Zeugenaufruf Bornum: Drei PKW an Unfall beteiligt

Am Samstagabend, 10.09.2022, hat ein 26-jähriger Autofahrer auf der Bornumer Straße in Richtung stadtauswärts einen Unfall mit zwei weiteren Fahrzeugen verursacht. Der Zusammenstoß ereignete sich auf Höhe der Straße „Am Großmarkt“. Die Polizei sucht Zeugen, die Hinweise zum Unfallhergang geben können.

Nach bisherigen Erkenntnissen des Verkehrsunfalldienstes Hannover touchierte der junge Mann mit seinem grünen VW Golf den an einer Ampel wartenden schwarzen VW Passat eines 31-Jährigen. Durch die Kollision kippte der Golf des 26-Jährigen zunächst auf die Seite und blieb anschließend auf dem Dach liegen. Der Passat rollte durch den Zusammenstoß nach vorne und stieß gegen einen ebenfalls an der Ampel wartenden weißen Lada eines 49-Jährigen. Bei dem Unfall wurde niemand verletzt. Der Gesamtschaden beläuft sich auf ca. 6.500 Euro.

Zeugen, die Hinweise zum Unfallhergang geben können, werden gebeten, sich beim Verkehrsunfalldienst Hannover unter der Telefonnummer 0511 109-1888 zu melden. /aw, desch