Zum Rodeln anmelden!

Wann:
3. Februar 2020 um 8:45
2020-02-03T08:45:00+01:00
2020-02-03T09:00:00+01:00
Wo:
Garbsen, Zeugnisferien im Harz

Da der Schnee im Flachland selten zum Rodeln ausreicht, bietet die Mobile Jugendarbeit in den Zeugnisferien einen Gruppenausflug zum Rodeln in den Harz an.

Der Tagesausflug ist für Montag, 3. Februar, geplant. Anmelden können sich Jungen und Mädchen zwischen zehn und 15 Jahren.

Die Gruppe fährt mit zwei Teamerinnen von Garbsen aus mit öffentlichen Verkehrsmitteln – Bahn, Zug und Bus – zum 820 Meter über Normalnull liegenden Torfhaus im Oberharz. Oben angekommen, kann nach Herzenslust im Schnee getobt und gerodelt werden. Der Rodellift sorgt dafür, dass Schlitten und Rodler wieder mühelos hochgezogen werden. Im Besucherzentrum Torfhaus können sich die Teilnehmenden aufwärmen.

Wer mitfahren möchte, muss früh aufstehen: Die Abfahrt erfolgt um 8.45 Uhr am Freizeitheim Planetenring, Planetenring 38 – 42. Die Rückkehr ist gegen 20 Uhr vorgesehen. Alle angemeldeten Jungen und Mädchen sollten winterfest ausgestattet sein: Wasserfeste Schuhe und Jacke gehören ebenso wie Mütze, Schal und Handschuhe unbedingt dazu. In der Teilnahmegebühr von 13 Euro sind die Fahrt, die Leihgebühr für die Schlitten und der Rodellift enthalten. Ein Rucksack mit Verpflegung und gegebenenfalls Ersatzhandschuhen sollte dabei sein. Etwas Taschengeld für Kakao oder Snack vom Kiosk kann ebenfalls mitgebracht werden.

Anmeldungen werden unter Telefon (0 51 31) 70 77 20 oder per E-Mail an moja.garbsen@web.de entgegengenommen. Informationen zu weiteren Aktionen der Abteilung Jugend und Integration gibt es auf dem Jugendportal www.gogarbsen.de.