21.11.: Fontane zum Schmunzeln

Wann:
19. November 2019 um 19:30
2019-11-19T19:30:00+01:00
2019-11-19T19:45:00+01:00
Wo:
Stadtbibliothek Garbsen

Der Berliner Schauspieler Alexander G. Schäfer ist am Donnerstag, 21. November, um 19.30 Uhr mit einem humorvollen Fontane-Programm in der Stadtbibliothek, Rathausplatz 13, zu Gast. Der Vorverkauf hat begonnen.

Unter dem Motto „Fontane 200“ feiern Brandenburg und Berlin in diesem Jahr den 200. Geburtstag des am 30. Dezember 1819 geborenen Schriftstellers Theodor Fontane. Das Fontanejahr lädt ein, den Autor neu zu entdecken. Garbsen schließt sich an. Fontane hinterließ ein facettenreiches Werk mit Reiseberichten wie den „Wanderungen durch die Mark Brandenburg“, mit bekannten Romanen wie „Effi Briest“ und „Der Stechlin“ bis hin zu Lyrik und Balladen wie „Herr von Ribbeck“.

War Fontane wie sein Werk, mal heiter bis böse, mal amüsant bis zynisch, mal liebevoll bis vernichtend?!  Alexander G. Schäfer ist auf Spurensuche gegangen und liest aus Fontanes Werk, den autobiografischen Schriften und Briefen. Dabei wird es viel zum Schmunzeln geben, denn wie heißt es doch bei Fontane „Die Tränen lassen nichts gewinnen, wer schaffen will, muss fröhlich sein. “

Alexander G. Schäfer ist Schauspieler, Kabarettist, Autor, Regisseur und Moderator und war jahrelang Ensemble-Mitglied des legendären Berliner Kabarett-Theaters „Die Stachelschweine“. Er ist im TV, auf und hinter der Bühne regelmäßig zu erleben. Darüber hinaus ist er ein erfolgreicher Bühnen- und Fernsehautor.

Karten für die Veranstaltung sind zum Preis von acht Euro ab sofort in der Stadtbibliothek erhältlich unter Telefon (0 51 31)  70 71 70. Einlass ist ab 19 Uhr. An der Abendkasse kosten die Tickets zehn Euro.