Zeugenaufruf Auf der Horst: Opfer zu einer Körperverletzung gesucht

Am Mittwoch, dem 19.05.2021, zwischen 16.30 Uhr und 16.40 Uhr, pöbelte ein stark alkoholisierter 31-jähriger Mann aus Berenbostel im Stadtteil Auf der Horst, vor der Ausgabestelle der Tafel in der Skorpiongasse, mehrere Passanten an. Er war äußerst aggressiv, zwang einen Radfahrer zum Anhalten und schlug diesem mit der Hand ins Gesicht. Das Opfer entfernte sich anschließend verstört vom Tatort. Die Tat wurde durch mehrere Zeugen beobachtet, eine Beschreibung des Opfers war allerdings nicht möglich. Die eingesetzten Polizeibeamten nahmen den Angreifer vorübergehend in Gewahrsam.

Das Opfer und weitere Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Garbsen unter Telefon 05131/ 701-4515 in Verbindung zu setzen.