Rentenberatung

Wann:
3. Juni 2020 um 16:30 – 18:30
2020-06-03T16:30:00+02:00
2020-06-03T18:30:00+02:00
Wo:
am Telefon

Die Sprechstunde des Versichertenberaters Benedikt Arnhardt, die sonst regelmäßig und gut besucht im Rathaus stattfindet, erfolgt während der Coronazeit telefonisch.

Nächster Termin ist Mittwoch, 3. Juni. In der Zeit von 16.30 bis 18.30 Uhr ist Arnhardt unter Telefon (0 51 31) 89 70 erreichbar.

„Da in Zeiten von Corona auch die Deutsche Rentenversicherung keine persönlichen Beratungen mehr vornimmt, ist für die Versicherten die Möglichkeit der telefonischen Beantragung von Renten geschaffen worden“, erläutert Arnhardt. Er weist darauf hin, dass es möglich ist, Renten, die innerhalb von sechs Monaten beginnen sollen, mündlich zu beantragen. Die ersten telefonischen Sprechstunde seien aus seiner Sicht ein voller Erfolg gewesen.

Die Versichertenberater der Deutschen Rentenversicherung Bund erteilen Auskünfte zu allen Fragen der gesetzlichen Rentenversicherung. Sie helfen dabei, Leistungen der Rentenversicherung zu beantragen und das Versichertenkonto auf den neuesten Stand zu bringen.