 20 ganztägig
Nov
27
So
– — SONNTAG — –
Nov 27 ganztägig
Dez
4
So
– — SONNTAG — –
Dez 4 ganztägig
Dez
11
So
– — SONNTAG — –
Dez 11 ganztägig
Dez
18
So
– — SONNTAG — –
Dez 18 ganztägig
Dez
24
Sa
— HEILIGABEND —
Dez 24 ganztägig
Dez
25
So
– — SONNTAG — –
Dez 25 ganztägig
Jan
1
So
– — SONNTAG — –
Jan 1 ganztägig
– — NEUJAHR — –
Jan 1 ganztägig

Viel Glück im Neuen Jahr!

Jan
8
So
– — SONNTAG — –
Jan 8 ganztägig
Jan
15
So
– — SONNTAG — –
Jan 15 ganztägig
Jan
22
So
– — SONNTAG — –
Jan 22 ganztägig
Jan
29
So
– — SONNTAG — –
Jan 29 ganztägig
Feb
5
So
– — SONNTAG — –
Feb 5 ganztägig
Feb
12
So
– — SONNTAG — –
Feb 12 ganztägig
Feb
19
So
– — SONNTAG — –
Feb 19 ganztägig
Feb
20
Mo
Rosenmontag
Feb 20 ganztägig
Feb
26
So
– — SONNTAG — –
Feb 26 ganztägig
Mrz
5
So
– — SONNTAG — –
Mrz 5 ganztägig
Mrz
12
So
– — SONNTAG — –
Mrz 12 ganztägig
Mrz
19
So
– — SONNTAG — –
Mrz 19 ganztägig
Mrz
26
So
– — SONNTAG — –
Mrz 26 – Mrz 27 ganztägig
Apr
2
So
– — SONNTAG — –
Apr 2 ganztägig
Apr
7
Fr
— Karfreitag —
Apr 7 ganztägig
--- Karfreitag ---

Karfreitag ist der Tag, an dem Jesus Christus gekreuzigt wurde. Es ist ein Tag der Stille…

Mehr unter: https://de.wikipedia.org/wiki/Karfreitag

Apr
9
So
– — SONNTAG — –
Apr 9 ganztägig
– OSTERSONNTAG –
Apr 9 ganztägig

Der Ostersonntag  ist der Tag der Auferstehung Jesu Christi, nachdem er am Karfreitag zuvor ans Kreuz genagelt wurde und starb.

Das Osterfest ist seinem Wesen nach aber auch das Fest des Lebens, ein Fest der erwachendenden Natur und der Winterstarre entfliehenden Menschen, was in Goethes Osterspaziergang vielleicht am besten deutlich wird:

Vom Eise befreit sind Strom und Bäche
Durch des Frühlings holden, belebenden Blick,
Im Tale grünet Hoffnungsglück;
Der alte Winter, in seiner Schwäche,
Zog sich in rauhe Berge zurück.
Von dort her sendet er, fliehend, nur
Ohnmächtige Schauer körnigen Eises
In Streifen über die grünende Flur.
Aber die Sonne duldet kein Weißes,
Überall regt sich Bildung und Streben,
Alles will sie mit Farben beleben;
Doch an Blumen fehlts im Revier,
Sie nimmt geputzte Menschen dafür.
Kehre dich um, von diesen Höhen
Nach der Stadt zurück zu sehen!
Aus dem hohlen finstern Tor
Dringt ein buntes Gewimmel hervor.
Jeder sonnt sich heute so gern.
Sie feiern die Auferstehung des Herrn,
Denn sie sind selber auferstanden:
Aus niedriger Häuser dumpfen Gemächern,
Aus Handwerks- und Gewerbesbanden,
Aus dem Druck von Giebeln und Dächern,
Aus der Straßen quetschender Enge,
Aus der Kirchen ehrwürdiger Nacht
Sind sie alle ans Licht gebracht.
Sieh nur, sieh! wie behend sich die Menge
Durch die Gärten und Felder zerschlägt,
Wie der Fluß in Breit und Länge
So manchen lustigen Nachen bewegt,
Und, bis zum Sinken überladen,
Entfernt sich dieser letzte Kahn.
Selbst von des Berges fernen Pfaden
Blinken uns farbige Kleider an.
Ich höre schon des Dorfs Getümmel,
Hier ist des Volkes wahrer Himmel,
Zufrieden jauchzet groß und klein:
Hier bin ich Mensch, hier darf ichs sein!

(Johann Wolfgang von Goethe, Faust I)

Apr
10
Mo
– OSTERMONTAG –
Apr 10 – Apr 11 ganztägig

Ostermontag ist der zweite Tag des Osterfestes und gesetzlicher Feiertag.

Apr
16
So
– — SONNTAG — –
Apr 16 ganztägig
Apr
23
So
– — SONNTAG — –
Apr 23 ganztägig
Apr
30
So
– — SONNTAG — –
Apr 30 ganztägig
Mai
1
Mo
— Tag der Arbeit —
Mai 1 ganztägig

Der Erste Mai wird als Tag der Arbeit, Tag der Arbeiterbewegung, Internationaler Kampftag der Arbeiterklasse oder auch als Maifeiertag bezeichnet. Er ist gesetzlicher Feiertag.

