Zeugenaufruf B441, Seelze: Transporter fährt gegen Baum

Am Donnerstag, 28.07.2022, prallte eine 25-Jährige mit ihrem Fahrzeug gegen einen Baum. Die Fahrerin erlitt durch den Unfall schwere Verletzungen und kam für eine weitere medizinische Behandlung in ein Krankenhaus. Die Polizei sucht Zeugen.

Nach bisherigen Erkenntnissen des Verkehrsunfalldienstes Hannover befuhr die 25-Jährige mit einem Dienstfahrzeug eines Postunternehmens gegen 12:30 Uhr die B441 aus Seelze kommend in Richtung Letter. Aus bislang unbekannten Gründen kam das Fahrzeug nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Straßenbaum. Eine Ersthelferin alarmierte den Notruf der Polizei und des Rettungsdienstes. Die Fahrerin erlitt durch den Unfall schwere Verletzungen und kam mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus. Für die Dauer der Unfallaufnahme war die B443 in beide Richtungen bis etwa 14:00 Uhr gesperrt. Der Gesamtschaden wird auf etwa 21.000 Euro geschätzt.

Zeugen, die Hinweise zum Unfallgeschehen geben können, werden gebeten, sich beim Verkehrsunfalldienst unter der Rufnummer 0511 109-1888 zu melden. /bo, ak