Jetzt Karten für „Das schönste Mädchen der Welt“ besorgen! – Musikalische Lesung von Michel Birbæk

Wann:
14. Februar 2019 um 10:30
2019-02-14T10:30:00+01:00
2019-02-14T10:45:00+01:00
Wo:
Garbsen
Michel Birbæk — Foto: Simin Kianmehr (C)

Blues Time Garbsen und Stadtbibliothek präsentieren gemeinsam eine musikalische Lesung in der Rathaushalle. Michel Birbæk liest am Donnerstag, 21. März, aus seinem Roman „Das schönste Mädchen der Welt“. Gitarrist Nils Kruse ergänzt die Lesung als Sidekick mit live gespielten Liedern des verstorbenen US-amerikanischen Sängers und Musikproduzenten Prince. Beginn ist um 19 Uhr, Einlass ab 18 Uhr. Der Vorverkauf hat begonnen.

Jeder Mensch verbindet mit bestimmten Liedern oder Musikern besondere Erinnerungen. Was macht der unerwartete Tod von Prince 2016 mit den Menschen, die ihn zwar nicht persönlich kannten, aber für die er Vorbild und Idol war? Der Autor Michel Birbæk, selbst großer Prince-Fan, widmet dieser Thematik seinen aktuellen Roman.

Birbæk beschließt mit der Veranstaltung in Garbsen seine erfolgreiche Lesetour. Die Zuhörer können sich freuen auf große Gefühle, Nostalgie und Zeitgeist und wunderbare Prince-Stücke, live gespielt von Nils Kruse auf der Gitarre.

Darum geht es in dem Buch: Seitdem der Musiker Leo Palmer die Liebe seines Lebens verloren hat, geht er festen Bindungen aus dem Weg — bis er Mona trifft. Sie ist verheiratet und er ein Womanizer, aber das Schicksal führt sie für eine Nacht zusammen. Die Absprache ist eindeutig: keine Telefonnummern, kein Wiedersehen. Doch die Nacht wird zu schön. Als Leo und Mona sich nochmal treffen, erfährt er mitten im Date, dass sein großes musikalisches Idol Prince soeben gestorben ist. Geschockt sucht er Trost bei alten Freunden — und damit auch bei seiner Ex-Frau. Dort merkt er, dass er sich endlich den Geistern seiner Vergangenheit stellen muss, um eine Zukunft mit Mona zu haben.

Zum Autor: Michel Birbæk, geboren in Kopenhagen, lebt seit vielen Jahren in Köln. 15 Jahre lang war er als Sänger mit Rockbands unterwegs. Danach arbeitete er unter anderem als Kolumnist für mehrere Frauenmagazine. Seit 20 Jahren ist er Drehbuchautor für einige der erfolgreichsten deutschen TV-Serien. Seine bisherigen fünf Romane haben sowohl die Kritiker als auch eine große Fangemeinde erobert.

Karten zum Preis von zehn Euro sind erhältlich in der Stadtbibliothek, im Kulturbüro in Wulfs Bücherbörse, im TUI-ReiseCenter „Vier Jahreszeiten“ in Berenbostel und im Bistrorante Spazzo.