Zeugenaufruf Hannover: Wer kennt diesen Geldabheber?

Die Polizei Hannover sucht mit Bildern nach einem Mann, der im Mai 2020 vier unberechtigte Geldabhebungen in Hannover an verschiedenen Orten durchgeführt hat. Es wurde eine EC-Karte verwendet, welche zuvor gestohlen wurde. Der Täter vom Diebstahl der EC-Karte ist bereits identifiziert.

Nach bisherigen Erkenntnissen der Kriminalpolizei hat eine männliche Person im Mai 2020 in Hannover vier Abhebungen an verschiedenen Geldautomaten mit einer gestohlenen EC-Karte vorgenommen. Der Täter zum Diebstahl wurde bereits ermittelt. Gesucht wird nunmehr die männliche Person, welche die EC-Karte widerrechtlich benutzt hat.

Die Geldabhebungen wurden wie folgt durchgeführt:

  • Am 20.05.2020 um 11:25 Uhr wurde eine vierstellige Summe an einem Geldautomaten in der Bernwardstraße abgehoben.
  • Am 21.05.2020 um 00:58 Uhr wurde ebenfalls eine Summe im vierstelligen Bereich an einem Geldautomaten in der Vahrenwalder Straße abgehoben.
  • Am 22.05.2020 um 00:28 Uhr wurde eine dreistellige Summe an einem Geldautomaten in der Badenstedter Straße abgehoben.
  • Um 00:29 Uhr, kam es zu einer erneuten Abbuchung am selben Automaten.

Eine Videoüberwachung zeigt den Tatverdächtigen am 20.05.2020 um 11:25 Uhr am Geldautomaten in der Bernwardstraße. Mit diesen Bildern sucht die Polizei Hannover nun öffentlich nach dem bislang unbekannten Täter. Zu den Folgetaten liegen keine Videoaufzeichnungen vor, ob es sich um dieselbe Person handelt, kann daher nicht eindeutig gesagt werden.

Zeugen, die Hinweise zur gesuchten Person oder weitere Hinweise geben können, werden gebeten sich bei der Polizeiinspektion Hannover unter der Telefonnummer 0511 109-2717 zu melden. /bo, ram