Bundesministerin Klöckner beim „Mutter-Courage-Preis“

Wann:
19. Februar 2019 um 18:00
2019-02-19T18:00:00+01:00
2019-02-19T18:15:00+01:00
Wo:
Garbsen-Osterwald
Körber

Die Stadtverbände der Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung der CDU Garbsen veranstalten auch in diesem Jahr wieder, und das zum 35. Male, ihr Grünkohlessen mit politischer Prominenz und der Preisverleihung des Bürgerpreises „Mutter Courage“ an eine Person oder Organisation in der Stadt, die sich um das Allgemeinwohl beispielhaft verdient gemacht hat.

Die Veranstaltung findet am Dienstag, 19. Februar, im Hotelrestaurant Körber in Osterwald, Hauptstraße 182 statt, und beginnt um 18:00 Uhr. Einlass ab 17:15 Uhr. Der diesjährige Ehrengast setzt die lange Reihe von prominenten Politikern fort, die bei dieser Veranstaltung zu Gast waren.

In diesem Jahr ist die Bundesministerin für Ernährung und Landwirtschaft, Julia Klöckner in Osterwald. Klöckner ist darüber hinaus stellvertretende Vorsitzende der CDU Deutschland und Landesvorsitzende der CDU Rheinland Pfalz.

Und wie immer wird im Rahmen dieser Veranstaltung auch wieder der „Bürgerpreis Mutter Courage“ verliehen. Der hat es auch schon auf 34 Preisträger im Laufe der Jahrzehnte gebracht. Denn auch in den vergangenen Monaten gab es wieder einige tolle Beispiele an Bürgersinn und sozialem Engagement in Garbsen. Die Entscheidung war daher nicht leicht zu treffen, wurde aber natürlich geschafft.

Teilnahme geht über eine Anmeldung: Der Eintritt beträgt 16 EURO und beinhaltet das Essen, Grünkohl, Kartoffel, Senf, Kasseler und Calenberger Bregenwurst. Mitglieder der MIT und der CDU werden direkt angeschrieben, interessierte Bürger können sich anmelden bei Klaus Peter, Telefon (0531) 973819, E-Mail klaus.f.peter@gmail.com