Angebote im Oktober

Wann:
1. Oktober 2020 um 23:23
2020-10-01T23:23:00+02:00
2020-10-01T23:38:00+02:00
Wo:
Kulturhaus Kalle, Garbsen

Nach den guten Erfahrungen der letzten Wochen wird das Kursprogramm im Kulturhaus Kalle, An der Feuerwache 3-5, im Oktober erweitert. „Die geltenden Abstands- und Hygieneregeln konnten gut eingehalten werden, die Teilnehmer verhielten sich diszipliniert“, bilanziert Andrea Roppelt.

Einen Patchwork-Treff gibt es ab dem 1. Oktober jeden ersten Donnerstag von 9.30 bis 12 Uhr. Eine Anmeldung ist erforderlich.

Neu angeboten werden Herbst-Illustrationskurse mit Julie Moser. Unter Anleitung der Studentin in Grafikdesign und Illustration werden Postkarten und Illustrationen gestaltet, die als Dekoration für die Wohnung oder gerahmt als Mitbringsel genutzt werden können. Mitzubringen sind je nach Wunsch Fineliner oder Bunt-, Filz-, Blei- oder Wachsmalstifte. Papier ist vorhanden. Der Kurs für Kinder ab sechs Jahre findet am Donnerstag, 1. Oktober, von 15.30 bis 17 Uhr statt. Der für Erwachsene und Jugendliche ab 15 Jahren wird am selben Tag von 17.30 bis 19.45 Uhr angeboten. Die Teilnahme kostet sieben Euro für Kinder. Jugendliche und Erwachsene zahlen 10,50 Euro. Materialkosten sind nach Verbrauch zu zahlen.

In der Nähwerkstatt mit Dagmar Dormann sind Teilnehmer ab dem 2. Oktober immer freitags von 10 bis 12.15 Uhr willkommen. Es werden individuelle Bekleidungsstücke angefertigt. Grundnähkenntnisse sind erforderlich. Die Kursgebühr beträgt 10,50 Euro pro Kurstag.

Filzkurse mit Bettina Selent-Söhle gibt es am Freitag, 2. Oktober, Freitag, 6. November, und Montag, 7. Dezember. Entstehen können Platten, Stuhlkissen oder auch dreidimensionale Figuren. Die Kursgebühr beträgt 14 Euro, die Materialkosten vier Euro.

Ein Stoffdruckkurs mit Julie Moser für Erwachsene und Kinder ab sechs Jahren findet am Donnerstag, 8. Oktober, von 15.30 bis 17 Uhr statt. Bedruckt werden mitgebrachte Teile aus Baumwolle oder Naturfasern wie Accessoires, Socken, Wäsche, Taschen, T-Shirts und viel mehr. Gedruckt wird mit selbst hergestellten Stempeln in vielen verschiedenen Variationen. Die Kursgebühr beträgt sieben Euro. Hinzu kommen Materialkosten nach Verbrauch.

Enkaustikkurse mit Conny Adam gibt es am Freitag, 16. Oktober, von 17.30 bis 19.45 Uhr und am Freitag, 30. Oktober, von 17.30 bis 19.45 Uhr. Erwachsene und Kinder ab acht Jahren erstellen farbintensive kleine Kunstwerke mit Wachsfarben, die auf einem kleinen heißen „Bügeleisen“ geschmolzen werden. Die Kursgebühr beträgt 10,50 Euro, die Materialgebühr vier Euro.

Die kreative Schreibwerkstatt mit Lone Bulin beginnt am Mittwoch, 21. Oktober, und findet wöchentlich von 10 bis 13 Uhr statt. Willkommen sind alle, die Freude am Schreiben haben. Die Kursgebühr beträgt fünf Euro pro Tag.

Neu im Programm sind Weidenflechtkurse. Meike Naughton wird am Sonntag, 25. Oktober, von 10 bis 12.15 Uhr dazu anleiten, Spiralstecker aus Weidenruten für den Garten zu erstellen. Die Teilnahme kostet 10,50 Euro. Für Material wird nach Verbrauch bezahlt.

Nähkurse für Anfänger finden vom 31. Oktober bis 21. November immer sonnabends von 10 bis 12.15 Uhr statt. Die Teilnehmer können sich mit der eigenen Nähmaschine und Nähgrundtechniken vertraut machen. Der Kurs schließt mit einem selbst genähten Gegenstand ab. Die Kursgebühr beträgt 10,50 Euro pro Tag.

Außerdem angeboten wird „Aquarell und Softpastell“ für Anfänger und Wiedereinsteiger mit Evi Csanyi jeweils immer montags von 16.30 bis 18.45 Uhr und freitags von 13.30 bis 15.45 Uhr. Ölmalerei mit Eduard Jantschewskij findet immer sonnabends von 12 bis 15 Uhr, mittwochs von 10 bis 13 Uhr und donnerstags von 15 bis 18 Uhr statt. Das Gedächtnistraining mit Ursel Michaelsen findet ab dem 28. Oktober wieder wöchentlich von 15 bis 16 Uhr statt.

Weitere Informationen gibt es im Kulturhaus Kalle bei Andrea Roppelt, Telefon (0 51 37) 9 82 28 59, kalle@garbsen.de, und online auf www.musik-kunstschule-garbsen.de.