29.11.: Dede Priest & Johnny Clark`s Outlaws

Wann:
22. Oktober 2019 um 20:00
2019-10-22T20:00:00+02:00
2019-10-22T20:15:00+02:00
Wo:
Rathaushalle Garbsen
Johnny Clark and the Outlaws & DeDe Priest — Copyright Marcel-Krijgsman

Wer im Juni 2018 bei der Blues Time das Konzert von Dede Priest  & Johnny Clark´s Outlaws verpasst hat, sollte die Gelegenheit nutzen, beim Blues Evening am Freitag, 29. November, in der Rathaushalle dabei zu sein. Wer 2018 dabei war, wird sowieso zu diesem Wiederholungskonzert kommen. Der Vorverkauf hat begonnen.

Dede Priest, aufgewachsen in Texas, hat sich durch kontinuierliche Auftritte einen Namen gemacht. Die  stimmgewaltige Dame bewegt sich mit ihrer Gitarre und Geige zwischen authentischem Blues, (Südstaaten)-Rock und Folk und erinnert sowohl an Sister Rosetta Tharpe, Big Mama Thornton und Etta James als auch an T-Bone Walker und Freddie King.

Die Johnny Clark`s Outlaws sind eine klassische dreiköpfige Texas-Blues-Band, tief verwurzelt in den  amerikanischen  Musiktraditionen. Die Modernität macht sich dabei  an  einem modifizierten Retro-Sound fest, der Grenzen sprengt. Ihre erste CD, „Flowers under the Bridge“, erschienen im Dezember 2017, erhielt ausgezeichnete Kritiken. Die Folge-EP „Crocuses from Ashes“ wurde im Mai 2019 veröffentlicht. Dede Priest & Johnny Clark’s Outlaws schaffen  eine elektrische Atmosphäre, in der Blues  auf  Punk-Rock, Folk und Country trifft und ein eigener moderner Crossover-Stil kreiert wird.

Showtime ist um 20 Uhr, Einlass ab 19 Uhr. Ticketreservierungen nimmt Detlef Kuckuck unter Telefon (0 51 31) 70 75 73 sowie nach einer E-Mail an detlef.kuckuck@garbsen.de entgegen. Vorverkaufsstellen sind das Kulturbüro im Rathaus, das TUI ReiseCenter an der Roten Reihe 19 in Berenbostel, das Bistrorante Spazzo, Rathausplatz 2, und Wulfs Bücherbörse im Shopping Plaza.