Murmiland ist zu Gast

Wann:
14. August 2019 um 15:00 – 18:00
2019-08-14T15:00:00+02:00
2019-08-14T18:00:00+02:00
Wo:
Kulturhaus Kalle, Garbsen

Da werden Kindheitsträume wahr: Konstrukteur Ortwin Grüttner ist am Mittwoch, 14. August, mit seinem Murmiland im Kulturhaus Kalle, An der Feuerwache 3-5, in Havelse zu Gast. Er stellt 20 Murmelbahnen und Flipper aus und ermöglicht kleinen und großen Besuchern ein tolles Spielerlebnis – ganz ohne Motor und Elektronik. Geöffnet ist von 15 bis 18 Uhr. Der Vormittag ist für Kita- und Hortgruppen reserviert.

60 Murmelbahnen und 15 Flipper hat Grüttner mittlerweile gebaut. Jedes seiner Objekte ist ein echtes Kunstwerk. Erst beim Spielen offenbaren sich die vielen kleinen Details. Etwa die Kurbeln, mit denen sich die Murmeln per Hand von ganz unten hinauf zum Startpunkt transportieren lassen. Manchmal kommt es vor, dass eine Murmel nicht am Ausgang ankommt. Dann beginnt man zu suchen und findet sie im kleinen Murmelgefängnis wieder, aus der man sie durch Öffnen eines kleinen Gitters wieder befreien kann.

Bei den kreativen Murmelbahnen des Ingenieurs Ortwin Grüttner staunen Kinder und Erwachsene gleichermaßen. Trotz hoher handwerklicher Präzision sind Grüttners Murmelbahnen und Flipper sehr robust, so dass man Kinder wunderbar damit spielen lassen kann, ohne sie ständig zur Vorsicht mahnen zu müssen.

Der Eintritt kostet für Kinder bis 14 Jahre 2,50 Euro, Erwachsene zahlen vier Euro. Anmeldungen notiert Andrea Roppelt, E-Mail: kalle@garbsen.de, Telefon (0 51 37) 9 82 28 59.