Besitzer*in eines jungen Katers gesucht

In den Abendstunden des 23. Juli 2022 erschien eine männliche Person in der Wache der Polizeiinspektion Garbsen. Er führte eine Transportbox samt eines jungen Katers bei sich.
Dieser sei ihm zuvor in 30419 Hannover, OT Marienwerder, Große Pranke, vor dem dortigen  Discounter zugelaufen.


Der zutraulich und sehr verschmuste Kater ist braunschwarzgestromt. 
Vermutlich ist dieser bislang nicht gechipt, da das Auslesen mittels eines Lesegerätes negativ verlief. Er wurde einer Mitarbeiterin des Tierheim Langenhagen übergeben.

Die Besitzer*in selbst oder Personen, welche hierzu Hinweise geben können, wenden sich bitte direkt an das Tierheim Langenhagen unter der Telefonnummer 0511-9733980.