22.1.: Infos zu Segel- & Motorbootscheinen & zu Funkzeugnissen

Die Vielzahl der Befähigungsnachweise im Wassersportbereich in Deutschland sowie die unterschiedlichen Bezeichnungen und Gültigkeitsbereiche machen es dem Einsteiger in den Wassersport nicht leicht. Die richtige Ausrichtung beim Einstieg spart Kosten und Mühen und sorgt durch die zielgerichtete Ausbildung für die nötige Sicherheit der Freizeitsportart. Licht in das Dunkel bringt die einstündige kostenlose Informationsveranstaltung mit dem Themenschwerpunkten: Voraussetzungen, Gültigkeitsbereiche, Ausbildungsmodelle, Sparmöglichkeiten und Kosten.
Speziell die amtlichen Führerscheine Sportbootführerschein Binnen (SBF-Binnen), Sportbootführerschein See (SBF-See) und der Sportküstenschifferschein (SKS) sowie die Funkscheine (SRC+UBI) werden vorgestellt.
Die Informationsveranstaltung findet am Mittwoch, 22. Januar, um 19.00 Uhr in Bad Münder, Zur Schönen Aussicht 10, statt. Anmeldungen sind unter der Telefonnummer 0162 / 9255118 möglich.
Weitere Informationen erhalten Sie bei der Segelschule Wellenbrecher, Tel. 0162 / 9255118, oder im Internet unter www.segelschule-wellenbrecher.de.