Oststadt: 31-Jähriger wird zweimal betrunken am Steuer erwischt

Am Samstagmorgen, 02.10.2021, hat die Polizei gleich zweimal einen 31-Jährigen erwischt, wie er betrunken Auto gefahren ist. Dem Autofahrer wurden innerhalb kurzer Zeit zwei Blutproben entnommen.

Zwei Zeugen im Alter von 32 und 26 Jahren waren fußläufig an der Hamburger Allee in Richtung Vahrenwalder Straße unterwegs. Den Männern fiel gegen 06:20 Uhr ein grauer Fiat Punto in der Einmündung Hamburger Allee /Ecke Friesenstraße auf. Der Pkw stand mitten auf der Fahrbahn. Als der Fahrer Anstalten machte weiterzufahren, forderten die Zeugen den Autofahrer auf stehen zu bleiben. Die Zeugen verständigten die Polizei. Die eingetroffene Funkstreifenwagenbesatzung stellte beim 31-jährigen Fahrzeugführer Alkoholgeruch fest. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,86 Promille. Im Anschluss kam der 31-Jährige mit zur Dienststelle. Dort wurde dem Mann eine Blutprobe entnommen. Der Fahrzeugschlüssel wurde sichergestellt und die Weiterfahrt wurde untersagt. Im weiteren Verlauf erschien eine 28-jährige Bekannte des betrunkenen Autofahrers, welche den Fahrzeugschlüssel von der Polizei, im Beisein des betrunkenen Fahrers, entgegennahm. Der Frau wurde von der Polizei erläutert, dass der 31-Jährige im betrunkenen Zustand nicht mehr Auto fahren darf und der Autoschlüssel nur an nüchterne Personen herausgegeben werden darf. Gegen 07:45 Uhr stellte die gleiche Funkstreifenwagenbesatzung den 31-Jährigen erneut an der Hamburger Allee fahrend in seinem Fiat Punto fest. Die 28-jährige Begleitperson fuhr mit ihrem eigenen Auto dahinter. Ein neuer durchgeführter Atemalkoholtest beim 31-Jährigen ergab einen Wert von 1,58 Promille. In der Dienststelle entnahm der Arzt eine weitere Blutprobe vom betrunkenen Autofahrer. Der Autoschlüssel wurde bis zum Folgetag sichergestellt. Nach Ende der polizeilichen Maßnahmen durften der Mann und die 28-Jährige die Dienststelle verlassen.

Die Polizei hat Ermittlungen wegen zweifachen Fahrens unter Alkoholeinfluss und zur Beihilfe zur Trunkenheit im Verkehr eingeleitet. Das Ergebnis der beiden Blutproben steht noch aus. /bo, ram