46-Jähriger nach versuchter Tötung in Hainholz nicht haftfähig

Am Dienstag, 30.11.2021, hat ein 46 Jahre alter Mann eine 71-jährige Nachbarin im hannoverschen Stadtteil Hainholz mit einer Stichwaffe angegriffen und lebensgefährlich verletzt (wir haben berichtet).

Am Mittwochabend, 01.12.2021, wurde der Mann einem Haftrichter vorgeführt. Dieser erklärte den 46-Jährigen als nicht haftfähig und erteilte einen Unterbringungsbefehl. Der Mann befindet sich nun in einem psychiatrischen Krankenhaus. /nash,mr