Wintergeschichte bei den Bücherzwergen

Wann:
15. Februar 2019 um 9:30
2019-02-15T09:30:00+01:00
2019-02-15T09:45:00+01:00
Wo:
Stadtbibliothek Garbsen

Bei der Bücherzwerge-Veranstaltung am Freitag, 15. Februar, steht das Buch „Schlaft recht schön!“ von Tomoko Ohmura im Mittelpunkt. Um 9.30 Uhr treffen sich Kinder bis 24 Monaten in Begleitung von Eltern oder Großeltern. Für Kinder ab zwei Jahren mit Begleitung startet die Veranstaltung um 10.30 Uhr. Die Treffen dauern ca. 45 Minuten. Eine Anmeldung ist nicht nötig.

Und darum geht es: Es wird Winter, und die Tiere, die in dieser Geschichte zu Bett gebracht werden, schlafen länger als eine Nacht. Winterschlaf und Winterruhe wollen gut vorbereitet sein: Marienkäfer tragen Laub zusammen, Frösche lieben Seerosenblätter, Eichhörnchen haben gerne genügend Nüsse in ihrer Nähe, Igel graben sich in die Erde ein und Bären mögen Äste als Kopfkissen. Und dann heißt es „Schlaft recht schön!“ – bis es wieder Frühling wird.

Die Bücherzwerge gehören zu dem Projekt „Lesestart – Niedersachsen“, das durch das Land Niedersachsen finanziert wird. Familien mit kleinen Kindern werden bei der Leseförderung unterstützt durch Bücher, Informationsmaterial und Veranstaltungen.