Mai
7
So
– — SONNTAG — –
Mai 7 ganztägig
Mai
14
So
– — SONNTAG — –
Mai 14 ganztägig
Mai
18
Do
– Christi Himmelfahrt –
Mai 18 ganztägig

Christi Himmelfahrt  bezeichnet im christlichen Glauben die Rückkehr Jesu Christi als Sohn Gottes zu seinem Vater in den Himmel. Christi Himmelfahrt wird am 40. Tag der Osterzeit, also 39 Tage nach dem Ostersonntag gefeiert. Deshalb fällt das Fest immer auf einen Donnerstag.

Quelle: Wikipedia

Mai
21
So
– — SONNTAG — –
Mai 21 ganztägig
Mai
28
So
– — SONNTAG — –
Mai 28 ganztägig
– — PFINGSTEN — –
Mai 28 ganztägig

Pfingsten ist der Tag des Heiligen Geistes, oder weniger mystisch wird der Pfingstsonntag als Geburtstag der Christlichen Kirche angesehen.

mehr z.B. bei Wikipedia

Mai
29
Mo
– — PFINGSTEN — –
Mai 29 ganztägig

Pfingsten ist der Tag des Heiligen Geistes, oder weniger mystisch wird der Pfingstsonntag als Geburtstag der Christlichen Kirche angesehen.

mehr z.B. bei Wikipedia

Jun
4
So
– — SONNTAG — –
Jun 4 ganztägig
Jun
11
So
– — SONNTAG — –
Jun 11 ganztägig
Jun
18
So
– — SONNTAG — –
Jun 18 ganztägig
Jun
25
So
– — SONNTAG — –
Jun 25 ganztägig
Jul
2
So
– — SONNTAG — –
Jul 2 ganztägig
Jul
9
So
– — SONNTAG — –
Jul 9 ganztägig
Jul
16
So
– — SONNTAG — –
Jul 16 ganztägig
Jul
23
So
– — SONNTAG — –
Jul 23 ganztägig
Jul
30
So
– — SONNTAG — –
Jul 30 ganztägig
Aug
6
So
– — SONNTAG — –
Aug 6 ganztägig
Aug
13
So
– — SONNTAG — –
Aug 13 ganztägig
Aug
20
So
– — SONNTAG — –
Aug 20 ganztägig
Aug
27
So
– — SONNTAG — –
Aug 27 ganztägig
Sep
3
So
– — SONNTAG — –
Sep 3 ganztägig
Sep
10
So
– — SONNTAG — –
Sep 10 ganztägig
Sep
17
So
– — SONNTAG — –
Sep 17 ganztägig
Sep
24
So
– — SONNTAG — –
Sep 24 ganztägig
Okt
1
So
– — SONNTAG — –
Okt 1 ganztägig
— Reformationstag —
Okt 1 ganztägig

Der Reformationstag geht auf Martin Luther zurück. Dieser bestritt die herrschende Ansicht, dass eine Erlösung von Sünden durch den Kauf eines Ablass-Briefes, also durch Geld, möglich sei. Die Erlösung von der Sünde sei durch den Tod Christi am Kreuz vollzogen. Hierzu, so die Überlieferung, hat der Mönch und Theologie-Professor Martin Luther (10.11.1483 – 18.2.1546) am Abend vor Allerheiligen (1.Nov.) im Jahre 1517  95 Thesen  in Lateinisch zu Ablass und Buße an die Tür der Schlosskirche zu Wittenberg angeschlagen. Dies leitete die Reformation der römisch katholischen Kirche ein und führte zur Ab- und Aufspaltung in mehrere christliche Konfessionen, insbesondere der evangelischen.

Der Reformationstag ist ein gesetzlicher Feiertag in folgenden Bundesländern:

  • Brandenburg,
  • Bremen,
  • Hamburg
  • Mecklenburg-Vorpommern,
  • Niedersachsen,
  • Sachsen,
  • Sachsen-Anhalt,
  • Schleswig-Holstein,
  • Thüringen.

Lediglich im Jahr 2017 war der Reformationstag in ganz Deutschland gesetzlicher Feiertag.

 

Stand: 2019

Okt
3
Di
Tag der deutschen Einheit
Okt 3 ganztägig

Am 3. Oktober 1990 wurde der Beitritt der Deutschen Demokratischen Republick (DDR) zur Bundesrepublik Deutschland (BRD) wirksam.

Der Tag der Deutschen Einheit hatte im Laufe der Geschichte seit dem 19. Jahrhundert verschiedentlich Bedeutung als Nationalfeiertag.

Mehr bei Wikipedia –>

Okt
8
So
– — SONNTAG — –
Okt 8 ganztägig
Okt
15
So
– — SONNTAG — –
Okt 15 ganztägig
Okt
22
So
– — SONNTAG — –
Okt 22 ganztägig
Okt
29
So
– — SONNTAG — –
Okt 29 ganztägig
Nov
5
So
– — SONNTAG — –
Nov 5 ganztägig
Nov
12
So
– — SONNTAG — –
Nov 12 ganztägig
Nov
19
So
– — SONNTAG — –
Nov 19 ganztägig
Nov
26
So
– — SONNTAG — –
Nov 26 ganztägig
Dez
3
So
– — SONNTAG — –
Dez 3 ganztägig
Dez
10
So
– — SONNTAG — –
Dez 10 ganztägig
Dez
17
So
– — SONNTAG — –
Dez 17 ganztägig
Dez
24
So
– — SONNTAG — –
Dez 24 ganztägig
— HEILIGABEND —
Dez 24 ganztägig
Dez
31
So
– — SONNTAG — –
Dez 31 ganztägig