Zeugenaufruf Altwarmbüchen: Fußgänger durch Unfall schwer verletzt

Am Montag, 29.08.2022, hat ein Autofahrer einen Mann in der Bothfelder Straße angefahren. Durch den Unfall erlitt der Passant schwere Verletzungen. Die Polizei sucht Zeugen.

Nach bisherigen Erkenntnissen des Verkehrsunfalldienstes Hannover befuhr gegen 23:20 Uhr ein 19-Jähriger mit seinem VW Polo in Altwarmbüchen die Bothfelder Straße in Richtung Kircher Straße. Auf Höhe einer Bushaltestelle betrat plötzlich ein 39-jähriger Fußgänger hinter einem stehenden Linienbus die Fahrbahn. Aus Sicht des Autofahrers wollte er die Straße von links nach rechts überqueren. In der Folge kollidierte der Pkw mit dem Mann. Durch den Unfall erlitt der 39-Jährige schwere Verletzungen und kam für eine weitere medizinische Behandlung in ein Krankenhaus.

Der Verkehrsunfalldienst hat Ermittlungen wegen fahrlässiger Körperverletzung infolge eines Unfalles eingeleitet.

Die Polizei sucht Zeugen zum Unfallgeschehen, insbesondere die Frau, welche vor Ort Erste-Hilfe geleistet hat. Personen, die Hinweise geben können, werden gebeten, sich beim Verkehrsunfalldienst unter der Rufnummer 0511 109-1888 zu melden. /bo, desch