Plattdeutscher Nachmittag

Wann:
15. August 2019 um 15:30
2019-08-15T15:30:00+02:00
2019-08-15T15:45:00+02:00
Wo:
Café Kalle, Garbsen-Havelse

Gisela Frings ist am Donnerstag, 15. August, mit einer plattdeutschen Lesung zu Gast im Café Kalle, An der Feuerwache 3-5. Ab 15.30 Uhr liest sie Geschichten, Gereimtes und Sketche zum Smustern, also Schmunzeln. Zu hören sind unter anderem die Geschichte „Schönheit vergeiht – Hektar besteiht“ von Ina Müller und Lustiges aus dem „Fleutjenpieper“ von Armin Mandel.

Das Café Kalle öffnet jeden Donnerstag von 15 bis 17 Uhr seine Türen. Freiwillige laden zu selbst gebackenem Kuchen und fair gehandeltem Kaffee ein. Eine gute Gelegenheit, sich zu treffen, zu klönen, das Haus kennenzulernen oder einfach eine nette Stunde in gemütlicher Atmosphäre zu verbringen.

Weitere Informationen zum Café im Kalle sind erhältlich bei Karin Schleiermacher in der FreiwilligenAgentur unter Telefon (0 51 31) 70 75 74 sowie nach einer E-Mail an freiwilligenagentur@garbsen.de.