Zimmer frei? Stadt Garbsen benötigt Unterkunft für Gast aus Frankreich

Ende Februar heißt die Stadt Garbsen eine junge Frau aus der Partnerstadt Hérouville-St. Clair willkommen. Für die Dauer ihres Aufenthaltes von Ende Februar bis Ende August sucht die Stadt Garbsen ein möbliertes Zimmer mit Bad- und Küchennutzung oder eine kleine möblierte Wohnung zur Anmietung.

Die junge Frau wird für sechs Monate in der Stadtverwaltung und an einer Garbsener Schule eingesetzt und eine Verbindung zwischen den Partnerstädten darstellen. Zimmer- beziehungsweise Wohnungsangebote, auch für befristete Zeiträume, bitte richten an die Stadt Garbsen, Abteilung Kultur und Sport, Rathausplatz 1, 30823 Garbsen oder per E-Mail an uwe.witte@garbsen.de. Für Rückfragen steht Uwe Witte unter Telefon (0 51 31) 70 73 04 zur Verfügung.