Akustik-Duo Elizabeth Lee & Martin Hauke tritt im Kalle auf

Wann:
15. Februar 2019 um 19:00
2019-02-15T19:00:00+01:00
2019-02-15T19:15:00+01:00
Wo:
Garbsen-Havelse

Elizabeth Lee und Martin Hauke gastieren am Sonnabend, 15. Februar, um 19 Uhr im Kulturhaus Kalle, An der Feuerwache 3-5, in Havelse. Im September 2017 hat das Duo mit „Blue Sky“ die erste gemeinsame CD veröffentlicht. Insgesamt zwölf Lieder sind darauf zu finden.

Die US-amerikanische Sängerin und Songschreiberin Elizabeth Lee aus Austin in Texas erinnert mit ihrer ausdrucksstarken Stimme und ihrer energiegeladenen Bühnenshow an Janis Joplin, Bonnie Raitt und Beth Hart. 2017 wurde sie bei den renommierten Austin Music Awards in der Kategorie „Best Female Vocals“ (zu Deutsch: Beste weibliche Stimme) ausgezeichnet. Die Texanerin tourt seit Jahren mit ihrer Band Cozmic Mojo durch Europa.

Mit dem von der Rolling-Stones-Tribute-Band Voodoo Lounge bekannten Gitarristen Martin Hauke bildet sie seit Anfang 2017 zusammen ein Duo. Die Setlist der beiden besteht aus eigenen Songs der Texanerin sowie einigen Cover-Nummern, unter anderem von Lucinda Williams, Etta James und Bonnie Raitt.

Karten gibt es für zwölf Euro an der Abendkasse. Weitere Informationen und die Möglichkeit, Plätze zu reservieren, gibt es bei der Musik- und Kunstschule der Stadt Garbsen, Telefon (0 51 31) 70 72 62, E-Mail: evelyn.jagstaidt@garbsen.de.