Zeugenaufruf Berenbostel: Fahrraddiebe gesucht

Am 24.03.2021 in der Zeit zwischen 11-13 Uhr entwendeten zwei bislang unbekannte Täter ein schwarz-weißes eBike der Marke Pegasus eines 58-jährigen Berenbostelers.

Das Fahrrad war an einem Fahrradständer neben dem Eingang eines Wohnhauses in der Theodor-Storm-Straße angeschlossen. Da das Fahrrad zusätzlich mit einem Speichenschloss gesichert war, mussten die beiden Diebe das Fahrrad wegtragen. Dies wurde durch einen 66-jährigen Anwohner beobachtet, der zufälligerweise in diesem Augenblick aus seinem Fenster gesehen hatte.

Der Schaden wird mit 1500 Euro angegeben. Gegen die beiden Diebe wird nun wegen Diebstahls in besonders schwerem Fall ermittelt.

Die Diebe sollen zwischen 16-30 Jahre alt, ca. 170 cm groß und schlank gewesen sein. Einer habe einen grauen Pulli mit aufgesetzter Kapuze getragen. Der andere soll mit einer schwarzen Weste bekleidet gewesen sein. Dieser habe schwarze Haare gehabt.

Zeugen werden nun gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Garbsen unter Telefon 05131/ 701-4515 in Verbindung zu setzen. Die Polizeistation Berenbostel ist tagsüber unter der Telefonnummer 05131/ 463190 zu erreichen.