27.8.: Ausbildungsbetriebe tauschen sich aus

Wann:
12. August 2019 um 23:35
2019-08-12T23:35:00+02:00
2019-08-12T23:50:00+02:00
Wo:
Rathaus Seelze

Garbsen – Für Betriebe reicht es heute nicht mehr aus, auf Bewerbungen zu warten. Sie müssen sich aktiv um Auszubildende bemühen. Dafür lohnt der Austausch mit anderen Unternehmen, die selbst ausbilden. Die Wirtschaftsförderung der Stadt Garbsen lädt diesmal gemeinsam mit der Wirtschaftsförderung der Stadt Seelze für Dienstag, 27. August, von 8.30 bis 10.30 Uhr in die Kantine des Rathauses Seelze ein.

Die Veranstaltung richtet sich an alle Betriebe, die bereits ausbilden oder in Zukunft ausbilden möchten. Bei frischen Brötchen und Kaffee besteht Gelegenheit, sich mit anderen Ausbildern und Fachleuten über Fragen rund um das Thema Ausbildung auszutauschen und zu informieren. Im Mittelpunkt der Veranstaltung steht der Bericht über den gemeinsamen Workshop zum Thema Bewerberlage, Zusammenarbeit Schule-Unternehmen und Ausbildungs- / Wirtschaftsstandort Garbsen/Seelze. Die Begrüßung der Teilnehmer übernimmt Seelzes Bürgermeister Detlef Schallhorn. Ebenfalls anwesend sind die Wirtschaftsförderer Jürgen Stoffregen aus Garbsen und Katja Volkhardt aus Seelze.

Anmeldungen sind bis zum 23. August möglich. Nähere Informationen gibt es bei Bernd Fünfkirchler unter Telefon (0 51 31) 70 73 09. Anmeldungen nimmt die Stadt Seelze entgegen, per E-Mail an Wirtschaftsfoerderung@stadt-seelze.de.