19.10. Seminar: Malerei der klassischen Moderne

Wann:
16. Oktober 2019 um 10:30 – 18:00
2019-10-16T10:30:00+02:00
2019-10-16T18:00:00+02:00

Im Kulturhaus Kalle findet am Sonnabend, 19. Oktober, von 10.30 bis 18 Uhr der zweite Teil einer  Reihe von Tagesseminaren zum Thema „Malerei der Klassischen Moderne“ statt. Der Osnabrücker Kunstpädagoge Klaus Kirmis referiert über Leben und Zeit, Werk und Wirkung von Vincent van Gogh und Paul Gauguin.

Anschauliche kunstwissenschaftliche Kurzfilme und Gesprächsrunden, sowie passende musikalische Beiträge lockern das Programm auf und runden die Eindrücke ab. Kirmis verspricht den Besuchern einen interessanten und gleichsam unterhaltsamen Tag.

Die Seminarreihe vermittelt Kunstliebhabern einen sozialgeschichtlich orientierten Einblick in die Entwicklung der Malerei der Klassischen Moderne von den Vorläufern ab 1800 bis 1950. Bedeutende Künstlerpersönlichkeiten mit ihren wichtigsten Werken werden vorgestellt.

Die Teilnahmegebühr beträgt 30 Euro. Ein Mittagsimbiss wird gegen eine Umlage organisiert. Anmeldungen können im Kulturhaus Kalle, Telefon (0 51 37) 9 82 28 59, oder mittels E-Mail an kalle@garbsen.de getätigt werden.