Zeugenaufruf Berenbostel: Einbruch in ein Lager

Im Zeitraum von Freitag, 29.01.2021, 16.00 Uhr bis Montag, 01.02.2021, 08.00 Uhr, brachen mindestens zwei bislang unbekannte Täter in das Lager eines holzverarbeitenden Betriebes in Berenbostel, Dieselstraße, ein.

Nachdem ein Teil eines Metallmattenzaunes, der das Gelände umfriedet, aufgetrennt wurde, erfolgte ein Auftrennen einer Hallenwand mit einem Trennschleifer.

Innerhalb der Lagerhalle hatten die Unbekannten freien Zugang zu Warenregalen. Aus diesen wurden eine Vielzahl an hochwertigen Werkzeugmaschinen gestohlen. Es wird vermutet, dass zum Abtransport des Diebesgutes ein Fahrzeug benutzt wurde. Die Schadenshöhe steht zur Zeit noch nicht fest.

Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Garbsen unter Telefon 05131/ 701-4515 entgegen. Die Polizeistation Berenbostel ist tagsüber unter der Telefonnummer 05131/ 463190 zu erreichen.