Am 14.12.: Michael Kohlhaas

Wann:
14. Dezember 2019 um 19:00
2019-12-14T19:00:00+01:00
2019-12-14T19:15:00+01:00
Wo:
Garbsen, Forum der IGS

Das Theater für Niedersachsen zeigt auf Einladung des Kulturbüros Garbsen am Sonnabend, 14. Dezember, um 19 Uhr „Michael Kohlhaas“ im Forum der IGS, Meyenfelder Straße 8-16. Um 18.15 bietet das TfN Interessierten eine kostenlose Einführung an.

In seiner berühmten Novelle beschreibt Kleist voller Wucht und Sprachgewalt eine der interessantesten, weil widersprüchlichsten Figuren der deutschen Literatur. Als Opfer staatlicher Willkür begehrt Michael Kohlhaas mutig gegen die Obrigkeit auf, getrieben von seinem starken Gerechtigkeitssinn. Doch kalte Rachsucht macht ihn bald zum Wutbürger, Fanatiker, Terroristen. „Michael Kohlhaas“ ist faszinierend: anziehend in seiner Hingabe, abstoßend in seiner brutalen Radikalität – in Szene gesetzt mit den TfN-Schauspielern Dennis Habermehl und Dieter Wahlbuhl, Regie führt Nikolaus Koch.

Eintrittskarten kosten zwischen 16 und 20 Euro und können im Kulturbüro Garbsen, Rathausplatz 1, erworben werden. Das Kulturbüro hat montags und donnerstags von 15 bis 18 Uhr sowie dienstags und mittwochs von 9 bis 13 Uhr geöffnet.