„Barrierefreiheit in den eigenen vier Wänden“ – Vortrag

Wann:
12. Februar 2019 um 15:00
2019-02-12T15:00:00+01:00
2019-02-12T15:15:00+01:00
Wo:
Kohake-Zentrum Garbsen

Die Barrierefreiheit in den eigenen vier Wänden steht am Dienstag, 12. Februar, ab 15 Uhr im Mittelpunkt eines Vortrags im Kneipp-Treff im Kohake-Zentrum, Berenbosteler Straße 76. Gemeinsam mit Garbsens Seniorenberaterin Heike Müller-Schulz geben Andrea Möller und Heike Bollhorst, Wohnberaterinnen der Stadt Garbsen, anschauliche Tipps. Der Eintritt ist frei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich

Im Alter möchten viele so lange und so selbstständig wie möglich im eigenen Zuhause leben, doch nicht immer entsprechen die Wohnung oder das Haus den Anforderungen, die das Alter, eine Krankheit oder eine Behinderung mit sich bringen. Hier kann eine Wohnberatung weiterhelfen: Experten wie Möller und Bollhorst sehen sich die persönliche Lebens- und Wohnsituation an und geben Hinweise für eine mögliche Umgestaltung der Wohnung, die den eigenen Wünschen und Bedürfnissen entspricht.

Weitere Informationen gibt es bei Müller-Schulz unter Telefon (0 51 31) 70 72 91 sowie nach einer E-Mail an heike.mueller-schulz@garbsen.de.